zurück


Aus Kapitel: Literatur | Naturwissenschaften | Bücher in französischer Sprache | Bücher über 1.000 Euro

Büchner, Georg. Mémoire sur le système nerveux du barbeau (Cyprinus barbus L.). (Strassburg und Paris. Levrault. 1836). (30 x 23,5 cm). 57 S. Mit 1 gefalteten lithographierten Tafel, gezeichnet von F. Hagen und gedruckt bei E. Simon fils. Kartonband der Zeit, unaufgeschnitten in moderner Halbpergament-Kassette. Erste Ausgabe der seltenen Dissertation des Sozialrevolutionärs und Schriftstellers Georg Büchner, hier im Sonderdruck aus den "Mémoires de la Société du Muséum d`Histoire naturelle de Strasbourg". Das vorliegende Exemplar stammt aus der Bibliothek des Zoologen H. E. Sauvage; mit dessen Stempel auf dem Titel. - Die mit separater Paginierung erschienene Abhandlung lässt darauf schließen, dass sie als Teil der "Mémoires" wie auch als eigenständige Veröffentlichung konzipiert wurde. Udo Roth belegt in seinem Werk "Georg Büchners naturwissenschaftliche Schriften" das Erscheinen von 106 Separatdrucken und 175 Zeitschriftenexemplaren. - Das einzige zu Lebzeiten Büchners erschienene wissenschaftliche Werk "verdient aus heutiger Sicht - was Mühe, Sorgfalt, literarische Ausrüstung, was Selbstkritik und geistige Leistung betrifft - höchstes Lob... Büchner war ein eigenständiger Denker..." (Doerr im Katalog Darmstadt). Er war Anhänger der typologischen Betrachtungsweise von Geoffroy de St. Hilaire und Johann Wolfgang Goethe und wendet sich damit gegen die Auffassung seines Lehrers Duvernoy und die Schule von Cuvier. Die Vorlagen zu den 21 anatomischen Abbildungen stammen von Büchner selbst. - Stellenweise leicht stockfleckig, sonst wohlerhalten. - Roth, Büchners naturwissenschaftliche Schriften SS. 91ff. und 137ff.; Schlick 13; Georg Büchner, Ausstellungskatalog Darmstadt 1987 S. 286ff. 17.500,00 EUR
Anbieter: Gruber Gerhard Tel: 07131 45245 info@antiquariat-gruber.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern