zurück

Kategorien: Kinderbücher

ABC-Buch - (Anonym). Gantz neu Erfundenes Figur und Nahmen Büchlein für die Jugend zum Vergnügen mit Kupfern. Nürnberg, in der Endterschen Handlung (ca. 1770) 8 Bl. (Text) Mit gestoch. koloriert. Titel u. 12 kolorierten Kupfertafeln. Marm. Pp. d. Zt. kl.8°. 2.800,00 EUR
Zu jedem Buchstaben auf einem halbseitigen Bild jeweils mehrere in gestochener Kurrentschrift bezeichnete Abb. Nicht bei Rammensee und allen anderen von uns konsultierten Kinderbuchbibliographien. Für uns kein Exemplar über KVK nachweisbar. Im "Königlich Württembergisches allgemeines Amts- und Intelligenz-Blatt ...1836" in einer Auflistung zeitgnössischer und älterer Kinderbücher erwähnt. ...- Stellenw. gering braunfl., gutes Exemplar.
Anbieter: Krüger Stefan Tel: 0221 2585968 antiquariatkrueger-koeln@gmx.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Beßler, Ch[arles]. Waidmanns Struwwelpeter. Verbrochen von Ch[arles] Beßler. [Charlottenburg:] Selbstverlag des Verfassers [1907 oder 1908]. 24,9 x 18,6 cm. Titel und 16 nummerierte, einseitig bedruckte Blätter mit teils ganzseitigen Farblithographien, farbig illustr. OPp. (ganz leicht fleckig, Rückdeckel stellenweise leicht verblasst). 850,00 EUR
Ries S. 435 (dat. 1908); Rühle 1155 (mit Hinweis auf GV): "Es handelt sich um eine witzige, struwwelpeternahe Parodie auf Jägerunarten mit neun Geschichten, die sich überwiegend zumindest mit einzelnen Zitaten an das Original halten ..." - Sehr selten. Erschien zuerst 1884 ohne Illustrationen unter dem Titel "Waidmanns Struwwelpeter. Jäger, Schießer und Schützen; harmlose Waidmannsskizzen" von Dachs [Pseud.]. - Druck von Gustav Kühn, Neu-Ruppin. Text in blau und rot lithographiert. Hinterer Vorsatz mit Sammler-Marke, ungewöhnlich gut erhalten.
Anbieter: Lindner Hans Tel: 08751 5617 lindner.mainburg@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Braun-Fock, Beatrice und Hanns Braun. Kunterbunt. Zehn Bilderbuchgeschichten. München, Recht 1922. Erste Ausgabe. 4°. 34 Bl. Mit 180 Farblithographien von Beatrice Braun-Fock. Zus. Farbig illustr. OPp. 280,00 EUR
Murken I.4. - Eines der frühen und seltenen Kinderbücher von Beatrice Braun-Fock (1898-1973). Die Texte verfasste ihr Mann, der Schriftsteller und Theaterkritiker Hanns Braun. - Einband stellenweise etwas bestoßen und schwach fleckig. Buchblock stellenweise angebrochen. Exlibris auf Innendeckel und kleiner Stempel auf Titelblatt. Stellenweise schwach gebräunt und fleckig. Insgesamt gut erhalten.
Anbieter: Knöll Tel: 04131 32390 Mobil: 0160 4861800 norbert.knoell@gmx.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Carroll, L. Alice in Wonderland. Komplette Serie von 24 kolorierten Glasdias. 8 x 8 cm. London, Butcher & Sons, 1905-08. 450,00 EUR
Tadellos erhaltene, schön kolorierte komplette Folge. Die Serien 1 u. 2 in ill. OPappschachtel. Beiliegt:Alice in Wonderland. New York, Abrams, 1988. Hier wurden die Dias erstmals reproduziert. - Weitere Titel zum Thema Alice am Stand -
Anbieter: Lorych Tel: 030 21018803 Mobil: 0175 8195300 Antiquariat.Lorych@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern

Das Pfützenfritzchen und Anderes für unsere Lieblinge. Verfasser: Dr. Kurt Rackl. München I, Brff., Verlag F. de Groote [ca. 1925]. 26 x 19,7 cm. 24 ungez. Seiten (einschl. Innendeckel) mit farbigen Illustrationen [von Fritz Bergen], farbig illustr. OHlwd. (nur sehr leicht berieben und bestoßen). 480,00 EUR
Rühle 390b: "... struwwelpeternahe Struwwelpetriade mit sieben Geschichten ..." - Neuauflage im Verlag F. de Groote, München. Jetzt mit vollständigem und abweichendem Verfassernamen. Erschien zuerst 1918 im Nürnberger Pfützenfritzchen-Verlag. Vgl. Rühle 390. - Ungewöhnlich frisches Exemplar der seltenen "unzerreißbaren" Ausgabe.
Anbieter: Lindner Hans Tel: 08751 5617 lindner.mainburg@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Ellinor (Verse von) und Lottie (Bilder von) Gorn. Bunte Luftballons. Erste bis fünfte Aufl. Berlin, Rudolf Mosse Buchverlag, 1928. Zweifarbiger Titel,18 Blatt, mit 18 ganzseitigen farbigen Illustrationen. 35,5 x 29 cm, gelber Orig.- Halbleinen mit Leinenecken, gebunden mit farbig illustr. Deckeltitel und blauem Rückentitel. 140,00 EUR
Farbenfrohes mit kecken Texten gestaltetes Kinderbuch der internationalen 20er Jahre im Folio-Format. - Zustand: Kante bestossen (kaum Materialverlust) und mit kleiner Druckstelle, Einband am oberen Rand etwas gebräunt, vorderes Gelenk innen auf 10 cm unauffällig mit Japanpapier verstärkt.
Anbieter: Drescher Olaf Tel: 030 8016591 mail@antiquariat-drescher.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Hosch[-Wackernagel], Paul. D`r luschdig Zipiti und sini Schbezel. 8 farbigi Bilderboge (Original Schteizeichnige) mit "Lehrreiche Reimche" [von] Paul Hosch [Illustration] und Hans Melching [Text]. Basel, Verlag: Wepf/Schwabe & Co. [1915]. 25,3 x 34,5 cm. 8 einseitig bedruckte Blätter mit Orig.-Farblithographien, lose in einem Umschlag aus schwarzem Papier mit einer Farblithographie auf dem Deckel. 1.900,00 EUR
Schweizer Bilderbuch-Illustratoren 640 (mit Farbabbildung auf Tafel 14) und S. 38; Kaiser (Schweizer Bilderbücher) S. 28f. (mit 2 Abb.): "1915 erscheint in Basel eines der schönsten Schweizer Bilderbücher mit den Bildern (Lithos) des Architekten Paul Hosch zu baseldeutschen Versen. Die Bilder sind eine Huldigung an den Wiener Stil (Wiener Sezession. Wiener Werkstätte)." - Erste Ausgabe. Das einzige Bilderbuch von Paul Hosch-Wackernagel (1886-1975 Basel), der sich nach seinem Architekturstudium an der Kunstgewerbeschule Elberfeld in der Künstlerkolonie Darmstadt sowie in Berlin aufhielt und anschließend durch Europa, Nordamerika und Asien reiste. - Ungewöhnlich frisches Exemplar.
Anbieter: Lindner Hans Tel: 08751 5617 lindner.mainburg@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Jörg, Ingrid. Drei Dichter und die Löwenzahnwiese. [Text:] Reiner Kunze. Berlin 1971. 28,2 x 28,4 cm. 9 Doppelblätter mit 8 (3 doppels.) blattgroßen fünffarbigen Original-Linolschnitten, OPp. (nur sehr leicht bestoßen) mit Farblinolschnitt auf dem Vorderdeckel. 490,00 EUR
Spindler 86/33. - 33. Druck. Eins von 50 handschr. nummerierten Exemplaren. Der Druckvermerk von Ingrid Jörg signiert. Titel und Schlussseite leicht fleckig, schönes Exemplar.
Anbieter: Lindner Hans Tel: 08751 5617 lindner.mainburg@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Keim, Franz. Die Nibelungen. Dem deutschen Volke wiedererzählt. Mit Buchschmuck und 8 doppels. farb., goldbronzierten Illustrationen von C[arl] O[tto] Czeschka. Wien-Leipzig, Verlag Gerlach u. Wiedling [1909]. 67, (1) S., illustr. Vorsätze in Blau und Weiß, OLwd. 1.450,00 EUR
Heller/Wien 105 R; Bilderwelt 544 und 1357 (mit 2 Abbildungen); Schweiger, Wiener Werkstätte S. 54f. und 241. - Erstauflage. , Band 22. - "Das Bändchen enthält 8 farbige Doppeltafeln (Strichätzung mit Farbplatten sowie Bronzierung), 18 Vignetten und eine Initiale in Schwarz sowie zwei gezeichnete und ornamentierte Titelseiten … Wie nur wenige vergleichbare Beispiele verwirklicht es die Forderung nach stilistischer Durchgestaltung des Buch-Ganzen im Zeichen höchster Qualität." (Friedrich C. Heller in Bilderwelt S. 357). - Ungewöhnlich frisches Exemplar.
Anbieter: Lindner Hans Tel: 08751 5617 lindner.mainburg@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Marsak, S(amuil Jakovlevic). Vcera i segodnja (Gestern und Heute). Moskau u. Leningrad 1925. 4°. 6 unbez. Bl. mit farblithogr. Illustrationen von V(ladimir Vasilevic) Lebedev. Farbig illustr. OKart. 950,00 EUR
Lemmens-Stommels S. 348 f. (mit 2 Abb.). LKJ II, 326 u. 442. Vgl. Bilderwelt 2804 u. Slg. Hürlimann 3243 (mit Abb., beide 5. Aufl. von 1931). Lévèque/Plantureux S. 162 (mit Abb., 3. Aufl.). - Seltene erste Ausgabe dieses bedeutenden russischen Bilderbuchs mit hervorragenden Illustrationen aus der avantgardistischen Frühzeit des bekannten Bilderbuch-Künstlers. - Die plakative Gegenüberstellung von Alltagsgegenständen aus der Vergangenheit und der Gegenwart (z.B. Kerze, Petroleumlampe und elektrisches Licht; Schreibfeder und Schreibmaschine) ist ein Musterbeispiel für den Glauben an die Verquickung von technischem und gesellschaftlichem Fortschritt in der Sowjetunion. - "The impact of Marshak`s text in combination with Lebedev`s illustrations was so great that soon after their presentation abroad they were published in translation while retaining their original form... The importance of these... books cannot be overrated: they were instrumental for a new kind of children`s book illustration. Less absolute in their translation of avant-garde theories, they caught the eye and mind of children better than Lissitzky`s Pro dva kvadrata (About two squares) did" (Lemmens-Stommels). - Der Lyriker, Kinderbuchautor und Theoretiker S. J. Marsak (1887-1964) gehört zu den bedeutendsten Kinderlyrikern der Sowjetunion. - Sehr gutes sauberes Exemplar des schönen Bilderbuchs.
Anbieter: Haufe & Lutz Tel: 0721 376882 Mobil: 0171 6551281 info@haufe-lutz.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern

Pinner, Erna. Das Schweinebuch. Ein Schweinemärchen von der Geburt bis zur Wurst. Berlin W, Erich Reiß Verlag [1922]. 25 x 32,5 cm. 28 ungez. Seiten mit 28 (14 ganzseitigen) handkolorierten Illustrationen, OHlwd. (Rücken stellenweise leicht verblasst) mit kolorierter Deckelillustration (zwei Schweine im Grünen) und Titel in Schreibschrift. 2.500,00 EUR
Evers/May 89 (mit Abb.); Seebaß II, 1473; Halbey (Erich Reiss Verlag) 22.25; Shavit/Ewers 1823: "Ein satirisches Kinderbuch mit bereits 1919 entstandenen Illustrationen. Eventuell war das im Bereich der jüdischen Literaturpädagogik erwähnte komische Buch für jüdische Kinder als eine Art Parodie mit Bezug auf die jüdischen Speisegesetze gedacht; Pinner illustrierte auch jüdische Schulbücher." - Erste Ausgabe. Großer Frakturdruck. Die Heftklammern ganz leicht rostig, ungewöhnlich frisches Exemplar mit dem unbedruckten Schutzumschlag. So schön sehr selten.
Anbieter: Lindner Hans Tel: 08751 5617 lindner.mainburg@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern

Rohse, Otto. Pet, der Fisch. Eine Bildgeschichte. Mit 15 (14 ganzs.) Orig.-Holzstichen und verschiedenfarbigen Orig.-Holzstichen auf dem Einband von Otto Rohse. (Hamburg 1960). 13 x 18,5 cm. 28 ungez. Seiten, handgeb. illustr. OPp. (Handeinband von Christan Zwang). 290,00 EUR
Spindler 43/8 (mit Abb.); Schauer II, 155 (mit Abbildung einer Doppelseite). - Sechster Druck der Grillen-Presse. Eins von 150 nummerierten Exemplaren auf Zerkall-Bütten. Der Druckvermerk vom Künstler signiert. Ausgezeichnet im Wettbewerb "Die schönsten deutschen Bücher des Jahres 1960". - Rücken leicht bestoßen, sonst schönes Exemplar im illustr. Orig.-Schuber (dieser leicht berieben und fleckig).
Anbieter: Lindner Hans Tel: 08751 5617 lindner.mainburg@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Weber, Emil. Sonne und Wind. Gedichte für Kinder. Mit bunten Bildern von César Klein. (Berlin-Steglitz, Steglitzer Werkstatt) [1905]. 19,5 x 16,5 cm. (4), 66, (2) S. mit 20 ganzseitigen Farbbildern (jeweils mit verschiedenen Schmuckrahmen), hübsche Vorsätze mit floral-ornamentalem Muster in Orange und Hellgrün, grauer OLwd. mit ornamentalem Muster in Orange und Schwarz. 580,00 EUR
Ries S. 637/1 und S. 356; Stuck-Villa II, 225 (mit Abbildung einer Doppelseite); Bilderwelt 526 (mit Abb.): "Der strenge Geometrismus, mit dem der schwingend-schlängelnde Duktus des Jugendstils überwunden wird, bestimmt die vorbildliche Bucharchitektur des wie aus einem Guß erscheinenden Produkts ... Die verwendete Behrens-Schrift bildete neben der Eckmann-Type den typographischen Geniestreich der Jahrhundertwende." (Hans Ries). - Erste Ausgabe. Die Heftklammern wie gewöhnlich leicht angerostet, sonst ungewöhnlich frisches Exemplar.
Anbieter: Lindner Hans Tel: 08751 5617 lindner.mainburg@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


  zurück