zurück

    Lenzen GbR
    Münsterstraße 334
  D 40470 Düsseldorf

Tel.  :     0211 15796935
FAX :     0211 15796936
Mobil :     0172 2633095
E-Mail :     info@Antiquariat-Lenzen.de
Internet :     www.antiquariat-lenzen.de
UST-Id-Nr.:     DE 202841315

Angebotsschwerpunkte:
Literatur des 20. Jahrhunderts, Kunst, Fotografie, Naturwissenschaften, Philosophie

Alken, Henry. The beauties and defects in the figure of the horse. Comparatively delineated in a series of coloured plates. London, S. & J. Fuller, 1816. 4°. 26 cm. 30 Blatt. Dunkelbrauner Ganzlederband der Zeit mit goldgeprägtem Rückentitel. Buch in Leinenmappe, diese im roten Halbleder-Schmuckschuber mit goldgeprägtem Rückentitel. 900,00 EUR
Erste Ausgabe. Mit 18 handkolorierten Tafeln. Vorsätze fleckig. Gutes bis sehr gutes Exemplar.
Aus Kapitel: Zoologie | Pferde | Bücher in englischer Sprache
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Bingham, John Elliot. Der Krieg mit China von seinem Entstehen bis zum gegenwärtigen Augenblicke. Nebst Schilderungen der Sitten und Gebräuche dieses merkwürdigen, bisher fast noch unbekannten Landes. Nach dem Englischen von V. F. L. Petri. In zwei Theilen (in 1, komplett). Braunschweig, Westermann, 1834. Klein-8°. 17 cm. 324, 56 (Anhang zum 1. Teil) und 356, 32 (Anhang zum 2. Teil) Seiten. Pappband der Zeit. Goldgeprägter Rückentitel auf rotem Schildchen. 580,00 EUR
Erste Ausgabe. Mit einer gefalteten Karte "Umriss-Karte der Küste von China". Einband berieben und bestoßen, Bibliotheksstempel auf Vortitel und Titelblatt. Gutes, innen gutes bis sehr gutes, komplettes Exemplar mit beiden Vortiteln, beiden Titelblättern, der Karte und den Anhängen.
Aus Kapitel: Reisen | Asien | China
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Bree, Charles Robert. A History of the Birds of Europe, not observed in the British Isles. 4 Bände (komplett). London, Groombridge and Sons, Paternoster Row, 1859-1863. Groß-8°. 24,5 cm. IV, 203 Seiten, 60 Blatt, IV, 203 Seiten, 60 Blatt, IV, 247 Seiten, 59 Blatt und XV, 248 (3) Seiten, 59 Blatt. Ockerfarbene Halblederbände der Zeit mit goldgeprägten Rückentiteln. 1.200,00 EUR
Erste Ausgabe. Komplett mit 238 farbigen lithografierten Tafeln (180 Vogel- und 58 Eiertafeln). Im 3. Band ist der aufgeführte "Alpine Serin Finch" nicht vorhanden. Im 4. Band sind die gelisteten "Pallas` Pratincole", "Asiatic Plover", "Red-breasted Dotterel", "Charadrius Longipes" und "Least European Sparrow Owl" nicht vorhanden, dafür sind vom "Levant Sparrow-Hawk" 2 Tafeln (Adulte und Young Male and Female) vorhanden sowie der nicht gelistete "Strix-Pusilla" (identisch mit dem Exemplar der Smithsonian Library). Band 4 mit dem oft fehlenden Vorwort. Exlibris auf Innendeckel. Einbandecken bestoßen, Namenseintrag auf Schmutzblatt. Gute, innen gute bis sehr gute Exemplare, Tafeln tadellos.
Aus Kapitel: Zoologie | Ornithologie | Bücher in englischer Sprache | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Brehm, Alfred Edmund. Reiseskizzen aus Nord-Ost-Africa oder den unter egyptischer Herrschaft stehenden Ländern Egypten, Nubien, Sennahr, Rosseeres und Kordofahn, gesammelt auf seinen in den Jahren 1847 bis 1852 unternommenen Reisen. 3 Teile (in 1, komplett). Erster Theil: Reise von Egypten nach Kardofahn und zurück. Zweiter Theil: Aufenthalt und Reisen in Egypten. Dritter Theil: Zweite Reise nach dem Sudahn, Reise nach dem Sinai und Heimkehr. Jena, Druck und Verlag von Friedrich Mauke, 1855. 8°. 21 cm. XII, 376, IV, 272 und VIII, 356 Seiten. Neuerer Pappband mit goldgeprägtem Rückentitel. 580,00 EUR
Erste Ausgabe. Kainbacher (2016) Seite 62. Titelblatt leicht fleckig, einige Blätter mit leichten Wasserflecken im Randbereich. Gutes bis sehr gutes Exemplar.
Aus Kapitel: Reisen | Afrika
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Browne, William George. W. G. Brown`s Reisen in Afrika, Egypten und Syrien. Aus dem Englischen übersetzt und mit Anmerkungen versehen von M. C. Sprengel. Mit einer Charte. Weimar, Verlag des Industrie-Comptoirs, 1800. 8°. 20,5 cm. XVI, 540 Seiten. Hellbrauner Halblederband der Zeit mit goldgeprägtem Reihentitel auf 2 Lederschildchen. (= Bibliothek der neuesten und wichtigsten Reisebeschreibungen zur Erweiterung der Erdkunde. Band 1). 580,00 EUR
Erste Ausgabe. Kainbacher (2016) Seite 66. Mit Reihentitelblatt und der tadellosen Karte: "Neue Charte von Nord Africa. Eine Berichtigung der Geographie desselben, und Darstellung neuesten Entdeckungen von Park und Browne". Private Widmung verso Vorsatz, Bibliotheksstempel auf Titelblatt. Sehr gutes Exemplar.
Aus Kapitel: Reisen | Afrika
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Coster, Charles de. Smetse, der Schmied. Eine flämische Legende. München, Buchenau & Reichert, 1923. 4°. 29 cm. 103 Seiten. Original-Halbpergamentband mit goldgeprägtem Rückentitel. Kopfgoldschnitt. (= Phantasus-Drucke. Band 10). 390,00 EUR
Erste Ausgabe. Horodisch 18. Rodenberg 459.10. Nummer 18 von 100 (gesamt 1400) nummerierten und von Alfred Kubin im Impressum signierten Exemplaren der Vorzugsausgabe in Halbpergament auf Zanders-Einhornbütten. Mit zahlreichen Illustrationen. Exlibris auf Vorsatz. Sehr gutes Exemplar.
Aus Kapitel: Literatur | Illustrierte Bücher | Numerierte Ausgaben | Signierte Bücher
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Descartes, Rene. Renati Des-Cartes Opera philosophica. Editio ultima, Nunc demum hac Editione diligenter recognita, & mendis expurgata. 5 Teile in 1 Band (komplett). 1 Teil: Principia Philosophiae. 2. Teil: Specimina Philosophiae: Seu Dissertatio de Methodo. Recte regendae rationis, & veritatis in scientiis investigandae: Dioptice et Meteora. 3 Teil: Passiones Animae. (1677) 4. Teil: Meditationes de Prima Philosophia, In quibus Dei Existentia, & Animae humanae a corpore Distinctio, demonstrantur. 5. Teil: Appendix/Epistola ad Voetium (1678) Amsterdam, Daniel Elsevir, 1677-1678. 8°. 20,0 cm 20 Blatt, 222 Seiten, 8 Blatt, 248 Seiten, 12 Blatt, 92 Seiten, 2 Blatt, 6 Blatt, 191, 164, 88 Seiten. Pergamentband der Zeit mit einfachem Papierrückenschild. 1.200,00 EUR
6., und letzte bei Elsevier erschienene Ausgabe. Mit einem ganzseitigen gestochenen Portrait Descartes und vielen teils ganzseitigen Holzschnitten. Einband fleckig, Eintragung von alter Hand auf Vorsatz und erstem Titelblatt, selten Unterstreichungen, gelegentlich wasserfleckig. Gutes Exemplar.
Aus Kapitel: Philosophie | Bücher in lateinischer Sprache | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Döblin, Alfred. Die Ermordung einer Butterblume und andere Erzählungen. München und Leipzig, Georg Müller, 1913. Klein-8°. 17,5 cm. 210 Seiten. Original-Halbpergamentband. Grünkopfschnitt. 750,00 EUR
Erste Ausgabe. WG² 2. Raabe 58.3. Mit Zensurstempel auf Titelblatt. Einband leicht fleckig. Gutes bis sehr gutes Exemplar.
Aus Kapitel: Literatur
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Fischer, W. - Streit, F. W. [Hrsg.]. Historischer und geographischer Atlas von Europa. Herausgegeben von W. Fischer und Dr. F. W. Streit. Erster und zweiter Band (in 3) und Atlas (komplett). Berlin, W. Natorff & Comp., 1834-1837. 8°. 21,5 cm. [2] Blatt, 1009, 664 und 735 Seiten. Halblederbände der Zeit mit goldgeprägten Rückentiteln. 950,00 EUR
Erste Ausgabe. Band 1 mit gestochenem Frontispiz, Atlas von Europa mit 82 Blättern, 66 grenzkolorierte Karten. Einbände bestoßen, Außenfalzen des 2. Bandes und des Atlasbandes mit kleinen Einrissen, Rücken geklebt. Name auf Vorsatz, wenige Blätter leicht stockfleckig, Karten teils gebräunt. Gutes Exemplar.
Aus Kapitel: Orts- und Landeskunde | Topographie | Atlanten | Europa
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Forster, Johann Reinhold. Des Fra Paolino da San Bartolomeo Reise nach Ostindien. Aus dem Französischen. Mit Anmerkungen von Johann Reinhold Forster. Mit einem Kupfer. Berlin, Vossische Buchhandlung, 1798. 8°. 20,5 cm. X, 483 Seiten. Brauner Halblederband der Zeit mit goldgeprägtem Reihentitel und Bandnummer auf blauem/beigem Lederschildchen. (= Magazin von merkwürdigen neuen Reisebeschreibungen aus fremden Sprachen übersetzt und mit erläuternden Anmerkungen begleitet. Fünfzehnter Band). 580,00 EUR
Erste Ausgabe. Mit einem Kupferstich. Mit dem Titelblatt der Reihe, Titelblatt und nach der Vorrede und Inhaltsverzeichnis mit weiterem Titelblatt, darauf wird die Übersetzung aus dem Italienischen angegeben. Sehr gutes Exemplar.
Aus Kapitel: Reisen | Asien | Indien
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Frederic Le Grand. Epitre au Marquis d`Argens du Septembre 1757. Montagnola di Lugano, Officina Bodoni, 1924. 4°. 30,5 cm. Titel in Rot und Schwarz, 11 Blatt. Original-Leinenband mit goldgeprägtem Rückentitel. Kopfgoldschnitt. 480,00 EUR
1 von 225 Exemplaren, auf der Handpresse gedruckt auf Büttenpapier, gesetzt in Typen der Original-Bodoni. Mardersteig 10. Schauer II, 78. Briefgedicht Friedrich des Großen an seinen Freund Voltaire. Zweisprachige Ausgabe: Französisch-Deutsch. Einband wenig fleckig. Gutes bis sehr gutes Exemplar.
Aus Kapitel: Literatur | Pressendrucke | Numerierte Ausgaben | Bücher in französischer Sprache
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Gilder, William H. In Eis und Schnee. Die Aufsuchung der Jeannette-Expedition und eine Schlittenfahrt durch Sibirien. Autorisierte deutsche Ausgabe. Mit 46 Abbildungen in Holzschnitt und 3 Karten. Leipzig, F. A. Brockhaus, 1884. 8°. 22,5 cm. X, 384 Seiten, 3 Karten. Grüner illustrierter Original-Leinenband. 480,00 EUR
Erste Ausgabe. Einband minimal berieben, kleiner Besitzerstempel verso Vorsatz. Gutes bis sehr gutes, komplettes Exemplar.
Aus Kapitel: Reisen | Russland | Sibirien
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Goethe, Johann Wolfgang von - Holtz, Johann. Faust. Eine Tragödie. Zollikon bei Zürich, Graphische Kunstanstalt von Paul Bender, 1929. Groß-4°. 33 cm [80] Blatt. Illustrierter Original-Halblederband mit blindgeprägtem Rückentitel. Rundum-Goldschnitt. 1.100,00 EUR
Nummer 361 von 400 (gesamt 600) nummerierten Exemplaren der Ausgabe B, im Impressum von Frau U. Holtz signiert. Druck nach der Originalhandschrift des Hamburger Schriftkünstlers Johann Holtz (1875 - 1944) auf Papier der Papierfabrik Biberist bei Solothurn. Mit farb- und goldgehöhtem Titel, Initialen, Randleisten und einigen Textillustrationen in Gold und Farbe. Einband an Kanten minimalst bestoßen. Sehr gutes Exemplar.
Aus Kapitel: Literatur | Pressendrucke | Illustrierte Bücher | Bücher mit Originalgraphik | Numerierte Ausgaben | Signierte Bücher | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Grandville (d. i. Jean Ignace Isidore Gérard). Les métamorphoses du jour par Grandville. Accompagnees d`un texte par Albéric Second, Louis Lurine etc. Précedees d`une notice sur Grandville par M. Charles Blanc. Nouvelle édition. Revue et complétée pour le texte par Jules Janin. Augmentee de nombreux culs-de-lampe, texte de pages etc. Paris, Garnier Freres, 1869. 4°. 28 cm. LXIII, 480 Seiten, 71 Tafeln. Halbpergamentband mit gemaltem farbigem Rückentitel und Illustration von Grandville. Kopfgoldschnitt. 1.200,00 EUR
Neue, überarbeitete und erweiterte Ausgabe. Französischsprachige Ausgabe. Mit zahlreichen Holzstichen im Text in Schwarz-weiß und 71 (inklusive Frontispiz) kolorierten Holzstichen auf Tafeln. Blätter und Seidenhemdchen teils wenig stockfleckig. Gutes bis sehr gutes, vollständiges Exemplar. Tafeln in sehr gutem Zustand.
Aus Kapitel: Literatur | Illustrierte Bücher | Bücher in französischer Sprache | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern


Heym, Georg - Kirchner, Ernst Ludwig. Umbra vitae. Nachgelassene Gedichte. Mit 47 Originalholzschnitten von Ernst Ludwig Kirchner. München, Kurt Wolff Verlag, 1924. Groß-8°. 23,5 cm. 66 (1) Seiten. Original-Leinenband. Raabe 123.3. Jentsch 152. 12.000,00 EUR
Nummer 262 von 500 (gesamt 510) nummerierten Exemplaren. "Dies Buch ist in einer Auflage von 510 in der Presse nummerierten Exemplaren von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig im Jahre 1924 gedruckt worden. Die Holzschnitte wurden von den Originalstöcken abgezogen. Die gesamte Buchausstattung erfolgte nach Angabe des Künstlers, der auch Einband und Vorsatz in Holz schnitt." Der Titelholzschnitt ist in Rot- und Schwarz, Vorsätze mit Holzschnitt in Blau auf rosa Papier, Einbandillustration in Schwarz- und Gründruck auf gelbem Leinen. Raabe 123.3. Jentsch 152. Einband mit minimalsten Gebrauchsspuren. Sehr gutes Exemplar.
Aus Kapitel: Literatur | Illustrierte Bücher | Bücher mit Originalgraphik | Numerierte Ausgaben | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern


Insel-Bücherei Nr. 34 - Anakreon - Mörike, Eduard. Anakreon. Übertragen von Eduard Mörike. Leipzig, Insel-Verlag, [1913]. 8°. 18,5 cm. 100 Seiten. Roter Ganzlederband mit goldgeprägtem Rückentitel, Inselsignet auf Vorderdeckel und Kopfgoldschnitt. (= Insel-Bücherei. Band Nr. 34). 520,00 EUR
1. Auflage. Kästner 34 1A. Einbandkanten minimalst berieben, Einband minimalst fingerfleckig. Sehr gutes Exemplar.
Aus Kapitel: Insel-Bücherei
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Junker, Wilhelm. Dr. Wilh. Junkers Reisen in Afrika 1875 - 1886. 3 Bände (komplett). Erster Band: 1875-1878. Nach seinen Tagebüchern unter der Mitwirkung von Richard Buchta herausgegeben von dem Reisenden. Mit 38 Vollbildern, 125 Illustrationen im Text und 9 Karten. Zweiter Band: 1879-1882. Nach seinen Tagebüchern bearbeitet und herausgegeben von dem Reisenden. Mit 35 Vollbildern, 130 Illustrationen im Text und 6 Karten. Dritter Band: 1882-1886. Nach seinen Tagebüchern bearbeitet und herausgegeben von dem Reisenden. Mit 47 Vollbildern und 130 Illustrationen im Text von Fischer und Rheinfelder, 10 Karten und einem Carton von Hassenstein und mehreren Plänen. Wien und Olmütz, Eduard Hölzel, 1889-1891. Groß-8°. 23 cm. XVI, 585 (1) Seiten, 1 gefaltete Karte, XVI, 560 Seiten und XVI, 740 Seiten, 2 mehrfach gefaltete Tabellen und eine lose gefaltete Karte im Anhang. Grüne illustrierte Original-Leinenbände mit goldgeprägten Rücken- und Deckeltiteln. 1.200,00 EUR
Erste Ausgabe. Kainbacher (2016) Seite 229. Exlibris auf Innendeckel. Besitzereintrag verso Vorsatz. Sehr gute, komplette und dekorative Exemplare.
Aus Kapitel: Reisen | Afrika | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Kerkovius, Ida. Blumenstilleben. [1960]. Signiertes Original-Pastell auf Fließ, gerahmt. Ida Kerkovius, geboren am 31. August 1879 in Riga; gestorben am 7. Juni 1970 in Stuttgart. Malerin und Bildteppichweberin, Mitglied des Stuttgarter Kreis der Avantgardisten, Schülerin am Bauhaus u. a. bei Georg Muche, Wassily Kandinsky und Paul Klee. 6.500,00 EUR
Farbiges Original-Pastell auf Fließ, von Ida Kerkovius rechts unten signiert. Gerahmt im teils vergoldeten Holzrahmen. Maße Blatt: 64,0 x 50,0 cm. Maße Abbildung: ca. 59,5 x 48,5 cm. Maße Rahmen: 89,5 x 71,2 cm. Rahmen mit geringen Gebrauchsspuren. Sehr gutes Exemplar.
Aus Kapitel: Kunst | Orig.-Zeichnungen | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern


Kliemann, Carl-Heinz. Genesis in 27 Original-Farbholzschnitten und 8 Vignetten. Mappe mit 30 signierten Original-Holzschnitten, davon 27 in Farbe. Berlin, Käthe Vogt Verlag, 1962. Folio. 42 cm. Original-Halbleinenmappe mit 32 losen Blättern (Titelblatt, Folge der Blätter, 27 Holzschnitte, 3 Blatt Vignetten). 3.200,00 EUR
Nummer 33 von 50 nummerierten Exemplaren mit 27 nummerierten und signierten Original-Farbholzschnitten von Carl-Heinz Kliemann und 3 Blätter, ebenfalls nummeriert und signiert, mit den 8 Vignetten in Schwarz-weiß. Maße Blätter: 41,0 x 33,0 cm. Die Drucke vom Holzstock auf Japanpapier besorgte die Druckerei Otto v. Holten, Berlin. 1 Holzschnitt mit zwei kaum sichtbaren ca. 2 cm und 0,5 cm großen Schnitten innerhalb des Holzschnitts, Mappe minimal berieben, ansonsten sehr gutes Exemplar.
Aus Kapitel: Kunst | Bücher mit Originalgraphik | Numerierte Ausgaben | Signierte Bücher
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Lavater, Johann Caspar. Physiognomische Fragmente zur Beförderung der Menschenkenntniß und Menschenliebe. Gott schuf den Menschen sich zum Bilde! Erster-Vierter Versuch. 4 Bände (komplett). Leipzig und Winterthur, Weidmann` Erben und Reich, und Heinrich Steiner und Compagnie, 1775 - 1778. 4°. 32, 0 x 26,5 cm. VIII, [12], 272, 8 Seiten, [10], 291, [9] Seiten, [12], 356, [8] Seiten und XII, 490, [10] Seiten. Hellbraune Ganzlederbände der Zeit mit goldgeprägten Rückentiteln und Bandnummer auf zwei roten Lederschildchen. 9.000,00 EUR
Erste Ausgabe. WG² 58. Graesse, Tresor de livres rares, Band IV, Seite 126. Mit 34 Kupfertafeln und 488 Textvignetten, Kopf- und Schlussstücken von Daniel Chodowiecki, Johann Heinrich Lips, J. R. Schellenberg u. a. Jeder Titel mit Kupfervignette. Einbände teils stärker berieben, Kapitale mit kleinen Einrissen, Rücken von Band 2 an Kapitalen mit Fehlstellen (oben und unten ca. 3,5 cm). Wenige Blätter leicht stockfleckig, ansonsten innen saubere und komplette Exemplare.
Aus Kapitel: Medizin | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern


Lemm, Alfred. Mord. 2 Bände (komplett). Band 1: Erzählungen. Band 2. Versuche. München, Roland-Verlag Dr. Albert Mundt, 1918. 8°. 19,5 cm. 75 Seiten, 2 Blatt und 86 Seiten, 1 Blatt. Original-Halbpergamentbände mit goldgeprägten Rückentiteln. Kopfgoldschnitt. (Die neue Reihe). 1.800,00 EUR
Erste Ausgabe. Raabe 187.3 Nummern 27 bzw. 34 von 50 nummerierten und im Impressum von Alfred Lemm signierten Exemplaren der Liebhaberausgabe, diese wurde im Sommer 1918 im Auftrage des Roland-Verlages in der Spamerschen Buchdruckerei zu Leipzig gedruckt. Exlibris auf Innendeckel. Sehr gute Exemplare.
Aus Kapitel: Literatur | Numerierte Ausgaben | Signierte Bücher | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Lepsius, Carl Richard. Briefe aus Ägypten, Äthiopien und der Halbinsel des Sinai geschrieben in den Jahren 1842-1845 während der auf Befehl Sr. Majestät des Königs Friedrich Wilhelm IV. von Preußen ausgeführten wissenschaftlichen Expedition. Berlin, Verlag von Wilhelm Hertz (Bessersche Buchhandlung), 1852. 8°. 22 cm. XII, 456 Seiten. Brauner Halbleinenband der Zeit mit goldgeprägtem Rückentitel. 580,00 EUR
Erste Ausgabe. Kainbacher (2016) Seite 272. Mit lithografiertem, farbigem Frontispiz, Titelvignette, 1 Tafel und eine gefaltete Karte "Karte von Ägypten und den höheren Nilländern". Kleiner Eintrag auf Innendeckel, Bibliotheksstempel verso Titel. Sehr gutes Exemplar.
Aus Kapitel: Reisen | Afrika | Ägypten | Äthiopien
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Leverkus-Leverkusen, Ernst. Zwei Monate im Kaukasus. Eine Jagd- und Reise-Skizze aus dem Jahre 1886. Bonn, Eigenverlag, 1888. 4°. 25,0 cm. Fotografisches Portrait des Jägers Ernst Leverkus-Leverkusen als Frontispiz, handschriftlicher Titel in Rot und Schwarz, 3 Blatt, 293 Seiten, 40 Blatt. Halblederband der Zeit mit goldgeprägtem Deckeltitel, zwei einfachen Schließen aus Leder, Vorderdeckel an den Ecken mit 4 floralen Messingbeschlägen. 11.000,00 EUR
Erste Ausgabe. Privatdruck in kleiner Auflage, hier in der sehr seltenen Ausgabe mit den montierten Originalfotografien, welche der schon seltenen normalen Edition nicht beigegeben waren. Widmung des Verfassers auf erstem Blatt "Zu Weihnachten 1888. Vom Verfasser". Mit 40 großformatigen (leicht variierend ca. 14,5 x 10,8 cm) und 3 kleinformatigen (ca. 6,9 x 5,1 cm) Originalfotografien jeweils auf starkem Karton montiert und mit handschriftlicher Legende versehen. Anhang mit gefalteter, kolorierter Karte (Maße: 39,8 x 46,0) darin mit Rotstift eingezeichnete Reiseroute. Der Verfasser war Sohn des Unternehmers und Gründers der Stadt Leverkusen, Carl Leverkus (dieser benannte die Arbeitersiedlung bei seiner Fabrik in der Gemeinde Wiesdorf Leverkusen). Seidenhemdchen vor den Fotografien teils wenig stockfleckig. Schönes Exemplar des seltenen Bandes.
Aus Kapitel: Reisen | Russland | Kaukasus | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern


Livingstone, David. Missionsreisen und Forschungen in Süd-Afrika während eines sechszehnjährigen Aufenthalts im Innern des Continents. Autorisierte, vollständige Ausgabe für Deutschland. Nebst 23 Ansichten in Tondruck und zahlreichen eingedruckten Holzschnitten, 2 Karten und einem Portrait. 2 Bände (in 1, komplett). Leipzig, Hermann Costenoble, 1858. 8°. 22 cm. Gefaltete Tafel (Viktoriawasserfall), XII Seiten, Portrait Livingstones, 392 Seiten, Vortitel und Titelblatt des 2. Bandes, XVI, 346 Seiten. Schwarzer Halblederband der Zeit mit goldgeprägtem Rückentitel. 650,00 EUR
Erste Ausgabe. Kainbacher (2016) Seite 279. Vollständig mit allen Abbildungen, Tafeln und den gefalteten Karten "Idealer Durchschnitt des südlichen Central-Afrika" und der großen Karte im Anhang "Special-Karte von Livingstone`s Reise über den Afrikanischen Continent, nach seinen astronomischen Beobachtungen, Skizzen, Angaben, Entfernungen usw." Sehr gutes Exemplar.
Aus Kapitel: Reisen | Afrika | Südafrika
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Lorent, Jakob August. Wanderungen im Morgenlande während den Jahren 1842 - 1843. Mannheim, Verlag von Tobias Loeffler, 1845. 8°. 19,5 cm. 352 Seiten. Brauner Ganzlederband der Zeit mit goldgeprägtem Staatswappen des Königreiches Bayern auf beiden Deckeln. Rundum-Goldschnitt 550,00 EUR
Erste Ausgabe. Kainbacher (2016) Seite 283. Vorsatz mit handschriftlicher Zueignung als Preis aus der Geographie, verliehen vom Königlichen Gymnasium in Schweinfurt im Jahre 1847, mit blindgestempeltem Siegel des Gymnasiums. Einband wenig bestoßen. Sehr gutes Exemplar.
Aus Kapitel: Reisen | Asien | Orient
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Mayröcker, Friederike und Lassnig, Maria. Rosengarten. Radierung von Maria Lassnig. Pfaffenweiler, Pfaffenweiler Presse, 1984. 4°. 25 cm. 33 Seiten. Original-Pappband, gebunden. Im Original-Pappschuber. (= Vierter gezählter Druck der Pfaffenweiler Presse). 580,00 EUR
Nummer IV von CC (gesamt 520) nummerierten und von Friederike Mayröcker und Maria Lassnig signierten Exemplaren der Vorzugsausgabe mit separat beiliegender, nummerierter und von Maria Lassnig signierter Kaltnadelradierung (Maße Blatt: 24,7 x 17,0. Maße Platte: 17,0 x 10,3 cm). Exlibris auf Innendeckel. Sehr gutes Exemplar.
Aus Kapitel: Literatur | Pressendrucke | Illustrierte Bücher | Bücher mit Originalgraphik | Numerierte Ausgaben | Signierte Bücher
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern


Merzbacher, Gottfried. Aus den Hochregionen des Kaukasus. Wanderungen, Erlebnisse, Beobachtungen. 2 Bände (komplett). Erster Band: Mit 144 Abbildungen nach Photographien gezeichnet von E. T. Compton, Ernst Platz und M. Z. Diemer und 2 Karten. Zweiter Band: Mit 102 Abbildungen nach Photographien gezeichnet von E. T. Compton, Ernst Platz und M. Z. Diemer und E. Reschreiter und 1 Karte. Leipzig, Verlag von Duncker & Humblot, 1901. Groß-8°. 24 cm. XXXVII, 957 und IX, 963 Seiten. Hellgrüne illustrierte Original-Leinenbände. 1.200,00 EUR
Erste Ausgabe. Mit den drei farbigen, mehrfach gefalteten Karten des Kaukasischen Hochgebirges "vom Elbrus bis zum Passe Godiwzik" und "vom Passe Godiwzik zum Archotis-MTA", sowie "vom Andaki-Pass bis zum Addala-Schuogchöl-Meer". Einbände berieben, wenig fleckig. Gute, innen sehr gute und komplette Exemplare.
Aus Kapitel: Reisen | Russland | Kaukasus | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Musil, Alois. Arabia Petraea. 3 Bände (in 4, komplett). Erster Band: Moab. Topographischer Reisebericht. Mit1 Tafel und 190 Abbildungen im Text. Zweiter Band, 1. Teil: Edom. Topographischer Reisebericht. 1. Teil. Mit 1 Umgebungskarte von wadi Musa (Petra) und 170 Abbildungen im Texte. 2. Teil: Mit 1 Übersichtskarte des Dreiecknetzes und 152 Abbildungen im Text. Dritter Band: Ethnologischer Reisebericht. Mit 62 Abbildungen im Texte. Wien, In Kommission bei Alfred Hölder, 1907-1908. Groß-8°. 24,5 cm. XXIII, 443, XII, 343, X, 299 und XV, 550 Seiten. Schwarze Halblederbände mit goldgeprägten Rückentiteln. 4.200,00 EUR
Erste Ausgabe. Erster und zweiter Band (Teil 1) in neuerem Einband, zweiter Band (Teil 2) und dritter Band Halblederbände der Zeit. Einband der Bände 2 und 3 unter Verwendung der Original-Broschur. Bibliotheksstempel und Inventarnummer auf Deckel und Titel, (Band 1 `Bibliothek der Jüdischen Gemeinde Berlin`, die Bände 2 und 3 aus der Bibliothek der `Kaiserl. Deutschen Botschaft Constantinopel`, mit Stempel `ausgeschieden`). Gute bis sehr gute, innen tadellose, komplette Exemplare mit allen Abbildungen, Karten und Tafeln.
Aus Kapitel: Reisen | Orient | Arabien | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Petermann, Julius Heinrich. Reisen im Orient. Mit Titelbild und einer Karte entworfen von H. Kiepert. 2 Bände (komplett). Leipzig, Verlag von Veit & Comp. 1865. Groß-8°. 23 cm. XIV, 408 und 471 Seiten. Neuere Halblederbände mit goldgeprägten Rückentiteln. 1.250,00 EUR
Zweite Ausgabe. Kainbacher (2016) Seite 350. Mit einer Abbildung als Frontispiz und der kolorierten gefalteten Karte "Übersichtskarte der Reisen im Oriente des Prof. H. Petermann in den Jahren 1852-55. Entworfen von H. Kiepert". Durchgehend leicht stockfleckig, wenige Blätter stärker. Gute, komplette Exemplare.
Aus Kapitel: Reisen | Orient | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Prokesch, Anton von. Erinnerungen aus Aegypten und Kleinasien. 3 Bände (komplett). Wien, Carl Armbruster`s Verlagsbuchhandlung, 1829-1831. Klein-8°. 17,0 cm. 4 Blatt, 399 Seiten, 3 gefaltete Tabellen, 4 Blatt, 337 Seiten und 4 Blatt, 322 Seiten, 3 Blatt Korrekturen, 5 gefaltete Tafeln im Anhang. Braune Halblederbände der Zeit mit goldgeprägten Rückentiteln. 550,00 EUR
Erste Ausgabe. Kainbacher (2016) Seite 366. Bibliotheksexemplare mit Stempeln des "Hydrographischen Amtes S. M. Kriegsmarine" auf Vortitel und Titel sowie rückseitig auf den Karten und blindgeprägter Zahl auf Rücken. Einbände wenig berieben. Gute, innen gute bis sehr gute Exemplare.
Aus Kapitel: Reisen | Orient | Afrika | Ägypten
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Pückler-Muskau, Hermann von. Die Rückkehr. Vom Verfasser der Briefe eines Verstorbenen. 3 Theile. Erster Theil: Aegypten. Mit Abbildungen und 1 Karte. Zweiter Theil: Syrien. Dritter Theil: Syrien und Keinasien. Berlin, Verlag von Alexander Duncker, 1846-1848. 8°. 19 cm. 4 Blatt, 288 Seiten, 1 gefaltete Karte, 1 Blatt Errata, 2 Blatt, 379 Seiten, 2 Blatt 455 Seiten. Pappbände der Zeit mit goldgeprägten Rückentiteln. 650,00 EUR
Erste Ausgabe. Kainbacher (2016) Seite 368. Band 1 mit einer Abbildung im Text, einer Abbildung auf einer gefalteten Tafel und einer gefalteten Karte im Anhang. Sehr gute Exemplare.
Aus Kapitel: Reisen | Orient | Afrika | Ägypten | Syrien
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Puschkin, A. S. und Masjutin, Wassilij. Ruslan und Ludmilla. Ein phantastisches Märchen. Aus dem Russischen von Johannes von Guenther. Titelzeichnung und Illustrationen von Wassilij Masjutin. München, Orchis-Verlag, 1922. 67 Seiten. Original-Halbpergamentband mit goldgeprägtem Rückentitel. Vorderdeckel mit farbiger Illustration von Masjutin. (=Poesie und Prosa seit Puschkin Band 1). 480,00 EUR
Erste Ausgabe. Die 9 ganzseitigen Illustrationen von Wassilij Masjutin wurden in der Kolorieranstalt R. Müller handkoloriert. Jeder Band wurde in der Buchbinderei K. Böck mit der Hand gebunden. Exlibris auf Innendeckel. Einband minimalst angestaubt. Sehr gutes Exemplar.
Aus Kapitel: Literatur | Märchen | Illustrierte Bücher | Einbände
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Rohlfs, Gerhard. Kufra. Reise von Tripolis nach der Oase Kufra. Ausgeführt im Auftrage der Afrikanischen Gesellschaft in Deutschland. Nebst Beiträgen von P. Ascherson, J. Hann, F. Karsch, W. Peters, A. Stecker. Mit 11 Abbildungen und 3 Karten. Leipzig, Brockhaus, 1881. 8°. 21,5 cm. VIII, 559 (1) Seiten. Blauer Original-Leinenband mit goldgeprägtem Rücken- und Deckeltitel. 1.500,00 EUR
Erste Ausgabe. Kainbacher (2016) Seite 389. Komplettes Exemplar mit Vortitel, Frontispiz, 6 Illustrationen auf Tafeln, 4 Illustrationen im Text, 3 (davon 2 teilkolorierte) Faltkarten und 21 Tabellen auf 11 gefalteten Blättern. Kapitale gering berieben, Name von alter Hand auf Vortitel. Sehr gutes Exemplar.
Aus Kapitel: Reisen | Afrika | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern


Sabartes, Jaime. "A Los Toros" mit Picasso. Monte Carlo, Andre Sauret, 1961. Quer-4°. 25,5 x 32,5 cm. 153 (1) Seiten. Roter illustrierter Original-Leinenband im illustrierter Pappschuber. 2.100,00 EUR
Erste Ausgabe. Bloch 1014-1017. Deutschsprachige Ausgabe. Text in Rot gedruckt. Mit zahlreichen Abbildungen. Die vier Original-Lithografien, davon eine in 24 Farben, wurden von Pablo Picasso speziell für diese Werk geschaffen und auf den Pressen von Mourlot Freres gedruckt. Vollendet wurde dieses Werk im September 1961 auf den Pressen von Draeger Freres.Der illustrierte Pappschuber ist minimal berieben, minimal fingerfleckig. Buch in sehr gutem Zustand.
Aus Kapitel: Literatur | Pressendrucke | Illustrierte Bücher | Bücher mit Originalgraphik
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Sachsen und Thüringen. Privates Fotoalbum um 1876. 800,00 EUR
Privates Fotoalbum zu Sachsen und Thüringen. 59 lose Kartonblätter (24,5 x 30,5 cm) mit aufgeklebten 181 Original-Fotografien in unterschiedlichen Formaten. In brauner Leinenbox mit goldgeprägtem Deckeltitel "Sachsen u. Thüringen" und Metallschließe. Fotos zu Thüringen: Eisenach, Gotha, Weimar, Erfurt, Jena, Meiningen, Merxleben, Langensalza, Wartburg. Fotos zu Sachsen: Sächsische Schweiz, Dresden, Meissen, Leipzig sowie 3 Karten mit Fotos zu Halle/Saale, Rudelsburg. Fotografien bzw. Kartons meist mit handschriftlicher Legende. Einige Kartons wenig fleckig. Schön gestaltetes Exemplar.
Aus Kapitel: Orts- und Landeskunde | Photographie | Thüringen | Sachsen
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Schmidt, Arno. Abend mit Goldrand. eine Märchenposse. 55 Bilder aus der Ländlichkeit für Gönner der Verschreibkunst. Frankfurt am Main, S. Fischer, 1975. Folio. 44 cm. 215 Seiten. Original-Halbpergamentband im illustrierten Original-Pappschuber. 550,00 EUR
Erste Ausgabe. WG² 55. Nummer 251 von 375 nummerierten und von Arno Schmidt signierten und datierten (24.VI.75) Exemplaren. Faksimile-Wiedergabe des einseitig beschriebenen 216 Blätter umfassenden Manuskripts des Werkes "Abend mit Goldrand". Schuber wenig stockfleckig, wenig bestoßen. Buch in sehr gutem Zustand.
Aus Kapitel: Literatur | Numerierte Ausgaben | Signierte Bücher
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Schmitz, Oscar A. H. Herr von Pepinster und sein Popanz. Geschichten vom Doppelleben. Mit vierzehn Zeichnungen von Alfred Kubin. München, Georg-Müller-Verl., 1918. 4°. 25,5 cm. 270 Seiten. Blauer Original-Halblederband mit goldgeprägtem Rückentitel auf rotem Schildchen. 850,00 EUR
Nummer 96 von 125 (gesamt 200) nummerierten und von Alfred Kubin und Oscar A. H. Schmitz im Impressum signierten Exemplaren auf Bütten, in Halbleder von der Buchbinderei Hübel und Denck in Leipzig gebunden. Horodisch 122. Exlibris auf Vorsatz. Einband minimal berieben, Vorderdeckel teils wenig aufgehellt. Sehr gutes Exemplar.
Aus Kapitel: Literatur | Illustrierte Bücher | Numerierte Ausgaben
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Schröder-Stranz, Herbert. "Süd-West". Kriegs- und Jagdfahrten. Berlin, Wilhelm Süsserott, [1911]. Groß-8°. 24,5 cm. 296 Seiten, 20 Blatt. Grüner illustrierter Original-Leinenband. 650,00 EUR
Erste Ausgabe. Kainbacher (2016) Seite 428. Mit 20 Abbildungen. Schilderung der Erlebnisse von Herbert Schröder-Stranz als Angehöriger des 4. Garderegiments zu Fuß in Afrika. Einband wasserfleckig. Gutes, innen sehr gutes Exemplar.
Aus Kapitel: Reisen | Jagd | Afrika
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Seckendorff, Götz von. Zehn handkolorierte Lithographien zu Choderlos de Laclos Liaisons dangereuses. Hannover, Banas & Dette, 1920. 4°. 30 cm. [10] Blatt, [6] Seiten. Illustrierte Original-Pappmappe im Original-Schuber. (= Zweiter Hölderlindruck). 900,00 EUR
Nummer 34 von 120 nummerierten Exemplaren. Rodenberg 408. 10 handkolorierte Lithografien jeweils in schwarzen Passepartoutkarton montiert und mit Seidenpapier geschützt. Schuber mit deutlichen Gebrauchsspuren, Einrissen. Buch und Lithografien in tadellosem Zustand.
Aus Kapitel: Kunst | Bücher mit Originalgraphik | Numerierte Ausgaben
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Seckendorff, Wilhelm Freiherr von. Deutscher Posten Langfang erbaut 1901-1902 vom II. Batl. 3. ostas. Inft. Regts. Major Anwärter und 7. Kompanie 2. ostas. Inft. Regts. Hauptmann Beyer, beiden gewidmet. Gera, Fürstliche Hofsteindruckerei Gerth und Oppenrieder, 1902. Quer-4°. 26 x 34,5 cm. [46 Blatt], jeweils mit Seidenhemdchen. Dunkelroter illustrierter Original-Leinenband. 1.200,00 EUR
Erste Ausgabe. Mit farbigem, lithografiertem Titel, 1 farbigen Plan des Lagers, 46 Tafeln mit fotografischen Abbildungen auf stärkerem Karton. Die Tafeln teils mit mehreren fotografischen Abbildungen umrahmt von Zeichnungen im chinesischen Stil. Einband wenig berieben, Bindung gering gelockert, Vorderdeckel wenig fleckig, Seidenhemdchen teils mit Einrissen. Gutes bis sehr gutes Exemplar des seltenen Werks über das Lager Langfang.
Aus Kapitel: Reisen | Asien | China | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Shaw, Robert. Reise nach der Hohen Tatarei, Yarkand und Kashghar und Rückreise über den Karakoram-Pass. Autorisierte vollständige Ausgabe für Deutschland. Aus dem Englischen von J. E. A. Martin. Mit 14 Illustrationen und 2 Karten. Jena, Hermann Costenoble, 1872. 8°. 21,5 cm. XXIII, 420 Seiten, [6] Blatt Illustrationen. Schwarzer Halblederband der Zeit mit goldgeprägtem Rückentitel. (= Bibliothek geographischer Reisen und Entdeckungen älterer und neuerer Zeit. Band 9). 650,00 EUR
Erste Ausgabe. Mit 14 Illustrationen (davon 4 farbige Tafeln, 2 Tafeln in Schwarz-weiß, 8 Textillustrationen inklusive Titelvignette, 2 gefaltete Karten "Karte der Route von Leh nach Yarkand & Kashghar" und "Skizze des Landes nördlich von Indien". Einband wenig berieben, Vortitel, Frontispiz und Titelblatt stockfleckig, Karten wenig stockfleckig, ansonsten gutes bis sehr gutes, komplettes Exemplar.
