zurück

Kategorien: Afrika

Barth, Heinrich. Reisen und Entdeckungen in Nord- und Central-Afrika in den Jahren 1849 bis 1855 von Dr. Heinrich Barth. Tagebuch seiner im Auftrag der Brittischen Regierung unternommenen Reise. Erster-fünfter Band. Mit 60 farbigen lithographischen Tafeln, 153 Textholzschnitten und 16 lithographischen Faltkarten. Gotha, Perthes 1857-58. XLII, 638; XII, 762; XI, 612; XII, 688; XII, 804 S., neuere Leinenbände mit Rückenvergoldung und erneuerten Vorsatzblättern. [In Bd. 1 eine längere Passage mit Knickspur am unteren Rand, ansonsten der Innenteil in sehr guter Erhaltung, insbes. die Lithographien]. 2.400,00 EUR
Erste Ausgabe (Erster Band wie meist als "zweiter unveränderter Abdruck") - Kainbacher³ 29.2 - Henze I,175 ff - Embacher 21ff: Heinrich Barth (1821-1865) "einer der bedeutendsten wissenschaftlichen Reisenden aller Zeiten" - "Barths Reisen bilden eine neue Ära in der Entdeckungsgeschichte Afrikas" (S. 23). Während seiner Afrikareisen legte Heinrich Barth fast 20.000 km zurück und wurde zum Begründer der neueren Afrikaforschung. Durch ihn entstand ein neues reges Interesse für Afrika. Als einer der wenigen Forschungsreisenden des 19. Jahrhunderts begegnete er den indigenen afrikanischen Völkern ohne Vorurteile.
Anbieter: Wirkus Tel: 02634 980617 wirkus@dshs-koeln.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Egypte. Manuel du Voyageur par Karl Baedeker. Avec 35 cartes et plans de villes, 58 plans de temples, etc. et 58 vues et dessins. Leipzig, Karl Baedeker éditeur 1903. 150,00 EUR
Deuxième Edition, refondue et mise à jour. Besitzeintrag auf Vorsatz, ansonsten nahezu makellos. Verlagsanzeigen im Innendeckel bis 1903.
Anbieter: "Der Büchergärtner" Tel: 06894 9280870 buechergaertner@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Golberry, Sylvain Meinrad Xavier. Fragmens d`un voyage en Afrique, Fait pendant les années 1785, 1786 et 1787, dans les Contrées occidentales de ce Continent, comprises entre le cap Blanc de Barbarie, par 20 degrés, 47 minutes, et le cap de Palmes, par 4 degrés, 30 minutes, latitude boréale. 2 volumes. Paris, Treuttel et Würtz, 1802. in- 8° (3pp.), 512; (IV pp.), 522 pp. Volume I: avec 1 plate gravée et 1 carte dépliante; volume II. Avec 3 plates gravées et 2 carte dépliante. (complet). Calf contemporaine d`epoque. Les reliures sont restorée, plusieurs estampes, les cartes sont reinforcées. 1.280,00 EUR
Rare édition originale par Golberry de ses voyages en Afrique de l`Ouest, très important pour la description de la Gambie, la Guinée-Bissau et la Sierra Leone et pour l`exploration des mines.
Anbieter: J. J. Heckenhauer e.K. Tel: 0172 7409569 ant@heckenhauer.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern

  zurück