zurück

Kapitel: Erotika

Eros. [Jg. 2, ] Heft 1 - 6 [alles]. Wien, Frisch 1921. Zus. 192 S., 47 teils mont. Abb. u. Taf. sowie 3 lose beigelegte sign. Or.-Radierungen v. J. Eberz (2) u. St. Eggeler, 1 (unsign.) OLitho v. O. Herschel, 1 sign. OLitho v. P. Werner (?) u. 1 sign. OHolzschnitt von A. Hotter. OKt. 4°. 1.400,00 EUR
Dietzel/H.895; Hayn/G.IX,152. Kompletter Jahrgang dieser mehrfach verbotenen bzw. konfiszierten Zeitschrift für erotische Kunst, von der nach Unterbrechung 1925 noch 8 Hefte erschienen. Hrsg. v. Leo Feld. Beitr. außer von älteren Autoren wie Balzac, Crebillon, Diderot, Grillparzer von u.a. A. J. Koenig, Emil Lucka u. Mynona. Illustrationen nach Fragonard, Klimt, L. Legrand, M. Petrucci , Schiele u.a. 1 von 100 num. Expl. der 2. Vorzugsausgabe auf Bütten mit den signierten Graphiken. (Insges. 1000 Expl.).
Anbieter: Die Schmiede Tel: 0031 20 6250501 schmiede@xs4all.nl
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Kreis um Achille Devéria. Handkolorierte Original-Lithographie. Darstellung eines Mannes mit zwei Frauen in einem Geschäft; [wohl Frankreich] um 1820-40; ca. 11 x 9,8 cm (Darstellung). Einzelblatt aus einer Folge von mindestens 10 Blättern. Alte Montagespuren; leicht faltig. 260,00 EUR
Anbieter: Stader Kunst-Buch-Kabinett Tel: 04141 777257 staderkunstbuchkabinett@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Louys, Pierre. Poèmes erotiques inedits. Avec douze lithographies hors texte. Preface de G. H. [ d.i. Georges Hugnet]. Paris [Nice], [André Bottin & R. Bonnel], 1945, ca. 29 x 23 cm, 131 Seiten mit 12 ganzseitigen schwarz-weiß Lithographien, lose Lagen [so wie erschienen] im Original-Karton-Umschlag, auf Büttenpapier (mit Wasserzeichen "Pur Fil Marais") gedruckt, teils unaufgeschnitten in den Druckbogen und unbeschnitten. Vereinzelt geringe Gebrauchsspuren, gutes Exemplar. Exemplaire No 96<. 625,00 EUR
Exlibris Peter & Helga Lobkowicz, Palais Lobkowicz, Prague.
Anbieter: Stader Kunst-Buch-Kabinett Tel: 04141 777257 staderkunstbuchkabinett@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Verlaine, Paul. Femmes. Handeinband, [ohne Ort], [ohne Verlagsangaben; wohl ein Privatdruck des Kurt Wolff-Verlages München], [ohne Jahresangabe], 19 x 13 cm, 48 (4) Seiten, dreiseitiger Goldschnitt, gedruckt auf schwerem Velin in Grün und Schwarz. >Cette édition a été tirée à cent exemplaires. Elle ne peut être mise dans le commerce<. Handbemalter Ganzpergamentband. Signiert H. Sperling Leipzig. Lesebändchen. Eines von 100 Exemplaren. Exlibris von Robert Potone auf der Innenseite des Vorderdeckels montiert. 400,00 EUR
Hayn/Gotendorf IX, 603. - Nicht bei Göbel. - Diese erotische Gedichtsammlung rückte in Frankreich als auch in Deutschland in den Fokus der Zensurbehörden.
Anbieter: Stader Kunst-Buch-Kabinett Tel: 04141 777257 staderkunstbuchkabinett@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern

  zurück