Aus Kapitel: Reisen | Asien | Himalaja
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Strindberg, August. Nach Damaskus. Achtzehn Steinzeichnungen. München, Georg Müller, 1922. Groß-4°. 36,5 cm. 7 Seiten (Text), 19 Blatt. Original-Ganzpergamentmappe mit goldgeprägtem Rücken- und Deckeltitel. 3.800,00 EUR
Erste Ausgabe. WG² 9. Horodisch 226. Nummer IV von L Exemplaren der Vorzugsausgabe in Ganzpergamentmappe. 19 Original-Lithografien (inklusive Titelblatt), jedes Blatt von Alfred Kubin signiert. Lithografien hergestellt in der Lithografischen Anstalt Dr. C. Wolf & Sohn, München im Sommer 1921, Druck auf echtem Pan-Bütten mit dem "Pan"-Wasserzeichen. Exlibris auf Innendeckel. Einband wenig fleckig, Innendeckel wenig stockfleckig. Gutes bis sehr gutes Exemplar, innen tadellos.
Aus Kapitel: Literatur | Illustrierte Bücher | Bücher mit Originalgraphik | Numerierte Ausgaben | Signierte Bücher | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Thun-Hohenstein, Franz von. Eine Orientreise von Franz Graf Thun-Hohenstein. [Widmungsexemplar]. Mit 6 Tafeln in Farbendruck und 86 Textabbildungen von Ludwig Hans Fischer und Gust. Schmoranz. Prag, Wien, Leipzig, Tempsky, 1891. 4°. 26 cm. IV, 260 Seiten. Illustrierter Original-Leinenband mit goldgeprägtem Rückentitel. Kopffarbschnitt. 720,00 EUR
Erste Ausgabe. Kainbacher (2016) Seite 477. Verso Vorsatz mit 3-zeiliger, datierter (Tetuken 4. XII.05) und signierter Widmung von Franz Thun an seine Cousine. Komplett mit den 6 eingebundenen farbigen Tafeln, sowie einer zusätzlichen Heliogravüre als Frontispiz: "Unser Lager vor dem Jaffathore von Jerusalem". Heliogravüre und Seidenhemdchen leicht stockfleckig. Sehr gutes Exemplar.
Aus Kapitel: Reisen | Orient
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Wellsted, James R. Reisen nach der Stadt des Khalifen, die Ufer des Persischen Meerbusens und des Mittelländischen Meeres entlang. Mit Einschluß einer Reise nach der Küste von Arabien und der Insel Socotra. Zwei Theile. Aus dem Englischen ins Deutsche übertragen von Dr. H. Künzel. Zwei Teile (in 1). Pforzheim, Verlag von Dennig Finck & Co., 1841. 8°. 22,5 cm. VI Seiten, [1] Blatt, 474 Seiten. Grüner Halbleinenband der Zeit mit goldgeprägtem Rückentitel. 1.800,00 EUR
Erste Ausgabe. Blätter teils wenig stockfleckig, wenige Blätter stärker, Vortitel mit kleinem Randausschnitt. Besitzereintrag auf Titel, durchgehend saubere Unterstreichungen und Marginalien in Blei und schwarzer Tinte. Gutes Exemplar.
Aus Kapitel: Reisen | Orient | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Wichmann, Arthur. Bericht über eine im Jahre 1888-1889 im Auftrage der Niederländischen Geographischen Gesellschaft ausgeführte Reise nach dem Indischen Archipel. 3 Teile (komplett in 1 Band). Leiden, E. J. Brill, 1890-1892. 8°. 22,5 cm. 314 Seiten. Schwarzer Halbleinenband der Zeit mit goldgeprägtem Rückentitel. 480,00 EUR
Erste Ausgabe. 1. Teil mit 3 farbigen Karten auf 2 Tafeln, 2. Teil mit 27 Abbildungen (Karten, Skizzen, Pläne, Panoramen) auf insgesamt 9 Tafeln (davon eine große farbige Faltkarte), 3. Teil mit 13 Abbildungen (meist Karten, davon 2 farbig) auf 5 Tafeln. 1. Teil mit eingebundenem Vorderdeckel der Original-Broschur. Vorderdeckel und Titelblatt des 3. Teils mit handschriftlicher Widmung des Verfassers an den Forscher und Wissenschaftler Dr. Hermann Wagner. Exlibris von Hermann Wagner auf Innendeckel. Vorsätze etwas stockfleckig. Sehr gutes, inklusive der Tafeln und Karten nahezu tadelloses Exemplar.
Aus Kapitel: Reisen | Asien | Indien
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Wollheim, Gert H. Der Weg linksrum. 1919. [Signierte Original-Radierung im Holzrahmen / signed original etching, framed]. Gert Heinrich Wollheim, geboren 1894 in Loschwitz bei Dresden, gestorben 1974 in New York. Mitarbeit im "Aktivistenbund 1919" und Mitglied der Künstlervereinigung "Das Junge Rheinland". 1.800,00 EUR
Original-Radierung auf gelblichem Papier. Von Gert H. Wollheim beschriftet, datiert und signiert. Nur 1 Exemplar der Radierung ist bekannt. (Katalog Remmert und Barth, Düsseldorf 1984, Nummer 24). Blatt hinter Passepartout im vergoldeten Holzrahmen. Maße Blatt: ca. 27 x 28 cm. Maße Abbildung/Platte: 18,2 x 17,9 cm. Zwei kaum merkliche Fleckchen, ansonsten sehr gutes Exemplar.
Aus Kapitel: Kunst | Künstlergraphik | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern