zurück

    Antiquariat
    Eckert & Kaun
    Plantage 13
  D 28215 Bremen

Tel.  :     0421 72204
FAX :     0421 707658
E-Mail :     info@eckert-kaun.de
Internet :     www.eckert-kaun.de
UST-Id-Nr.:     DE 114458602

Angebotsschwerpunkte:
Literatur, Illustrierte Bücher, Kunst, Architektur, Fotografie, Sozialismus, Philosophie

Apuleius, Lucius. Amor und Psyche. Ein Märchen aus der Antike in der Übertragung von Reinhold Jachmann und Gotthard de Beauclair mit fünfundzwanzig Original-Radierungen von Felix Hoffmann. Ascona, Ascona Presse 1999. 4° (35 x 24,5 cm) 73, (7) S. mit radierter Titelvignette u. 24 ganzseitigen Illustrationen. Handgebundener roter Halblederband mit goldgeprägtem Rückentitel u. Oleographiepapier-Deckelbezügen (signiert Roland Meuter) in einfachem kartonierten Schuber. Als Blockbuch gebunden. 1.100,00 EUR
Erste Ausgabe der vollständigen Bildfolge. Eines von 30 (gesamt 120) nummerierten Exemplaren der Vorzugsausgabe, die in verschiedenen Einbandvarianten erschien.- Zwölfter Druck der Ascona Presse, hrsg. zum Gedächtnis an den Schweizer Buchkünstler, Maler u. Zeichner Felix Hoffmann von Henning Wendland, Roland Meuter u. Erich Gülland.- Tadelloses Exemplar.
Aus Kapitel: Literatur | Pressendrucke | Illustrierte Bücher | Bücher mit Originalgraphik | Numerierte Ausgaben | Signierte Bücher | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern


Bürger, Gottfried August. Wunderbare Reisen zu Wasser und zu Lande. Feldzüge und lustige Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen, wie er dieselben bei der Flasche im Zirkel seiner Freunde selbst zu erzählen pflegt. Mit den Holzschnitten von Gustave Doré. Leipzig, Insel 1918. 4°, 185 (5) S. Orig.-Lederband mit Kopfgoldschnitt (Einbandentwurf von E. R. Weiß). 500,00 EUR
Eines von 100 nummerierten Exemplaren der Vorzugsausgabe auf handgeschöpftem Insel-Bütten und von E.A. Enders mit der Hand in Leder gebunden. Der Druck erfolgte, unter Benutzung der wiederaufgefundenen Originalholzstöcke der ersten französischen Ausgabe, durch die Reichsdruckerei in Berlin.- Sarkowski 259 VA.- Einband etwas berieben, Seitenschnitt leicht stockfleckig, insgesamt schönes Exemplar.
Aus Kapitel: Literatur | Illustrierte Bücher | Bücher mit Originalgraphik | Numerierte Ausgaben | Einbände
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Die Uniformen der Preußischen Garden, von ihrem Entstehen bis auf die neueste Zeit, nebst einer kurzen geschichtlichen Darstellung ihrer verschiedenen Formationen. 1704 - 1836. Berlin, George Gropius 1840. 4° Titelblatt u. insgesamt 232 S. u. 106 kolorierte Tafeln. Halbleder der Zeit mit goldgeprägtem Rückentitel. 8.000,00 EUR
Erste Ausgabe des Uniformwerkes, das in 9 Lieferungen erschien und komplett, wie hier, von großer Seltenheit ist (Lipperheide "verloren"). Herausgegeben von dem königlich preußischen Generalleutnant u. Stadtkommandanten von Berlin Wilhelm Hermann Heinrich von Thümen (1792 - 1856) besteht das Werk aus 99 prächtigen handkolorierten Lithographien u. 7 Schemata; zu den Künstlern ist nichts bekannt. Mit umfangreichen Texten zur Geschichte der Gardetruppen. - Aus der Bibliothek des Prinzen Adalbert von Preussen, dem Exlibris von Arthur von Oertzen u. dem Bibliotheksstempel des Prinzen Wilhelm von Hessen und Rhein.- Einband etwas beschabt, der Name von Thümen handschriftlich auf dem Titelblatt ergänzt, Vorsätze gering leimschattig. Schönes, nahezu fleckenfreies Exemplar, die Tafeln in den weißen Rändern teilweise schwach fingerfleckig.
Aus Kapitel: Militärgeschichte | Preußen | Uniformen | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern


Fontane, Theodor. Effi Briest. Roman. Berlin, F. Fontane & Co. 1896. 2 Bll., 520 S. blaues Orig.-Leinen mit Deckelverzierung. 1.400,00 EUR
Erste Ausgabe.- WG. 41; nicht bei Schobeß; Slg. Borst 4149.- Fontanes bedeutendster und erfolgreichster Roman.- Exlibris auf Vorsatz, Rückengelenke kaum sichtbar restauriert, Block gering schiefgelesen, Ecken und Kanten etwas berieben.
Aus Kapitel: Literatur | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Goethe, Johann Wolfgang von. Gedichte. Tübingen, Cotta 1812. 4 Bll., 408 S. Halbleder der Zeit mit goldgeprägtem Rückenschild. 750,00 EUR
Erste selbständig erschienene Sammelausgabe, nach Hagen die Titelauflage des ersten Bandes von Goethes Werken (Cotta 1806 - 1810). - Hagen 367; WG. 89. - "Von Cotta eilends unternommene Titelauflage ... um dem Nachdruck dieses Bandes durch Nestler zu begegnen" (Slg. Dorn 190). - Einband gering beschabt u. bestoßen, Vorsätze leicht leimschattig, Exlibris, vereinzelt gering fleckig. Gutes Exemplar der seltenen Ausgabe.
Aus Kapitel: Literatur
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Goethe, Johann Wolfgang von. Faust, eine Tragödie. Der Tragödie erster und zweiter Teil in 2 Bänden. Mit insgesamt 24 ganzseitigen Orig.-Radierungen von Arthur Kampf. Berlin, Eigenbrödler-Verlag 1925. gr.-4°, 179 S., 3 Bll.; 262 S., 2 Bll. dunkelblaue Orig.-Lederbände mit vergoldeter Deckelvignette und üppig vergoldeter Rückenprägung, vergoldeten Steh- und Innenkanten, Kopfgoldschnitt, handumstochenen Kapitalbändern und jeweils einem Lesebändchen in Orig.-Pappschuber. 950,00 EUR
Erste Ausgabe mit diesen Illustrationen.- Eines von 150 (gesamt 650) römisch nummerierten Exemplaren bei denen Kampf jede einzelne Radierung signiert hat, außerdem im Kolophon signiert. Gedruckt auf Van-Gelder-Bütten durch die Offizin Otto von Holten in der von Marcus Behmer gezeichneten Schrift und der Renata. Die Original-Radierungen auf der Handpresse abgezogen bei Carl Sabo. Satz, Titelzeichnung u. Einband von Marcus Behmer gestaltet.- Schauer II,44.- Schuber mit leichten Lagerspuren, sonst bemerkenswert frisches Exemplar.
Aus Kapitel: Literatur | Pressendrucke | Illustrierte Bücher | Bücher mit Originalgraphik | Numerierte Ausgaben | Signierte Bücher
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern


