zurück


Aus Kapitel: Kunst | Künstlergraphik | Bücher über 1.000 Euro

Rembrandt Harmensz. van Rijn. "Jesus als Knabe unter den Schriftgelehrten sitzend". Radierung, 1654. 9,5 x 14,4 cm (Plattenkante) / 10,2 x 15,1 cm (Blatt). 15.000,00 EUR
Bartsch 64. Nowell-Usticke (Hollstein) 64 I (von II). Radierung mit biblischer Darstellung des niederländischen Künstlers Rembrandt Harmensz. von Rijn (1606-1669), siehe Lukas-Evangelium, Verse 41-50 im II. Kapitel. Das Blatt ist einer Gruppe von 6 Blättern zugehörig, die im gleichen Format und im gleichen Entstehungsjahr zu einer Folge von "Kindheitserinnerungen Jesu" zusammengefasst werden können. - Auf Trägerpapier alt montiert. Wasserzeichen Flügel-Fragment. Offensichtlich bis dato unretuschierte Platte in vorzüglicher Erhaltung.
Anbieter: Koenitz Tel: 0341 2111024 Mobil: 0163 2613274 graphikantiquariatkoenitz@web.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern