zurück


Aus Kapitel: Kunst | Kunst (Orig.-Werke) | Bücher über 1.000 Euro

Bing, Henry (1888-1965). Der Raub der Mona Lisa I und II, 1911. Zwei Zeichnungen in Tusche, Farbstift und Deckweiß auf Karton, je 28 x 37 cm. Rechts oben signiert. Veröffentlicht: Simplicissimus. Jahrgang 16 (1911), Heft 24, Seite 389. Text: "Die Franzosen haben mit genialem Scharfsinn erkannt, daß nur Deutsche den frechen Raub im Louvre begangen haben konnten. Die Attentäter sind Sachsen und haben den Diebstahl auf die denkbar einfachste Weise verübt." 9.500,00 EUR
Anbieter: Kunkel Fine Art Tel: 089 21869034 info@kunkelfineart.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern

vergrößern