zurück

Kapitel: Australien

Dunmore Lang, J. An Historical and Statistical Account of New South Wales, both as a penal settlement and as a British Colony. 2 Bde. 2. Auflage. London, Valpy, 1837. 465, 527 S. Mit 1 Karte. 8°. OHldr. mit Rückenvergoldung. 2 Seiten mit Randausschnitt ohne Textverlust. 290,00 EUR
Anbieter: Lorych Tel: 030 21018803 Mobil: 0175 8195300 Antiquariat.Lorych@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Robertsons Reise in die mittäglichen Länder, oder nach Australien. "Amsterdam" (d. i. Leipzig?), 1768. 8°. Gestochenes Frontispiz, 258 SS., 4 Kupfertafeln. Halb-Leder d. Zt. mit Rückenvergoldung. 1.500,00 EUR
Cox II, 485 " A curious fictitious work"; Gove, The Imaginary Voyage, 356. Sehr seltene erste deutsche Ausgabe der Reisebeschreibung zu einer utopischen Gesellschaft in "Australien". Die "Voyage de Robertson aux terres australes" (französisch erstmals 1766) wurde wohl fälschlich Mercier zugeschrieben. - Der (fiktive) Verfasser reist 1585 unter Drake auf dem Schiff Elisabeth nach Amerika und stösst nach vier Wochen von Chili aus gen Osten auf "Australien", wo er freundlich aufgenommen wird. Die Australier leben dort in einem Idealstaat nach dem "Naturgesetz", es herrscht Gleichheit und Religionsfreiheit, Frauen suchen sich ihre Männer selbst aus, die meisten Bücher wurden als schädlich befunden und verbrannt. Der Verfasser kehrt im Jahr 1644 zurück, verrät aber den Weg nach Australien, nicht um die glücklichen Einwohner dort nicht zu gefährden. - Papierbedingt etwas gebräunt, wenig fleckig und berieben, hübsch gebunden.
Anbieter: Rezek Thomas Tel: 089 28879165 Mobil: 0173 8799355 arezek@web.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


  zurück