zurück


Aus Kapitel: Kunst | Künstlergraphik | Orig.-Zeichnungen

Kilb, Gustav Adolf. "Zwei Straßenszenen in Sachsenhausen". Aquarell, 1906. Ca. 21 x 15 cm (Blatt). je 520,00 EUR
Der Frankfurter Maler und Graphiker Gustav Adolf Kilb (1870-1908) widmete sich in den beiden kleinformatigen Arbeiten malerischen Straßenwinkeln im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen. Der Künstler absolvierte seine Ausbildung von 1886-96 an der Städelschule in Frankfurt und ist für seine Landschaften, Genrebilder und Interieurs bekannt. - Blätter wenig stockfleckig. Guter Erhaltungszustand.
Anbieter: Koenitz Tel: 0341 2111024 Mobil: 0163 2613274 graphikantiquariatkoenitz@web.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern