zurück

Kategorien: Italien

Cluverius, Philippus. Sicilia antiqua; cum minoribus insulis ei adjacentibus. Item Sardinia et Corsica. Leyden: Elsevier 1619, 8 unnumbered leaves, 510 pages, 6 unn. leaves, with engraved title, 8 (3 double page) engraved maps on 5 double leaves and 2 text engravings, contemporary vellum with spine label, folio (37 x 22,5 cm). 6.850,00 EUR
First edition. Brunet II, 112; Willems 155; Graesse II, 204; Ebert 4854; Cicoghara 3990. First map of Sicily with Greek nomenclature (Dufour/Gumina, Imago Siciliae, page 294 and picture on page 107). With maps Corsica, Sardinia, the sound of Messina, two maps of Melita (Malta and Mljet), Sicily with Latin nomenclature, bird`s eye view of Syracus, Sicily with names in Greek. Title and maps engraved by Nicolaus Geilkerk (cf. Thieme/B. 13, 512) First and best topography of the antique Sicily. On first flyleaf pasted down portrait of Cluverius by Pieter vander Aa, Leyden ca. 1700.
Anbieter: Aix-la-Chapelle Tel: 0241 30872 talke@aix-rarebooks.com
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Rogissart, [Alexandre] de. Anmuthigkeiten von Italien, Oder genaue und sehr merckwürdige Beschreibung Von Diesem Lande / dessen vornehmsten Oertern und Städten / Seltenheiten / prächtiger Gebäude / schönen Gärten / wonderbahren Bronnen / herrlichen Kirchen / Klöster /annoch vorhandenen Antiquitäten / Raritäten, / Kostbarkeiten / Heiligthümer/ etc…. mit sehr vielen herrlichen Kupfern gezieret. Drei Teile in einem Band. Mit 3 Frontispizen, drei gestochenen Titeln, einer mehrfach gefalteten Karte, 20 Plänen und 83 Abbildungen. 702 Seiten (mit Paginierungsfehlern) und einem nicht paginierten Register (hier nicht ganz komplett). Berlin, bey Johann Andreas Rüdiger, Buchhl. 1706 2.750,00 EUR
Erste deutsche Ausgabe, im selben Jahr wie die in Leiden erschienene erste Ausgabe in französischer Sprache. Die Pariser Ausgabe in vier Bänden erschien erst 1707. Es fehlen zwei Abbildungen: "Pracht des Doge von Venedig wann er über die Strassen geht" (S. 97) und "Vesuvius wie er A.1631 gebrandt" (S.527). Das angehängte Register bricht bei "Titus" ab. Texte komplett vorhanden, Frontispiz des allgemeinen Titels lose. Wenige ungeschickte Faltungen bei gefalteten Abbildungen. Gute Abdrücke! Pergamenteinband der Zeit mit verblasster Rückenbeschriftung. Einband angeschmutzt und berieben. Beiliegend: exakt dasselbe, gleicher Einband, mit 28 Abbildungen. Das Register ist vollständig und ergänzt damit das vorhergehende Exemplar.
Anbieter: "Der Büchergärtner" Tel: 06894 9280870 buechergaertner@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern

Smollet, Tobias George. Reise durch Frankreich und Italien oder gesammlete Nachrichten von den Sitten und Gebräuchen […] dieser beyden Reiche, und insonderheit der Stadt und Gegend um Nizza, in Briefen abgefaßt. Aus dem Englischen übersetzt. 2 Tle. in 1 Bd. Leipzig, Junius, 1767. 4 Bl., 252 S., (S. 253-) 429. Hldr. d. Zt. mit goldgepr. Rsch. (Klebezettel am unteren Kapital, etwas berieben). 650,00 EUR
Einzige deutsche Ausgabe dieser Reisebriefe des schottischen Arztes, welcher von 1763 bis 1765 zur Erholung in Südfrankreich (Nizza) und Italien (Florenz, Rom) weilte. "Sein Werk machte ihn zum Prototypen des mürrischen und nörgelnden Reisenden" (Griep/Luber 1301). - Griep/Luber 1302. - Titel gestempelt. Tls. leicht gebräunt.
Anbieter: Sander Tel: 0351 79609607 info@antiquariat-sander.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


  zurück