Herzogl. S. Coburg-Meiningisches jährliches gemeinnütziges Taschenbuch 1803. Mit Kupfern. (Hrsg. v. Johann Lorenz Vierling u. Johann Matthäus Bechstein.). Meiningen, Hartmann u. Leipzig, Richter (1803). Kl.-8° LX, 242 S., 2 Bll. Mit 6 Kupfertafeln (Thierry del., Walther sc.) u. 1 gefalteten Stammtafel. Einfacher Pappband der Zeit. 300,00 EUR
Erste Ausgabe des dritten jährlichen Taschenbuchs, das von 1801 bis 1807 (mit Ausnahme von 1806) erschien.- Baumgärtel 442; Holzmann/Bohatta IV, 4757.- Enthält die Geschichte der gräflich Henneberg-Hartenberger Linie von 1274 bis 1378, Beiträge zur Geschichte der Stadt Meiningen, Nachrichten von der Porzellanfabrik zu Rauenstein u.a. Die Kupfer stellen den Henneberg, die Ruinen des Schlosses in zwei Ansichten, das Schloß Maßfeld, das Forstinstitut zu Dreißigacker u. die Sonnenfinsternis am 17. August 1803 dar.- Einband gering beschabt, vereinzelt gering fleckig.
Aus Kapitel: Orts- und Landeskunde | Sachsen
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern


Huch, Friedrich. Karl Wilhelm Ferdinand. Ein Roman. Nachgelassenes Bruchstück. München, Rupprechtpresse 1921. kl.-4° (25,8 x 19 cm), 115 (1) S. farbig illustrierte Vorsätze (Vorhänge mit Kronen und Herzen), handgefertigter Ledereinband mit schöner Einbandvergoldung, Kantenvergoldung in doppelter Zickzacklinie und Kopfgoldschnitt. 1.200,00 EUR
Erste Ausgabe.- (= Fünfzehnter Druck der Rupprechtpresse).- Eines von 205 nummerierten Exemplaren auf Zanders-Bütten.- Rodenberg 131; Tenschert S. 44 ff.- Einband mit leichten Kratzern, Hinterdeckel mit schwachem Lichtrand.
Aus Kapitel: Literatur | Pressendrucke | Einbände | Numerierte Ausgaben
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern


Kafka, Franz. Die Verwandlung. Leipzig, Kurt Wolff 1915. 72 (1) S., 5 S. Verlagsanzeigen von Werken Kafkas, schwarzer Orig.-Karton mit blauem Titelschild. 1.700,00 EUR
Erste Ausgabe.- Smolen/Stammerjohann 22/23.1.A.2; WG. 3; Dietz 26; Raabe/Hannich-Bode 146.3.- (= Der jüngste Tag 22/23).- Die Erzählung erschien vorher bereits im Oktober-Heft der "Weißen Blätter", ehe sie, von Kafka verbessert im November 1915 als Buchausgabe erschien.- Hier in der recht seltenen und dann für die Reihe später üblichen Einbandvariante in schwarzem Karton mit blauem, verwaschenen Deckelschild.- Deckelkanten stabilisiert, Rücken mit farbgleichem Material restauriert. Einband etwas geblichen und hinten mit leichtem Lichtrand. Innen nahezu fleckenfreies Exemplar auf schwerem Papier.
Aus Kapitel: Literatur | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Kästner, Erich. Gesammelte Schriften in sieben Bänden. Gemeinschaftsausgabe der Verlage Atrium, Dressler u. Kiepenheuer & Witsch. Köln, Kiepenheuer & Witsch 1959. Mit zahlr. Illustrationen. Blaue Orig.-Lederbde m. schwarzem u. rotem Rückenschild. 650,00 EUR
Umfassende Ausgabe mit einigen Erstveröffentlichungen.- Hagen 326, 1.- Eines von 150 Exemplaren der Vorzugsausgabe in Ganzleder, handschriftlich nummeriert u. von Kästner signiert.- Einbände leicht fleckig u. beschabt, Schnitt teilweise leicht fleckig, Bd 7 Innengelenke restauriert.
Aus Kapitel: Literatur | Gesamtausgaben | Signierte Bücher
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Mitchel, L. S. Lied der Neuen Lokomotive. Moskau, Zentral-Völker-Verlag 1929. gr.-8°, 10(2) S. mit zahlreichen Illustrationen, Illustr. Orig.-Broschur. 600,00 EUR
Erste deutsche Ausgabe.- Nicht bei Schweikert, Kasack, Wegehaupt u.a.- (= Fuer den Kindergarten).- Hübsch illustrierte Broschüre, die dialoghaft für Kleinkinder das Eisenbahnwesen erklärt.- Etwas angestaubt und mit sehr minimalen Knickspuren und Randläsuren.
Aus Kapitel: Kinderbücher | Eisenbahn
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern


Reifenberg, Benno und Wilhelm Hausenstein. Max Beckmann. Mit 81 Bildtafeln, 5 Farbtafeln und 8 Abbildungen im Text. München, Piper 1949. 4°, 82 S. Text mit einigen Textabbildungen und 81 Bildtafeln, Orig.-Halblederband mit farbig illustr. Orig.-Umschlag und Orig.-Leinenkassette. 2.400,00 EUR
Erste Ausgabe.- Eines von 100 nummerierten Exemplaren der Vorzugsausgabe mit den eingebundenen und von Max Beckmann signierten Orig.-Lithographien "Frau mit Fisch" und "Komposition 1948".- Mit einem ersten Werkverzeichnis der Gemälde mit 660 Nummern.- Umschlageinrisse hinterlegt, schönes Exemplar.
Aus Kapitel: Kunst | Bücher mit Originalgraphik | Numerierte Ausgaben | Signierte Bücher | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern


Sachsen-Meiningen-Coburg - Herzoglich Coburg-Meiningisches jährliches gemeinnütziges Taschenbuch 1801. Mit Kupfern. (Hrsg. v. Johann Lorenz Vierling u. Johann Matthäus Bechstein). Meiningen, Hartmann (1801). Kl.-8° 350 S., 4 Bll. Mit gestochenem Titelportrait, 7 kolorierten Kupfertafeln, 1 gefalteten kolorierten Kupferplan u. 1 gefalteten Tabelle. Marmorierter Umschlag der Zeit. 500,00 EUR
Erste Ausgabe des ersten von sechs zwischen 1801 und 1807 erschienenen Taschenbüchern.- Baumgärtel 442; Holzmann/Bohatta IV, 4757.- Enthält neben den Kalendarien, Beiträgen zur Regenten- u. Landesgeschichte, Nachrichten vom Geldkurs, zu Maßen, Gewichten etc., eine Beschreibung des Liebensteiner Gesundbrunnens. Die teils fertigen, teils entworfenen Anlagen sind auf dem gefalteten Plan (23 x 16 cm) dargestellt. Die anderen Kupfer zeigen das neue Gasthaus, das alte und das neue Schloß (Ansicht u. Grundriß), das Brunnengebäude, den Komödiensaal und das Badehaus.- Titelportrait u. die ersten 3 Blatt mit Feuchtigkeitsrand, wenige Bleistiftanmerkungen.
Aus Kapitel: Orts- und Landeskunde | Sachsen
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Schmidt, Arno. Tina oder über die Unsterblichkeit. (Mit 13) Radierungen von Eberhard Schlotter. Darmstadt, Josef Gotthard Bläschke Presse 1964. 4°, 68 S. 1 Bl. Orig.-Halbpergamentband in Orig.-Pappschuber. 1.900,00 EUR
Erste Ausgabe.- Eines von 200 nummerierten und von Arno Schmidt und Eberhard Schlotter signierten Exemplaren.- WG. 34; Müther S. 143, 31.12.64; Bock 1.1.9.2.- Hier ein Exemplar mit den Original-Radierungen von Schlotter, alle vom Künstler signiert.- Da die Orig.-Platten kaum 100 einwandfreie Abzüge zuliessen, hat der Verleger gegen Schlotters ausdrückliches Verbot Offsetlithographien anfertigen lassen und diese Exemplare später als Pappband binden lassen.- Auf Titel zusätzlich eigenhändige Widmung von Eberhard Schlotter und gegenüber dem Impressum, ebenfalls von Schlotter der handschriftliche Hinweis, dass von den Zinkplatten keine hundert Abzüge gemacht werden konnten, beides datiert 9.V.03.- Schuber mit einigen schwachen Flecken, schönes Exemplar.
Aus Kapitel: Literatur | Illustrierte Bücher | Bücher mit Originalgraphik | Numerierte Ausgaben | Signierte Bücher | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern


Schnitzler, Arthur. Im Spiel der Sommerlüfte in drei Aufzügen. Berlin, S. Fischer 1930. 84 (1) S., 5 Bll. Orig.-Pappband. 650,00 EUR
Erste Ausgabe.- WG. 54.- Auf Zwischenblatt eigenhändige Widmung von Schnitzler an den Wiener Schriftsteller Paul Wertheimer, dat. 4.3.31. Auf Vorsatz, an einer Ecke festgeklebt, ein maschinenschriftlicher Brief Schnitzlers an denselben vom 13.12.1923. Mit dem Brief schickt Schnitzler an Wertheimer (zu der Zeit Redakteur der "Neuen Freien Presse") einen Aufsatz eines Johannes Burckhardt und er dankt ihm "für das mehr als freundschaftliche Verständnis....das ich bei der Lektüre (eines Artikels im Sonntagsblatt), wie Sie wissen, nicht zum ersten Mal von Ihrer Seite fast mit Ergriffenheit empfand.". Mit Briefkopf Dr. Arthur Schnitzler, Wien, Sternwartestrasse 71 von ihm eigenhändig unterschrieben.- Brief gefaltet, Vorsätze und Schnitt etwas stockfleckig.
Aus Kapitel: Literatur | Signierte Bücher
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Shakespeare, William. Ein Sommernachtstraum. Übersetzt von A. W. v. Schlegel. Mit Bildern von Arthur Rackham. München, Bruckmann 1909. 4°, 4 Bll, 132 S. mit Vignetten, Textillustrationen und 40 montierten Farbtafeln, Orig.-Pergamentband mit Kopfgoldschnitt und schöner Rückenvergoldung in Orig.-Pappkassette. 650,00 EUR
Erste Ausgabe mit diesen Illustrationen.- Eines von 1001 nummerierten Exemplaren.- Schöner Druck auf beidseitig unbeschnittenem Bütten.- Vorderers Seidenschließband liegt lose bei, kleines Exlibris im Innendeckel, frisches Exemplar.
Aus Kapitel: Literatur | Illustrierte Bücher | Numerierte Ausgaben
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern


Tschechow, Anton. Kaschtanka. Bayreuth, The Bear Press 2001. 4° 38 S., 1 Bl. Mit 11 ganzseitigen Orig.-Farbholzschnitten u. zwei weiteren auf die Innendeckel montierten Holzschnitten von Fekete. Royalblauer Orig.-Ziegenlederband mit eingesetztem Farbholzschnitt auf vorderem Deckel u. goldgeprägtem Rückentitel in Orig.-Schuber mit Lederkanten. 1.200,00 EUR
28. Druck der Bear Press. Eines von 18 (gesamt 50) lateinisch nummerierten Exemplaren der Vorzugsausgabe mit dem elften zusätzlich eingebundenen Fabholzschnitt, im Druckvermerk vom Künstler signiert. Als Blockbuch gebunden gedruckt auf Bunkoshi-Japan, die Holzschnitte von Fekete mit Ölfarben handgedruckt. "Eine der seltensten Editionen der Presse" (Slg. Achilles 660).- Rücken leicht verblaßt. Sehr schönes Exemplar.
Aus Kapitel: Literatur | Pressendrucke | Illustrierte Bücher | Bücher mit Originalgraphik | Numerierte Ausgaben | Signierte Bücher | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern