back

Chapters: Berlin

Hoffmann, Ludwig. Neubauten der Stadt Berlin. Gesamtansichten und Einzelheiten nach den mit Massen versehenen Originalzeichnungen der Fassaden und der Innenräume, sowie Naturaufnahmen der bemerkenswertesten Teile der seit dem Jahre 1897 in Berlin errichteten städtischen Bauten. Mappe 1-11 (vollständig). Berlin, New York, Hesseling, Wasmuth, 1902-12. Jeweils Textblätter (Beschreibungen) und 50 lose Lichtdruck-Tafeln. Insgesamt 550 Tafeln. Dunkelrote Original-Leinenmappen mit goldgeprägten Deckeltiteln (etwas griffspurig, an den Rändern etwas stockfleckig). 3.500,00 EUR
Die 550 Tafeln und 626 Textabbildungen zeigen den Großteil der ab 1897 errichteten Berliner Bauten des Architekten und Stadtbaurates Ludwig Hoffmann (1852-1932) in Plänen und Photographien. - Die Photographien fertigte der 1901 nach Berlin übersiedelte Fachphotograph für Architektur Ernst von Brauchtisch (1856-1932) an. - Mappe 1 und 2 als Liebhaberausgabe in 40 nummerierten Abzügen gedruckt (41 x 61 cm). Mappen 3-11 in der Normalausgabe (41 x 53 cm). - Tafeln und Textbeilagen sind sehr gut erhalten, einzelne leichte Flecken ausschließlich im Randbereich, die Photographien allesamt tadellos. Titelblätter von Mappe 1 und 2 stockfleckig mit Knickspuren und Randeinrissen, S. I und II von Mappe 11 durch gelöste Zusammenklebung teilweise beschädigt.
Exhibitor: Nosbüsch Manfred Tel: 02251 625272 info@nosbuesch.com
The title is up for the start of the antiquarian book fair.


Nicolai, Friedrich. Beschreibung der Königlichen Residenzstädte Berlin und Potsdam, aller daselbst befindlicher Merkwürdigkeiten und der umliegenden Gegend. Dritte, völlig umgearbeitete Auflage. Bde 1-3 und Anhang in 4 Bänden. Berlin, Friedrich Nicolai 1786. Mit 5 mehrfach gefalteten gestochenen Plänen und Grundrissen. Pappbände der Zeit. 1.400,00 EUR
Goed. IV/1, 500, 10; Berlin-Bibl. S. 52; Katalog Nicolai (Wolfenbüttel) Nr. 74; Engelmann I, 399. Wesentlich erweiterte Ausgabe der wichtigsten und ausführlichsten Berlin-Beschreibung aus der Zeit Friedrichs des Großen, zugleich eines der Hauptwerke der Berliner Aufklärung, Nicolai erregte durch die schonungslose Offenheit der Darstellung der sozialen, kirchlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Verhältnisse große Aufmerksamkeit. Mit allen Straßen, Plätzen und architektonischen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Tafeln zeigen die Stadtpläne von Berlin und Potsdam, einen Lageplan der "Gegend um Berlin" sowie zwei Grundrisse zum Königlichen Schloss in Potsdam. - Der seltene Anhangband mit dem Nebentitel: "Nachricht von den Baumeistern, Bildhauern, Kupferstechern, Malern, Stukkateuren und anderen Künstlern". - Berieben. Teils etwas gebräunt.
Exhibitor: Nosbüsch Manfred Tel: 02251 625272 info@nosbuesch.com
The title is up for the start of the antiquarian book fair.


Papierantiquität - Panorama der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896. Diorama mit 6 farbig-lithographischen Kulissenbildern von ca. 40 cm Tiefe. Berlin, Verlag von Oskar Michaelis 1896. Lith. u. Druck v. S. Schottlaender, Breslau. Kl.-8° (15,5 x 12 cm). In farbig illustriertem Original-Pappschuber [dieser mit ergänzten Seitenteilen, berieben, hinterer Deckel mit Fehlstelle, das letzte Bild mit kleinen Fehlstellen in der Hinterlegung der Ausstanzung] - Sonst in gutem Zustand. 600,00 EUR
Reizvolles dreidimensionales Panorama mit fünf farbig ausgestanzten Innenansichten der großen Haupthalle. Die Rückseite des Schubers mit farbigem Situations-Plan.
Exhibitor: Wirkus Tel: 02634 980617 wirkus@dshs-koeln.de
The title is up for the start of the antiquarian book fair.


  back