zurück


Aus Kapitel: Geographie | Atlanten | Topographie | Bücher über 1.000 Euro

Atlas des österreichischen Kaiserthums [Einbandtitel]. Wien, Artaria et Comp. ca. 1807. 19 x 15 cm. 17 alt grenzkolorierte Kupferstich-Karten, je ca. 10,5 x 14,3 cm (Blattgröße ca. 15 x 18,7 cm). Zeitgenössischer Schuber. 1.350,00 EUR
Schuber berieben und etwas beschädigt. Innen frisch. Dörflinger/Hühnel, Atlantes Austriaci I.1., S. 9f. "Art A" und S. 7f. Anon B". Seltener kleiner Postatlas, die Karten gestochen von Langer nach G. A. Zürner u. C. Agneton. Ohne Titelblatt [ist dies erschienen?]. Mit einer Übersichtskarte und 16 Postroutenkarten der österreichischen Kronländer, u.a. der Steiermark, Kärnten mit Krain und Görz, Salzburg, Böhmen, Mähren mit österr. Schlesien, Ungarn (5), Kroatien mit Dalmatien, Slawonien, Siebenbürgen, Ost- und Westgalizien. Zuerst anonym erschienener Taschenatlas, der dann spätestens 1807 bei Artaria erschien. Dieser Übergang scheint im vorliegenden Exemplar ablesbar, denn auf dem Schuber finden sich a) ein etwas beriebenes Leder-Titelschild und b) ein dagegen auffallend frisches Leder-Verlagsschild von Artaria. Möglicherweise hat Artaria nicht nur die Kupferstich-Platten, sondern auch bereits produzierte Exemplare erworben und dann mit seinem Verlagszeichen versehen. Rare small Austrian Post Atlas with 17 copper-engraved maps (contempory coloured) of Austria and former Austrian possessions at the Balkan peninsula.
Anbieter: Fritzen Peter Tel: 0651 4367673 Mobil: 0651 4367673 antiquariat-fritzen@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern vergrößern