zurück

Kategorien: Erzgebirge

Das erzgebirgische Schatzkästlein aus Olbernhau. 7. Folge - Olbernhauer Verkaufslager für erzgebirgische Erzeugnisse. Olbernhau, Firma Gottfried Hempel 1942. mit sehr vielen schwarz-weiß fot. Abbildungen. farb. ill. OKt., 16 S., Gr.8°. 125,00 EUR
Seltener, vortrefflich bebilderter Original-Verkaufskatalog mit Preisen, kriegsbedingt kurzgefasst und in Schwarzweiß gedruckt. "Ergänzung zu den bunten Katalogen, die Folgen 5 und 6 (1939 und 1940) behalten nach wie vor ihre Gültigkeit" - Bestoßen. Kanten berieben, Einbanddeckel etwas knickspurig.
Anbieter: Melzer´s Antiquarium Tel: 02351 22464 MelzersAnt@aol.com
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Kirst, Hans (1890 Wurzen - 1962 Dresden). Aus dem Erzgebirge. Holzschnitte. 10 Farbholzschnitte, 1922/1959, jeweils vom Künstler eigenhändig signiert, bezeichnet und tls. datiert. 4°. OHlwd.-Mappe (Läsuren). 450,00 EUR
Ab 1922 entstandene, 1959 teilweise wieder abgedruckte Folge mit Darstellungen von Altenberg, Böhmisch-Zinnwald (2 Ansichten), Georgenfeld (2 Ansichten), Schellerhau (2 Ansichten) und Zinnwald (3 Ansichten). - Die Motive Böhmisch-Zinnwald II (Druck um 1922) und Zinnwald II (Druck von 1959) bildidentisch, aber mit unterschiedlicher Farbgebung. - Meist lose unter vom Künstler geschnittenen und bezeichneten Passepartouts. - Von guter, meist fleckenfreier Erhaltung.
Anbieter: Sander Tel: 0351 79609607 info@antiquariat-sander.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern

  zurück