back


From Chapter: Early imprinted Books | France | Books costing more than EUR 1.000

Sammelband Frankreich für Hans Günther von Schwarzburg-Sondershausen - 1. Emili, Paolo, und Arnoul Le Ferron. Frantzösischer und anderer Nationen mit einlauffender Historien… auß der Lateinischen zung vertolmetschet, Durch Christian Wurstisen. 2 Teile in 1 Band. Basel, Henricpetri, 1572. Folio, circa 33,5 x 23,5 cm. 10 Bll., 613 SS., 7 (1 w.) Bll., 477 SS., 1 Bl., mit 2 Druckermarken und zahlreichen Textholzschnitten (Portraits). Blindgeprägtes Schweinsleder d. Zt. auf Holzdeckeln mit Schließen, Vorderdeckel monogrammiert und datiert: "Hans Gunter der Viergraffe des Reichs G(raf) z(u) S(chwartburg) in die Librarey zu Sunders Hausen 1585, G(raf) G(unter)." 4.000,00 EUR
VD 16 E 1059; Fueter 139-141. Erste deutsche Ausgabe der berühmten Geschichte Frankreichs, verfasst von Paolo Emili, der von Ludwig XII. um 1499 herum den Auftrag erhielt, die "Grandes Chroniques de France" zu ersetzen. Die Fortsetzung bis zur Regierungszeit Heinrichs II. stammt von Arnould Le Ferron und schliesslich ergänzte Johann Thomas Freige der Ältere die Ereignisse bis zur Batholomäusnacht. - ANGEBUNDEN: 2. (Serres, Jean de), Frantzösische History. Jetzund newlich auß Lateinischer, unnd Frantzösischer sprach, in unser gemeine Teutsche sprach verteutschet. (Basel, Samuel Apiarius), 1574. 4, 262 num., 6 Bll. (letztes weiss). VD 16 F 2471; Fueter 143. Erste deutsche Ausgabe der "Mémoires" des Hugenotten Jean de Serres (1540-1598). Fueter klassifiziert sie als "frisch geschriebene, bisweilen leicht protestantisch gefärbte französische Geschichte". - ZUM EINBAND: Der Vorderdeckel mit der "Fides-Caritas-Spes"-Rolle, die Haebler auf einem Einband von 1582 beschrieb. Die vier Plattenstempel (6,1 x 2,8 cm) mit Anbetung durch die Hirten und die Heiligen Drei Könige. Johann Günther I. von Schwarzburg-Sondershausen (1532-1586) war seit 1552 Regent der Grafschaft Schwarzburg und seit 1571 Graf von Schwarzburg-Sondershausen. Er ist der Stifter dieser Linie. - Wenig gebräunt, gering fleckig, Titel recto u. verso mit kleinen Stempeln, sonst gut erhalten, der prachtvolle Einband geringfügig berieben, wenig fleckig, sehr dekorativ.
Exhibitor: Rezek Thomas Phone: 089 28879165 Mobil: 0173 8799355 arezek@web.de
The title is up for the start of the antiquarian book fair.

vergrößern