zurück

Kategorien: Reisen

Agassiz, M. et Mme. Louis. Voyage au Bresil. Traduit de l`anglais avec l`autorisation des Auteurs par Felix Vogeli, ouvrage illustre de 54 gravueres sur bois et contenant 3 cartes. Paris, Hachette, 1869. gr.8°, 532 S., zahlreiche Holzstiche, 1 Karte, geprägtes OHldr. mit dreiseitigem Goldschnitt (Schönes Exemplar). 480,00 EUR
Erste französische Ausgabe in einem sehr schönen und dekorativen Exemplar.
Anbieter: Niedersätz Olaf Tel: 030 2835450 Mobil: 0178 7739497 niedersaetz@snafu.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Baedeker, Karl. Athens and its immediate environs. Reprinted, with corrections, from the second edition of the handbook to Greece. With a plan of the city and a map of the environs Leipzig, Baedeker 1896. VI, 80 S. Mit 1 Plan und 1 Karte. Ohln. 6.800,00 EUR
Hinrichsen E238. Äußerst seltene Originalausgabe. Fast zeitgleich mit dem Erscheinen dieses Bandes fanden in Athen 1896 die Olympischen Spiele statt . Einband mit Gebrauchsspuren (etwas fleckig und berieben, kleine Bezugsdefekte am Rücken, untere Ecke etwas bestoßen) 2 Lagen ohne Schäden gelöst, innen schön erhalten, die Faltkarte und der Plan vor allem ohne Einrisse.
Anbieter: Krüger Stefan Tel: 0221 2585968 antiquariatkrueger-koeln@gmx.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Barth, Heinrich. Reisen und Entdeckungen in Nord- und Central-Afrika in den Jahren 1849 bis 1855 von Dr. Heinrich Barth. Tagebuch seiner im Auftrag der Brittischen Regierung unternommenen Reise. Erster-fünfter Band. Mit 60 farbigen lithographischen Tafeln, 153 Textholzschnitten und 16 lithographischen Faltkarten. Gotha, Perthes 1857-58. XLII, 638; XII, 762; XI, 612; XII, 688; XII, 804 S., neuere Leinenbände mit Rückenvergoldung und erneuerten Vorsatzblättern. [In Bd. 1 eine längere Passage mit Knickspur am unteren Rand, ansonsten der Innenteil in sehr guter Erhaltung, insbes. die Lithographien]. 2.400,00 EUR
Erste Ausgabe (Erster Band wie meist als "zweiter unveränderter Abdruck") - Kainbacher³ 29.2 - Henze I,175 ff - Embacher 21ff: Heinrich Barth (1821-1865) "einer der bedeutendsten wissenschaftlichen Reisenden aller Zeiten" - "Barths Reisen bilden eine neue Ära in der Entdeckungsgeschichte Afrikas" (S. 23). Während seiner Afrikareisen legte Heinrich Barth fast 20.000 km zurück und wurde zum Begründer der neueren Afrikaforschung. Durch ihn entstand ein neues reges Interesse für Afrika. Als einer der wenigen Forschungsreisenden des 19. Jahrhunderts begegnete er den indigenen afrikanischen Völkern ohne Vorurteile.
Anbieter: Wirkus Tel: 02634 980617 wirkus@dshs-koeln.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Belgien. Handbuch für Reisende, nach eigener Anschauung und den besten Hülfsquellen bearbeitet von K. Baedeker. Mit 2 Karten und 8 Plänen. Coblenz, Karl Baedeker 1853. 2.750,00 EUR
Fünfte vermehrte und verbesserte Auflage im Original-Biedermeier-Einband. XXXII, 212 S., Illustrierter Originalpappband mit verstärkten Ecken, berieben und bestoßen, innen mit wenigen Flecken und außergewöhnlich gut erhalten. Von größter Seltenheit.
Anbieter: "Der Büchergärtner" Tel: 06894 9280870 buechergaertner@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern

Benko, Jerolim Freiherr von. Die Reise S. M. Schiffes "Frundsberg" im Rothen Meere und an den Küsten von Vorderindien und Ceylon in den Jahren 1885-1886. Mit einer Übersichtskarte und neun Planskizzen. Wien, Carl Gerold`s Sohn (POLA), 1888. VII, 233 S. 23,5 x 16 cm, priv. schwarzer Halbleinen mit goldgeprägtem Rückentitel. 140,00 EUR
Beilage zu Heft III und IV 1888 der "Mittheilungen aus dem Gebiete des Seewesens".
Anbieter: Drescher Olaf Tel: 030 8016591 mail@antiquariat-drescher.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Cohen-Portheim, Paul. Paris. Mit Aufnahmen von Sasha Stone. Berlin, Klinkhardt & Biermann Verlag, 1930. 1. bis 6. Tausend. Mit 16 Tafeln in Tiefdruck. 260,00 EUR
10 x 15,5 cm, 224 S. OLeinen mit OSu. Entwurf zu Einband und Umschlag Georg Salter. Farbiger Kopfschnitt. - Umschlag an den Ecken leicht bestoßen, Bindung leicht eingerissen.
Anbieter: "Der Büchergärtner" Tel: 06894 9280870 buechergaertner@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Della Valle, Pietro. Reiss-Beschreibung in unterschiedliche Theile der Welt, Nemlich In Türckey, Egypten, Palestina, Persien, Ost-Indien, und andere weit entlegene Landschaften, Samt Einer ausführlichen Erzehlung aller Denck=und Merckwürdigen Sachen, so darinnen zu finden und anzutreffen;.... 4 Teile in einem Band. Genff, Johann=Herman Widerhold, 1674. Folio. Schmutztitel, gestochenes Kupferfrontispiz, Titel in Rot und Schwarz mit grosser Holzschnitt-Verlagsvignette, 3 Zwischentitel mit Vignettenwiederholung, 2 Porträtkupferstiche, 28 Kupfertafeln (davon 1 doppelblattgross), 4 Diagramme in Holzschnitt. Halblederband der Zeit auf 5 Bünden mit grossen Ecken, goldgeprägtem rotem Rückenschild. Roter Farbschnitt. Berieben und bestossen. 2 250,00 EUR
Henze II,42 ff.: "Der Wert seiner Reise besteht in einer ungemeinen Vertiefung und Bereicherung und teilweise Berichtigung der damaligen europäischen Kenntnisdes Orient... Das Schwergewicht seiner Beschreibung ruht auf Persien, über das er die bis dahin reichhaltigsten Nachrichten nach Europa brachte". - Lipperheide Lb 21; - Tobler 95; - Howgegeo I,D30; - Erste Deutsche Ausgabe; - Klassisches Reisewerk über eine Reise im Orient in den Jahren 1614 bis 1626. Komplettes Exemplar in guten Zustand.
Anbieter: Falk + Falk Tel: 0041 44 4201830 judith_falk@hotmail.com
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern

Deutschland, Zweiter Theil. Mittel und Nord-Deutschland. Handbuch für Reisende von K. Baedeker. Mit 16 Karten und 28 Plänen. Coblenz, Verlag von Karl Baedeker 1867. 420,00 EUR
Dreizehnte vermehrte und verbesserte Auflage. X, 351 S. Leicht angestaubt mit geringen Gebrauchsspuren.
Anbieter: "Der Büchergärtner" Tel: 06894 9280870 buechergaertner@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Egypte. Manuel du Voyageur par Karl Baedeker. Avec 35 cartes et plans de villes, 58 plans de temples, etc. et 58 vues et dessins. Leipzig, Karl Baedeker éditeur 1903. 150,00 EUR
Deuxième Edition, refondue et mise à jour. Besitzeintrag auf Vorsatz, ansonsten nahezu makellos. Verlagsanzeigen im Innendeckel bis 1903.
Anbieter: "Der Büchergärtner" Tel: 06894 9280870 buechergaertner@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Golberry, Sylvain Meinrad Xavier. Fragmens d`un voyage en Afrique, Fait pendant les années 1785, 1786 et 1787, dans les Contrées occidentales de ce Continent, comprises entre le cap Blanc de Barbarie, par 20 degrés, 47 minutes, et le cap de Palmes, par 4 degrés, 30 minutes, latitude boréale. 2 volumes. Paris, Treuttel et Würtz, 1802. in- 8° (3pp.), 512; (IV pp.), 522 pp. Volume I: avec 1 plate gravée et 1 carte dépliante; volume II. Avec 3 plates gravées et 2 carte dépliante. (complet). Calf contemporaine d`epoque. Les reliures sont restorée, plusieurs estampes, les cartes sont reinforcées. 1.280,00 EUR
Rare édition originale par Golberry de ses voyages en Afrique de l`Ouest, très important pour la description de la Gambie, la Guinée-Bissau et la Sierra Leone et pour l`exploration des mines.
Anbieter: J. J. Heckenhauer e.K. Tel: 0172 7409569 ant@heckenhauer.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern

Gouvea, A. de. Innocentia victrix sive Sententia Comitiorum Imperii Sinici pro Innocentia Christiane religionis. Lata juridicè per Annum 1669. Quàm cheu (Kanton) 1671. Kl.-fol.(28,5:18,5 cm). Mit blattgr. Titelholzschnitt. 2 nn. u. 43 num. xylographische bedruckte Doppelblätter. Original-Umschlag, fachmännisch auf Japan aufgezogen, Fadenheftung erneuert. 19.500,00 EUR
Chan, Jap-Sin II, 74; Cordier, BS 822-825; Streit V, 2396; de Backer-S. III, 1637. - Einzige Ausgabe, sehr selten. Die chinesischen Texte mit parallel gedruckter lateinischer Umschrift und lateinischer Übersetzung. "This book contains memorials to the throne presented by the Jesuits in the Imperial Observatory and memorials from the Ministry of Rites, all drawn up after the persecution by Yang Kuang-hsien. There is a message offered to the deceased Schall by the K`ang-hsi emperor written in seal style script. There are also some imperial decrees giving permission to the missioners who had been detained in Canton to return to their missions" (Chan). Xylographischer Druck auf Reispapier, die einseitig bedruckten Blätter gefaltet und als Blockbuch gebunden. - Umschlag, Vorsatz, die ersten 3 Bll. u. das Schlussblatt sorgfältig restauriert und verstärkt.
Anbieter: Reiss & Sohn oHG Tel: 06174 92720 reiss@reiss-sohn.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern

Guinot, Eugène. Les bords du Rhin. Paris, Furne & Bourdin, o. J. [1847]. Gestochenes Titelporträt, gestochener Titel mit Vignette (Ansicht von Oberwesel), zehn Stahlstiche mit Rheinansichten, zwei gestochene Rheinlaufkarten. 250,00 EUR
18 x 27 cm, 288 S. Grüner Halbledereinband der Zeit, goldgeprägter Rückentitel, allseitiger Goldschnitt. - Umschlag leicht bestoßen, innen durchweg leicht stockfleckig.
Anbieter: "Der Büchergärtner" Tel: 06894 9280870 buechergaertner@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern

Guys, (P. A.). Voyage litteraire de la Grèce ou lettres sur les Grecs anciens et modernes avec un parallèle de leurs moeurs. Troisième èdition revue, corrigée, considérablement augmentée... 4 Bände. Paris, Duchesne, 1783. circa 20,4 x 13,4 cm. Zusammen etwa 1500 Seiten, mit gestochenem Frontispiz und 9 Kupfertafeln. Marmorierte Lederbände d. Zt. mit reicher Rückenvergoldung. 1.980,00 EUR
Brunet II, 1836; Cioranescu 33385; Cohen-de Ricci 468 f. Erste vollständige, um die Reise nach Kleinasien erweiterte Ausgabe, gegenüber den beiden früheren (nur zweibändigen) erheblich vermehrt. "The author was a physician of Lyons who made a long stay in the Orient. His work is written in such an agreeable style, his observations so delicate and his comparisons so subtle that it makes excellent reading even today." (Cox I, 231 zur engl. Ausgabe). - Vorsatz mit Besitzvermerk von Goethes Lili: "Lili de Turkheim. Cadeaux de Mr. Blessig. 1798" - Anna Elisabeth Schönemann (1758-1817) stammte aus Offenbach am Main und war Goethes Jugendliebe. Nach der gelösten Verlobung mit dem jungen Goethe heiratete sie den späteren Bürgermeister von Strassburg Bernard-Frédéric de Turckheim. - Wenig gebräunt, kaum fleckig, meist sauber, etwas berieben, ein unteres Kapital mit Schabspur, sonst gut erhalten und dekorativ gebunden.
Anbieter: Rezek Thomas Tel: 089 28879165 Mobil: 0173 8799355 arezek@web.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Holland. Handbüchlein für Reisende, die sich selbst leicht und schnell zurecht finden wollen. Mit einer Karte. Coblenz, Verlag v. K. Baedeker 1839. 4.950,00 EUR
Erste Ausgabe im Original-Biedermeier-Einband. VIII, XXXI, 210 [212] S., illustrierte Originalbroschur, angeschmutzt und bestoßen, wenige Anstreichungen, fleckig. Insgesamt noch gut erhaltenes Exemplar.
Anbieter: "Der Büchergärtner" Tel: 06894 9280870 buechergaertner@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern

Indien. Handbuch für Reisende von Karl Baedeker. Mit 22 Karten, 33 Plänen und 8 Grundrissen sowie einer Übersichtskarte. Leipzig, Verlag von Karl Baedeker 1914. 950,00 EUR
Erste und einzige Ausgabe im Original-Leineneinband, LXXIV, 358 S. Innen und außen wie neu. Verlagsanzeigen im Innendeckel bis 1930.
Anbieter: "Der Büchergärtner" Tel: 06894 9280870 buechergaertner@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Konstantinopel, Balkanstaaten, Kleinasien, Archipel, Cypern. Handbuch für Reisende von Karl Baedeker. Mit 18 Karten, 50 Plänen und 15 Grundrissen. Leipzig, Verlag von Karl Baedeker 1914. 175,00 EUR
Zweite Auflage im Original-Leineneinband. LXXIV, 484 S. Innen und außen wie neu. Verlagsanzeigen im Innendeckel bis 1931.
Anbieter: "Der Büchergärtner" Tel: 06894 9280870 buechergaertner@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Le Sage, Alain-René. Les avantures des Monsieur Robert Chevalier, dit De Beauchêne, capitaine de flibustiers dans la Nouvelle France. 2 in 1 Bd. Amsterdam 1733. Mit 2 gestoch. Titelvignetten und 6 gestoch. Tafeln. 4 Bl., 199 S., 4 Bl., 187 S. Hpgt. d. Zt. (berieben, leicht fleckig). 320,00 EUR
Amsterdamer Nachdruck der 1732 erschienenen Ersten Ausgabe. - "Ce n`est point une fiction, mais l`histoire singulière d`une capitaine de flibustiers, qui fut tué à Tours, par des Anglais, en 1731, rédige d`après les mémoires fournis par sa veuve" (Quérard). - "Contains an account of his residence among the Indians, and his being sold as a slave in New England, and is said by the author to be a veritable narrative" (Sabin). - Vgl. Graesse IV, 174. Sabin 4163. - Spiegel gestempelt, stellenweise etwas fleckig.
Anbieter: Sander Tel: 0351 79609607 info@antiquariat-sander.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Manuel complet du Voyageur en Allemagne. Richard et Quetin. Paris (L. Maison), 1847. Neue, erweiterte Ausgabe des Reiseführers durch Deutschland. 120,00 EUR
Gest. Frontispiz, XXXIV, 712 S. + 1 großformatige mehrf. gefaltete Karte (Carte routière de l`Allemagne et pays limitrophes). Das Frontispiz zeigt drei Ansichten: Drachenfels, Ancien Palais des Electeurs in Koblenz, Palais Episcopal in Andernach; kl.8° Orig.-Leinen. Einband berieben u. fleckig, innen sauber, letzte Seite d. Inhaltsverz. leicht beschädigt. - Comprenant: 1. des Dialogues allemands-francais à l`usage des voyageurs; 2. le tableau comparatif des monnaies; 3. la description de tous les chemins de fer; 4. le tableau officiel des diligences, leurs jours et heures d`arrivée et de départ; 5. le tableau de la navigation à vapeur sur le Rhin et sur le Danube; 6. des notices sur les villes, villages et montagnes que traverse le voyageur; 7. l`indication des hôtels et frais de table d`hôte, de logement, de séjour; 8. le catalogue raisonné des musées; 9. l`heure d`entrée des bibliothèques et collections particulières; 10. la description des anciens châteaux, des abbayes, des ruines du moyen-âge. Enrichi de longues notices sur Berlin, Vienne, Pétersbourg, Constantinople, le Tyrol et le Salzbourg, avec l`indication de tous les bains d`Allemagne, orné d`une belle carte routière.
Anbieter: "Der Büchergärtner" Tel: 06894 9280870 buechergaertner@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Meyers Reisebücher. Weltreise. Band 1: Indien, China und Japan mit 22 Karten, 39 Plänen und 2 Tafeln, Zweite Auflage, XII, 436 S.; Band 2: Vereinigte Staaten von Amerika mit 10 Karten und 16 Plänen, Zweite Auflage, VIII, 212 S. Leipzig und Wien, Bibliographisches Institut 1912. 495,00 EUR
Zwei flexible goldgeprägte braune Originalleinenbände mit marmorierten Buchschnitten und Lesefaden. Wenige Gebrauchsspuren. Gut erhalten. Die beiden letzten Seiten von Band 2 haben einen größeren Einriss.
Anbieter: "Der Büchergärtner" Tel: 06894 9280870 buechergaertner@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Nordamerika, die Vereinigten Staaten nebst einem Ausflug nach Mexiko. Handbuch für Reisende von K. Baedeker. Mit25 Karten, 32 Plänen und 4 Grundrissen. Leipzig, Verlag von Karl Baedeker 1904. 195,00 EUR
Zweite Auflage im Original-Leineneinband. LXIV, 591 S. Innen und außen wie neu! Verlagsanzeigen im Innendeckel bis 1904.
Anbieter: "Der Büchergärtner" Tel: 06894 9280870 buechergaertner@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Oldendorp, C(hristian) G(eorg) A(ndreas). Geschichte der Mission der evangelischen Brüder auf den caraibischen Inseln S. Thomas, S. Croix und S. Jan. Herausgegeben von Johann Jakob Bossart. 2 Bände. Barby, Christian Friedrich Laux und Leipzig, in Commission bey Weidmanns Erben und Reich 1777. 8°. 8 Bl., 444 S., 2 Bl.; 2 Bl., (447)-1068 S., 23 Bl. mit 3 mehrfach gefalt. Kupferstichkarten, 4 gefalt. Kupfertafeln von Sturm und Nussbiegel nach Zeichnungen des Verfassers sowie 1 Tabelle. Hldr. d. Zt. mit goldgepr. Rückensch. u. reicher Rückenverg. 1.200,00 EUR
ADB XXIV, 264. Bruun V, Sp. 23. Engelmann II, 194. Sabin 57152. - Erste Ausgabe. - Einbände geringf. berieben, stellenweise etwas stockfleckig, sehr gutes dekorativ gebundenes Exemplar.
Anbieter: Haufe & Lutz Tel: 0721 376882 Mobil: 0171 6551281 info@haufe-lutz.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Outhier, M. Journal d`un Voyage au Nord, en 1736 & 1737. Paris, Piget et Durand, 1744. kl.4°, 238 S., 14 von 18 gestochene Tafeln, 4 copper is missing, unbeschnittene InterimsOBrosch. (etwas beschabt und bestossen) Breitrandiges Exemplar. 780,00 EUR
Offenbar gibt es keine vollständigen Exemplare. In der Zentralbibliothek fehlen ebenfalls zwei Kupfer.
Anbieter: Niedersätz Olaf Tel: 030 2835450 Mobil: 0178 7739497 niedersaetz@snafu.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Rogissart, [Alexandre] de. Anmuthigkeiten von Italien, Oder genaue und sehr merckwürdige Beschreibung Von Diesem Lande / dessen vornehmsten Oertern und Städten / Seltenheiten / prächtiger Gebäude / schönen Gärten / wonderbahren Bronnen / herrlichen Kirchen / Klöster /annoch vorhandenen Antiquitäten / Raritäten, / Kostbarkeiten / Heiligthümer/ etc…. mit sehr vielen herrlichen Kupfern gezieret. Drei Teile in einem Band. Mit 3 Frontispizen, drei gestochenen Titeln, einer mehrfach gefalteten Karte, 20 Plänen und 83 Abbildungen. 702 Seiten (mit Paginierungsfehlern) und einem nicht paginierten Register (hier nicht ganz komplett). Berlin, bey Johann Andreas Rüdiger, Buchhl. 1706 2.750,00 EUR
Erste deutsche Ausgabe, im selben Jahr wie die in Leiden erschienene erste Ausgabe in französischer Sprache. Die Pariser Ausgabe in vier Bänden erschien erst 1707. Es fehlen zwei Abbildungen: "Pracht des Doge von Venedig wann er über die Strassen geht" (S. 97) und "Vesuvius wie er A.1631 gebrandt" (S.527). Das angehängte Register bricht bei "Titus" ab. Texte komplett vorhanden, Frontispiz des allgemeinen Titels lose. Wenige ungeschickte Faltungen bei gefalteten Abbildungen. Gute Abdrücke! Pergamenteinband der Zeit mit verblasster Rückenbeschriftung. Einband angeschmutzt und berieben. Beiliegend: exakt dasselbe, gleicher Einband, mit 28 Abbildungen. Das Register ist vollständig und ergänzt damit das vorhergehende Exemplar.
Anbieter: "Der Büchergärtner" Tel: 06894 9280870 buechergaertner@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern

Russland nebst Teheran, Port Arthur, Peking. Handbuch für Reisende von Karl Baedeker. Mit 40 Karten, 67 Plänen und 11 Grundrissen. Leipzig, Verlag von Karl Baedeker 1912. 295,00 EUR
Siebente Auflage im Original-Leineneinband. LXII, 570 S. Innen und außen minimale Gebrauchsspuren. Verlagsanzeigen im Innendeckel bis 1923.
Anbieter: "Der Büchergärtner" Tel: 06894 9280870 buechergaertner@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Schlesien, Riesengebirge, Grafschaft Glatz. Reisehandbuch von Karl Baedeker. Mit 28 Karten, 28 Plänen, 14 Stadtwappen und 1 Panorama. Leipzig, Karl Baedeker 1938. 300,00 EUR
Zweite Auflage im Original-Leineneinband. XLVIII, 270 S. Innen und außen wie neu.
Anbieter: "Der Büchergärtner" Tel: 06894 9280870 buechergaertner@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Smollet, Tobias George. Reise durch Frankreich und Italien oder gesammlete Nachrichten von den Sitten und Gebräuchen […] dieser beyden Reiche, und insonderheit der Stadt und Gegend um Nizza, in Briefen abgefaßt. Aus dem Englischen übersetzt. 2 Tle. in 1 Bd. Leipzig, Junius, 1767. 4 Bl., 252 S., (S. 253-) 429. Hldr. d. Zt. mit goldgepr. Rsch. (Klebezettel am unteren Kapital, etwas berieben). 650,00 EUR
Einzige deutsche Ausgabe dieser Reisebriefe des schottischen Arztes, welcher von 1763 bis 1765 zur Erholung in Südfrankreich (Nizza) und Italien (Florenz, Rom) weilte. "Sein Werk machte ihn zum Prototypen des mürrischen und nörgelnden Reisenden" (Griep/Luber 1301). - Griep/Luber 1302. - Titel gestempelt. Tls. leicht gebräunt.
Anbieter: Sander Tel: 0351 79609607 info@antiquariat-sander.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Stael Holstein, Anne Germaine Baronin von. Deutschland. Aus dem Französischen übersetzt. Berlin, bei Julius Eduard Hitzig, 1814. 3 Bände mit je 2 Abteilungen in 3 Bänden. XVI, 144 S., Titel,3 Bl., 114 S.; Titel, 166 S., Titel, 130 S., 3 Bl.;Titel, 199 S., Titel, 110 S. 2.750,00 EUR
10,5 x 16,5 cm, Leinen. - Während ihrer Deutschlandreisen dokumentierte Madame de Stael "mit einer in ihrer Epoche einzigartigen Unvoreingenommenheit und Aufgeschlossenheit für die Volksindividualität" ihre Erfahrungen. Wegen der aufgeheizten Stimmung - Napoleon hatte die 10.000 Exemplare der frz. Erstausgabe vernichten lassen und Madame de Stael zur Staatsfeindin erklärt - blieben die Übersetzer (Friedrich Buchholz, Samuel Heinrich Catel und Eduard Hitzig) auf dem Titelblatt der deutschen Ausgabe ungenannt. - Ehemalige Exemplare einer Regimentsbibliothek, entsprechende Stempel. Stahlstich der Madame de Stael eingelegt. Guter Erhaltungszustand.
