zurück

Kategorien: Rom

Livius, Titus. Titi Liuij deß aller Redsprechsten vnd Hochberümpsten Geschichtschreibers, Römische Historien: jetzundt mit gantzem fleiß besichtigt, gebessert unnd gemehret [der Vierte Teil mit der fünften Dekade mit eigenem Titel]: Das vierdt theyl der Römischen historien/ aus fünff büchern Titi liuij im latein newlich erfunden/ und verteutschet/ zwey durch Nicolau Carbachium/ die anderen drey durch Jacobum Micylum. Welche allen Rittermessigen/ Gewaltigen/ Regiereren der Landt und Steet, so sich inn Tugent, Mannheydt/ oder Ritterlichkeit thatten understehen zu üben/ mit allerley zu lesen lüstig/ sondern jnen auch eynen jeden menschen gemeynes stands/ ... nützlich unnd zu wissen noth seindt. Die fünf "Dekaden" in zwei Teilen in einem Band [alles]. Gedruckt in der Churfürstlichen Stadt Mainz durch Juonem Schöffler, 1551. Titelblatt rot-schwarz gedruckt mit einem Holzschnitt [12] XCIV Bl., [1] Bl., BL XCV - CCCCL, XCIII [1] Bl. Folio. Blindgeprägter Schweinslederband über Holzdeckeln. 2.500,00 EUR
VD 16, L 21111; Goed. 2, 320, 8; Thormälen, Die Holzschnittmeister der Mainzer Livius-Illustr., in: Gutenberg Jahrbuch 1934, 137 ff. Siebente, deutsche, von Carbach besorgte Ausgabe, mit den beiden in Mainz entdeckten Büchern der 4. Dekade (erstmals1523) und den in Lorsch gefundenen Büchern der 5. Dekade (erstmals 1533), alle in der Übersetzung von Carbach und Mylius. Unter den zahlreichen, teilweise aus mehreren Stöcken zusammengesetzten Holzschnitten "werden Stöcke aus einem Zeitraum von fast 20 Jahren verwendet" (Thormälen), darunter Arbeiten von C. Faber von Creuznach, der etliche Rheinlandschaften (Burgen und Orte) darstellte, daneben aber auch Zeitgenossen im Gewande römischer Krieger und Senatoren verewigte. Das Titelblatt mit alt hinterlegtem Ausriß außerhalb des Textes. Insgesamt etwas gebräunt und mit kleinem Wurmgang. Einband ohne Schließen und an den Kanten etwas berieben.
Anbieter: Solder Michael Tel: 0251 45339 Mobil: 0171 2669509 info@antiquariat-solder.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern vergrößern vergrößern

  zurück