zurück

Kapitel: Rom

Schulin, Johann Ph. Vollständiges Diarium der Römisch-Königlichen Wahl und Kaiserlichen Krönung Ihro nunmehr allerglorwürdigst regierenden Kaiserlichen Majestät Leopold des Zweiten. 2 Teile in 1 Band. Frankfurt, Jäger, 1791. Folio. Vortit., gest. Frontisp., Tit. mit Holzschnittvign., 21 Bll., 16 gest. Portr.-Taf., 108 SS., 28 SS. 1. Anhang, 60 SS. 2. Anhang; 1 Bl. Zw.-Tit., SS. 109-350, eine gef. schemat. Taf. zu S. 122, 3 (1 altkolor.) gef. Kupfertaf., 8 Bll. "Summar. Uebers. der Wahlkapitulation", 76 SS., 1 Bl. "Schlußrede des Verlegers" u. "Anweis. an d. Buchbinder". Glatter Pergamentband der Zeit. 2.400,00 EUR
Lipperh. Sba 36 (neben dem Front. mit 22 Kupfertafeln); OCLC WorldCat 494707674; Vinet 691; nicht bei Holzm./Boh. - Die Kupfertafeln im Vorspann zeigen Porträts von Leopold II., den Kurfürsten und Ministern. Die beiden mehrfach gefalteten Kupfertafeln in Teil 2 zeigen den Zug der Kurfürsten und ihrer Delegierten auf dem Römerberg sowie die Feierlichkeiten im Dom. Die kolorierten Falttafeln in Teil 2 nach S. 286 zeigt den Kölner Kurfürsten. - Im Vorspann von Teil 1 wurde eine ursprünglich mit einem Fehler in der Wappendarstellung enthaltene Kupfertafel (Kurfürst Clemens Wencesl. Hubert, Erzb. zu Trier) nach Anweisung des Verlags durch eine neuere Version (gedr. von Karcher, 1792) ersetzt (wobei auch Exemplare mit beiden Versionen dieser Tafel existieren). In Teil 2 SS. 43/44 und 241/242 obere Ecke fachmännisch restauriert (ohne Textverlust). Eine der unkolorierten gefalteten Tafeln mit kleinen Rissen an den Bugstellen und altangefalzt. 2 Blatt mit winzigen papierbedingten Löchern (minimaler Buchstaben-Verlust). Ansonsten sehr sauberes und schönes Explemplar Die Deckel des wohlerhaltenen Einbandes angestaubt. Innendeckel mit einem Exlibris von 1910.
Anbieter: Nosbüsch Manfred Tel: 02251 625272 info@nosbuesch.com
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


  zurück