Anbieter: "Der Büchergärtner" Tel: 06894 9280870 buechergaertner@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Stevens, Thomas. Um die Erde mit dem Zweirad ( Mit dem Hochrad um die Welt) Von San Francisco nach Teheran. / Von Teheran nach Jokohama. 2 Bde. Leipzig, Hirth 1888-1890. 510, 464 S. Portr., Frontisp. u. zahlr. teilw. ganzs. Abb. Illustr. rote Oln-Bde. .Gr.8°. 500,00 EUR
Sehr seltene deutsche Ausgabe dieses Klassikers der Fahrradliteratur.
Anbieter: Krüger Stefan Tel: 0221 2585968 antiquariatkrueger-koeln@gmx.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Zeiller, Martin. Fidus achates, Oder Getreuer Reisgefert, welcher seinen Reisgesellen […] zum Theil auß eigner Erfahrung […] die Meilen und Weite der Oerter von ein ander: Deßgleichen, wie, und wo sie gelegen […] anzeigen thut. Zu sambt einem kurtzem Bedencken, wie etwan die Reisen ins gemein wol und nutzlichen anzustellen seyn mögen. Jetzo zum dritten mal gedruckt, zuvor aber vom Autore mit fleiß wider durchgangen, vielfältig verbessert und mit einem newen Anhang vermehret. Nürnberg, Gerhard für Wildeysen, Ulm 1661. 12°. Mit gefalt. gestoch. Titel. 40 Bl., 579 S., 4 Bl., 34 S., 43 Bl. (Register). Pgt. d. Zt. (Reste alter Bindfäden). 1.000,00 EUR
Dritte, eigentlich vierte und zugleich letzte von Zeiller selbst bearbeitete Ausgabe des erstmals 1651 erschienenen Handbuches, "das mit seinem Verzeichniß von Reiserouten durch Europa und praktischen Anweisungen und Rathschlägen für Reisende, nicht mit Unrecht der ‚erste Baedeker in deutscher Sprache` genannt wurde" (ADB XLIV, 784). - Der gestoch. Titel mit einer kleinen Karte von "Germania", dat 1653 und einer Ansicht von Ulm. - Nicht bei Griep/Luber. - Vorsatz gestempelt. Ein Blatt Register mit alt ergänzter Eckfehlstelle (geringer Buchstabenverlust in 3 Zeilen). Leicht gebräunt.
Anbieter: Sander Tel: 0351 79609607 info@antiquariat-sander.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Zeiller, Martin. Itinerarii Galliae, et magnae Britanniae, […] Oder […] Reyßbeschreibung durch Franckreich, Groß Britannien oder Engelland unnd Schottland. 2 in 1 Bd. Straßburg, Zetzner Erben, 1634. Mit 2 gestoch. Titeln. 7 Bl., 598 S., 29 Bl. (Register), 7 Bl., 284 (recte 286) S., 13 Bl. Hldr. des 18. Jhs. mit goldgepr. Rsch. und Rverg. (kl. Klebezettel am unteren Kapital). 750,00 EUR
Erste Ausgabe. - Vgl. Griep/Luber 1527-1528 (Ausgabe 1674). - Zur Kollatiom: in Bd. II Paginierung für S. 79/80 doppelt. - Titel und einige Blatt Register in Bd. I mit alt ergänzten Fehlstellen im Rand (tls. Buchstabenverlust). Titel gestempelt. Etwas gebräunt, stellenweise fleckig.
Anbieter: Sander Tel: 0351 79609607 info@antiquariat-sander.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


  zurück