back

Chapters: Struwwelpetriaden

Avierinós, M[aria]. Rundfunk-Struwwelpeter. Zeichnung nach H[einrich] Hoffmann. Erfindung und Text von Karl Hobrecker. Oldenburg i. O., Nürnberger Bilderbücher Verlag Gerhard Stalling (1926). 15,8 x 9,5 cm. 12 einseitig bedruckte Blätter in Leporellofaltung mit farbigen Illustrationen, farbig illustr. OPp. (nur sehr leicht berieben). 1.400,00 EUR
Liebert/Stalling 48; Pressler S. 204 (mit Abb. 132); Rühle (Böse Kinder); Oldenburg/Künstler 204: "Bei Hobreckers Struwwelpeter-Bilderbuch handelt es sich um die Verstrickung der bekannten Hoffmannschen Figuren in die Errungenschaften der Rundfunktechnik." - Erste Ausgabe. Nr. 48. Die Innendeckel etwas fleckig bzw. gebräunt, sonst schönes Exemplar.
Exhibitor: Lindner Hans Tel: 08751 5617 lindner.mainburg@t-online.de
The title is up for the start of the antiquarian book fair.


Der Struwwelpeter. Ein lustiges Kartenspiel für kleine Leute. Nr. 314. Ohne Ort, Verlag u. Drucker. Ca. 1880. 36 farb. Karten mit Text in farb. ill. OSchachtel. Selten ! 320,00 EUR
Exhibitor: Lorych Tel: 030 21018803 Mobil: 0175 8195300 Antiquariat.Lorych@t-online.de
The title is up for the start of the antiquarian book fair.



vergrößern
Hertwig, R. Struwwelpeter von heute. Lustige Geschichten und Bilder von Franziska Schenkel. Fürth, Löwensohn, o.J. (um 1910). 4°. 16 nn. Bl., mit 15 farbigen und 15 s/w Illustrationen. Illustriertes Originalhalbleinen, (etwas berieben und fleckig). 650,00 EUR
Erste Ausgabe, sehr selten. Rühle 501. "In achtundzwanzig teils ineinander übergehenden Geschichten wird ein neuer, am Ende gebesserter Struwwelpeter vorgestellt." (Rühle). Neu geheftet, Blätter im Bug etwas verstärkt. Etwas gebräunt, an den Rändern fingerfleckig. Widmung (Weihnachten 1916) auf Innendeckel.
Exhibitor: Tresor am Römer Tel: 069 281248 Mobil: 0173 1079467 info@tresor-am-roemer.de
The title is up for the start of the antiquarian book fair.


Kästner, Erich. Arthur mit dem langen Arm. Ein Bilderbuch. Bln., Williams & Co. (1930). 4°. 10 Bl. mit 22 farb. Illustrationen von Walter Trier. Farbig illustr. OHln. 600,00 EUR
Flechtmann 27. Hatry 175. Klotz 3208/2. LKJ II, 127 u. III, 561 f. Rühle 401 (mit Abb. S. 172). Seebaß I, 1018. W.-G.² 8. - Seltene erste und in dieser Form einzige Ausgabe. - "Dieser Titel gehört... zum Witzigsten und Besten der Struwwelpeteriaden-Gattung. Allerdings ist die Betonung der witzigen Pointe gegenüber dem moralischen Erziehungs- und Abschreckungsaspekt auch nicht unbedingt gattungstypisch. Die scheinbar mühelosen, geistreichen Verse Kästners... und die sparsamen, aber meisterhaft ausdrucksstarken Zeichnungen des deutsch-jüdischen Illustrators Trier... ergänzen sich perfekt" (R. Rühle). "Beide Bilderbücher sind buchkünstlerisch meisterhaft gestaltet. Die Einheit zwischen Bild und Typographie ist beispielhaft" (G. Sauer in: Erich Kästner 1899-1989. Ausstellungskat., Ffm. 1989, S. 9). - Deckel im unteren Rand etwas braunfl., sonst sehr gutes Exemplar.
Exhibitor: Haufe & Lutz Tel: 0721 376882 Mobil: 0171 6551281 info@haufe-lutz.de
The title is up for the start of the antiquarian book fair.


  back