zurück


Aus Kapitel: Literatur | Erotika | Numerierte Ausgaben

Verlaine, Paul. Femmes. Handeinband, [ohne Ort], [ohne Verlagsangaben; wohl ein Privatdruck des Kurt Wolff-Verlages München], [ohne Jahresangabe], 19 x 13 cm, 48 (4) Seiten, dreiseitiger Goldschnitt, gedruckt auf schwerem Velin in Grün und Schwarz. >Cette édition a été tirée à cent exemplaires. Elle ne peut être mise dans le commerce<. Handbemalter Ganzpergamentband. Signiert H. Sperling Leipzig. Lesebändchen. Eines von 100 Exemplaren. Exlibris von Robert Potone auf der Innenseite des Vorderdeckels montiert. 400,00 EUR
Hayn/Gotendorf IX, 603. - Nicht bei Göbel. - Diese erotische Gedichtsammlung rückte in Frankreich als auch in Deutschland in den Fokus der Zensurbehörden.
Anbieter: Stader Kunst-Buch-Kabinett Tel: 04141 777257 staderkunstbuchkabinett@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern