back

Chapters: Morocco

Ibn-Abi-Zar, Ali Ibn-Abdallah; Dombay, Franz. Geschichte der mauritanischen Könige. Verfaßt von dem Geschichtsschreiber Ebülhaßan Aly Ben Abdallah, Ben Edi Zeraa, aus der Stadt Feß gebürtig. Aus dem Arabischen übersetzt, und mit Anmerkungen erläutert von Franz von Dombay. Mit 2 gestoch. Titel-, 6 Kapitel- und 3 Schlussvign. Agram [Zagreb]: Vlg. d. Bischöfl. Buchhandlung 1794 u. 1795. 8°. [2, Titelbl.], [2, Widmungsbl.], [28], CXII, 277, [31, Reg.], [1], [8, Verz. d. Subskr.] S.; [2, Titelbl.], X, 412 (num. 3-412), [22, Reg.] S. Neue Halbleinenbände. 980,00 EUR
Erste und einzige Ausgabe der deutschen Übersetzung dieser im 14. Jh. verfassten, bis heute maßgeblichen Geschichte über die frühen Herrscherdynastien Marokkos, deren Einflussbereich auch das Emirat von Córdoba umfasste. Ausgehend von der Gründung von Fez im Jahr 762 behandelt der Autor die Herrschaftsepochen der Idrisiden, Zenaten (oder Zeiriten) und Morabiten bis ins Jahr 1325. Weitere Übersetzungen erschienen auf Portugiesisch (1828), Latein (1843-45) und Französisch (1860), wobei verschiedene Mss. als Vorlage dienten. Im vorliegenden Fall bediente sich der Wiener Orientalist Franz Dombay, um 1790 Mitarbeiter der österr. Gesandtschaft in Spanien, des Ms. in der Königlichen Bibliothek des Escorial nahe Madrid. - Titelblatt von Bd. 1 mit hinterlegter Fehlstelle auf Vorder- und Rückseite, Bd. 2 im Block etwas beschnitten (ohne Textverlust), innen stellenweise gering fleckig. Insgesamt solider Satz dieser komplett in 2 Bänden äußerst selten angebotenen, gemäß APO in den letzten 60 Jahren nur ein einziges Mal auktionierten Ausgabe. - Kainbacher (2016), 104; Wurzbach 3 (1858), 353f.
Exhibitor: Jacono Domenico Tel: 0043 1 9412345 Mobil: 0043 699 19741461 mail@domenicojacono.com
The title is up for the start of the antiquarian book fair.


  back