back

Chapters: Garden

Dietrich, Friedrich Gottlob. Vollständiges Lexicon der Gärtnerei und Botanik oder alphabetische Beschreibung vom Bau, Wartung und Nutzen aller in- und ausländischen, ökonomischen, officinellen und zur Zierde dienenden Gewächse. Grundwerk mit Generalregister und Nachtragsreihe (jeweils 10 Bde.), zus. 21 Bände. Weimar und Berlin, Gädicke 1802 - 1824. Mit 1 gest. Portrait. Halblederbände der Zeit mit je 2 farbigen Rückenschildern. 1.400,00 EUR
Stafleu/C. 1466, 1467 u. 1468; Dochnahl 36; Plesch 206; Pritzel 2274; Zischka 247. - Das große Grundwerk mit einer Nachtragsreihe; unter verändertem Titel erschien später noch eine zweite Nachtragsreihe von ebenfalls 10 Bänden. - Nur wenig berieben, ein Rückenschild beschabt, Decken angestaubt. Insgesamt gute und dekorative Reihe.
Exhibitor: Nosbüsch Manfred Tel: 02251 625272 info@nosbuesch.com
The title is up for the start of the antiquarian book fair.


Hirschfeld, C. C. L. Theorie der Gartenkunst. 5 in 3 Bänden. Leipzig, Weidmann, Erben und Reich 1779 - 1785. Mit 5 gestochenen Titelvignetten, 231 (38 ganzseitigen) Textkupfern und 7 (1 gefaltete) Kupfertafeln. Halblederbände der Zeit mit 2 farbigen Rückenschildern. 3.800,00 EUR
Ornamentstich-Katalog II, 3353; Dochnahl 71; Rümann 445; Enslin/Engelmann 132. - Erste Ausgabe des "berühmtesten deutschen Gartenbuches der Zeit ... Seine radierten Illustrationen wurden zunächst von Joh. Heinr. Brand (1740-1783), vom dritten Teil an auch von C. Fr. Schuricht (geb. 1753) und C. L. Crusius, dem Illustrator von Hirschfelds bereits 1768 geschriebenen Landleben, entworfen und geätzt." (Hauswedell/Voigt I, 87). - "Angeregt von der engl. Philosophie (Home) und dem engl. Landschaftsgarten, entwickelte er (Hirschfeld) .. ein System von Forderungen für die Gestaltung von Landschaftsgärten, die er unter vielfältigen Gesichtspunkten klassifizierte .. Er wendet sich mit seinen Forderungen hauptsächlich gegen den französ. Garten und wirkt in seiner Theorie bes. in Norddeutschland bahnbrechend für die Verbreitung des engl. Landschaftsgartens." (NDB IX, 223). - Die schönen Kupfer zeigen Schlösser, Landhäuser, Gartengebäude, Denkmäler sowie zahlreiche Park- und Gartenansichten. - Decken etwas angestaubt. Etwas berieben, Ecken leicht bestoßen. Die oberen Rückenenden stärker bestoßen und beschabt. Leder teils mit kleinen Fehlstellen. Innen recht gutes Exemplar.
Exhibitor: Nosbüsch Manfred Tel: 02251 625272 info@nosbuesch.com
The title is up for the start of the antiquarian book fair.


Schlosspark Muskau. Orangerie. Sanierung und Revitalisierung eines Architekturdenkmals 1993-1994. Mit 15 eindrucksvollen montierten Fotografien. Einzelstück. Hartmetz, 1994. Breit Gr.4°, handgebundener Halbleinenband in kartoniertem Schuber. 295,00 EUR
Neuwertiges Ex. der Mappe, die laut Titel nur in einem Exemplar erschienen ist. Namen der einzelnen Mitarbeiter des beschenkten Dr. Schneider (Leiter des Aufbaustabes der Stiftung Fürst-Pückler-Park) auf Titel.
Exhibitor: Antiquarius Tel: 0228 9267940 info@buch-antiquarius.de
The title is up for the start of the antiquarian book fair.


  back