zurück

    Antiquariat
    Clemens Paulusch GmbH
    Spandauer Straße 29
  D 10178 Berlin

Tel.  :     030 2427261
FAX :     030 41721639
Mobil :     0171 3675212
E-Mail :     info@antiquariat-paulusch.de
Internet :     www.antiquariat-paulusch.de

Angebotsschwerpunkte:
Alte Landkarten und Stadtansichten sowie dekorative Grafik aus 5 Jahrhunderten

Altenburg und Ronneburg. Kupferstich- Karte, v. Tardieu l`aine nach E. Koch, erschienen im Landes-Industrie Comptoir in Weimar, "Topographische Karte der Aemter Altenburg und Ronneburg. Hrsg. auf Befehl Sr. Durchlaucht des Reg. Herzogs von Sachsen Gotha u. Altenburg", dat. 1813, 21 Blatt meist 41 x 54 cm, Bildauschnitt zusammen bis 240 x 250 cm. 2.100,00 EUR
Engelmann 881; Tooley 275. - Die seltene große Wandkarte wurde von Hans Wilhelm v. Thümmel (1744-1824, siehe ADB XXXVIII, p. 176f.), einem Bruder des Schriftstellers Moritz v. Thümmel, herausgegeben. Sauber gestochene, detaillierte Karten, in denen auch die kleinsten Ortschaften u. Wege verzeichnet sind; jeweils num. I-XXI. Mit 2 Kartuschen in Deutsch u. Französisch. - Ohne die dazugehörige Generalkarte. Die Ränder vereinzelt etwas angestaubt und gering stockfleckig.
Aus Kapitel: Orts- und Landeskunde | Graphiken | Sachsen | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern


Leipzig. Darstellung der Schlacht am 17. September 1631 aus der Vogelschau, Kupferstich v. Andreas Bretschneider n. C. Hewer, dat. 1631, Bildauschnitt 27 x 35,3 cm. 900,00 EUR
Seltener Einblattdruck. Drugulin, Nr. 1892. Nicht bei Fauser. - Blick aus halber Vogelschau auf das Schlachtfeld. Links unten die Stadt Leipzig. Rechts unten Erklärungen von A - T. - Unten rechts ein restaurierter Einriß.
Aus Kapitel: Orts- und Landeskunde | Graphiken | Leipzig
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern


Leipzig. Marktplatz, " Ware abconterfeyung Welcher gestalt Vier aufrurer in Leipzig Vor dem Rah Rahthaus seint entheupt Worden, den i Juny Ao 93. alles Weiter in der histo.. ", Kupferstich aus Francus, Meßrelation, 1593, Bildauschnitt 22,5 x 28 cm. 850,00 EUR
Vergl. Drugulin 875. Im Bild Nummerierung von 1 - 15. - Früheste Darstellung des 1556/57 durch Hieronimus Lotter umgebauten Rathauses, zeigt eine Hinrichtung am Marktplatz von 4 Plünderern während der Calvinistenunruhen. Mit restaurierten Rändern, alte Falstellen geglättet.
Aus Kapitel: Orts- und Landeskunde | Leipzig | Graphiken
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern


Leipzig. Naschmarkt, "Tumult vnd Afflauff zu Leiptzig an 93. den 19. vnd 20. Meinens geschehen durch Ziffern Angezeigt Vnd in der Historie Weiter erkleret". Kupferstich aus Francus, Meßrelation, 1593, Bildauschnitt 22 x 28 cm. 750,00 EUR
Vergl. Drugulin 874 für den Einblattdruck. - Schöner Druck dieses seltenen und frühen Blattes, zeigt die Plünderung des Hauses des Kaufmanns Adolf Weinhaus am Naschmarkt während der Calvinistenunruhen, im Bild Nummerierung von 1 - 11. (Nr. 8 zeigt die Zerstörung eines Gemäldes das von Albrecht Dürer stammen soll). - Die Frankfurter (und später auch Leipziger) Meßrelationen waren ein anlässlich der Buchmessen herausgegebenes "frühneuzeitliche Nachrichtenmedium" und gelten als Vorläufer der modernen Zeitungen. Sie unterrichteten über die politischen und militärischen Ereignisse seit der vergangenen Messe (Messen fanden im Herbst in Frankfurt und zu Ostern in Leipzig statt), als Illustrationen wurden meist die Einblattdrucke aus der Zeit faktisch unverändert wiedergegeben; die Meßrelationen erschienen unter dem Pseudonym Jacobus Francus hinter dem sich in den frühen Jahren Conrad Lautenbach (ab 1591 bis 1595) verbarg; mit restaurierten Rändern, alte Faltstellen geglättet.
Aus Kapitel: Orts- und Landeskunde | Graphiken | Leipzig
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern


Leipzig. Panoramaansicht, "Panorama von Leipzig in Niesens Haus aufgenommen", Stahlstich v. Salathé n. Adolf Eltzner b. Rocca in Leipzig, dat. 1846, Bildauschnitt 21 x 101,5 cm. 2.250,00 EUR
Prachtvolles breitrandiges Blatt mit dem Trockenstempel des Rocca - Verlages. Der Betrachter schaut über den Augustusplatz auf die Stadt.
Aus Kapitel: Orts- und Landeskunde | Graphiken | Leipzig | Bücher über 1.000 Euro
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern


Leipzig. Gesamtansicht mit Darstellung der Belagerung 1547, "Warhafftig abcontraseyung der Stadt Leiptzig..", darunter Erklärungen v. 1 - 16 und 1 - 22, Kupferstich aus Hortleder Schmalkaldischer Krieg b. Wolfgang Endter, 1645, Bildauschnitt 20 x 32 cm. 700,00 EUR
Nicht bei Fauser. Dekorative Darstellung der Belagerung während des Schmalkaldischen Kriegs.
Aus Kapitel: Orts- und Landeskunde | Graphiken | Leipzig
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern


Leipzig. Gesamtansicht aus der Vogelschau, Blick von Süden auf die heutige Innenstadt von Leipzig, links der Bahnhof. Im Himmel ein Ballon mit Personen. Stahlstich n. u. v. Eltzner ( Druck Kuhlman ) b. Louis Rocca, um 1850, Bildauschnitt 28 x 43 cm. 900,00 EUR
Sehr seltene Vogelschauansicht. Nicht in der Sammlung Georg Müller. Etwas knittrig und lichtrandig, kleinere Läsuren.
Aus Kapitel: Orts- und Landeskunde | Graphiken | Leipzig
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern