zurück

Kategorien: Signierte Bücher

Allan Parsons Project. Sieben LPs, fünf CDs, ein Ticket und ein Foto. Alle von Allan Parsons, teils auch von Bandmitgliedern eigenhändig signiert. Um 1990-2000. - Nur geringe Nutzungsspuren, Abspielbarkeit nicht überprüft. 750,00 EUR
Anbieter: KaraJahn Tel: 030 2115456 Mobil: 0174 1619941 oldbooks@karajahn.com
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Altenbourg, Gerhard - Widmungsexemplar. Werk-Verzeichnis 1947 - 1969. Brusberg. Hannover. 1969. quer-gr. 8°. 195 S. Halbleder 350,00 EUR
Widmung auf Vorsatz: "Um mit Cicero zu reden: ´incandi acti labores´ - angenehm sind überstandene Mühen - . Zur Erinnerung an die denkwürdigen Schwierigkeiten der Altenbourg-Ausstellung vom 22. Februar bis 31. März 1976 im Schloß Hinterglauchau am 31. März 1976 Gerhard Altenbourg", mit Altenbourg-Prägestempel, leicht fleckig, schön.
Anbieter: Bücherinsel Tel: 0341 9904081 Buecherinsel.Lpz@freenet.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Altenbourg, Gerhard. Katalog "Holzschnitte" Schloß Hinterglauchau. 1976. quer-8°. 30 S. Heft und Begleitheft zur Ausstellung "in memoriam Gerhard Altenbourg". Schloß Forderglauchau. 1990. gr. 8°. Text/ Graphik in Mappe 450,00 EUR
Legendärer Ausstellungskatalog der einzigen DDR-Ausstellung, die vorzeitig beendet bzw. unterbrochen und geändert wurde, hier in der Vorzugsausgabe mit einem kleinen, mit "GA" monogramierten Original-Holzschnitt von Altenbourg auf dem Umschlag, dieser rückseitig numeriert (12/40), signiert und datiert, Umschlag-Rückseite mit Prägestempel, leider fehlt die beigegebene Graphik "Ariadne". Dazu: Begleittext zur "in memoriam"-Ausstellung Altenbourgs, die kurz nach seinem tragischen Tod am 30. Dezember 1989 stattfand. Dieser Text (zusammen mit einer Originalgraphik "Vier Wächter für G. A." in einer Mappe) befaßt sich explizit mit der verbotenen Altenbourg-Ausstellung 1976, von der bornierte DDR-Kulturfunktionäre sogar die Kataloge aufkauften und verschwinden ließen..., Original-Katalog minimal angestaubt, insgesamt sehr schön !
Anbieter: Bücherinsel Tel: 0341 9904081 Buecherinsel.Lpz@freenet.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Andersen, H[ans] C[hristian]. Däumelieschen und andre Märchen. Mit 22 (einschl. Titel) ganzseitigen Zeichnungen von Olaf Gulbransson. Berlin, Bruno Cassirer [1927]. 33,5 x 23,5 cm. 62, (6) S., OPergamentband mit Deckelillustration in Schwarz und Gold. 950,00 EUR
Bilderwelt 1651: "Der in München tätige norwegische Karikaturist Olaf Gulbransson (1873-1958) liefert mit seiner auf äußerster Sparsamkeit der Linienführung beruhenden Zeichentechnik in ihrer Art einzig dastehende Andersen-Illustrationen." (Hans Ries). - Erste Ausgabe mit diesen Illustrationen. [Das Märchenbuch, fünfzehntes Buch]. Eins von 50 Exemplaren der sehr seltenen Vorzugsausgabe; auf Bütten gedruckt und in Ganzpergament gebunden. Der Druckvermerk von Olaf Gulbransson signiert. Einband, Vorsätze und Schnitt stellenweise etwas stockfleckig, sonst gut erhalten. Mit Exlibris "Else Cassirer", Schwester des Verlegers, Kunsthändlers und Galeristen Paul Cassirer.
Anbieter: Lindner Hans Tel: 08751 5617 lindner.mainburg@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Anders, Günther. Die Schrift an der Wand. Tagebücher 1941 bis 1966. München, C. H. Beck 1967. 428, (4) Seiten. Leinen mit Schutzumschlag. 80,00 EUR
Mit hs. Eintrag Anders` "Schönste Grüsse, Anders, Juni 75" auf Vorsatz. - Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren und zwei kleinen Einrissen.
Anbieter: Bader Tel: 07071 51427 antiquariat.bader.tuebingen@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Apuleius, Lucius. Amor und Psyche. Ein Märchen aus der Antike in der Übertragung von Reinhold Jachmann und Gotthard de Beauclair mit fünfundzwanzig Original-Radierungen von Felix Hoffmann. Ascona, Ascona Presse 1999. 4° (35 x 24,5 cm) 73, (7) S. mit radierter Titelvignette u. 24 ganzseitigen Illustrationen. Handgebundener roter Halblederband mit goldgeprägtem Rückentitel u. Oleographiepapier-Deckelbezügen (signiert Roland Meuter) in einfachem kartonierten Schuber. Als Blockbuch gebunden. 1.100,00 EUR
Erste Ausgabe der vollständigen Bildfolge. Eines von 30 (gesamt 120) nummerierten Exemplaren der Vorzugsausgabe, die in verschiedenen Einbandvarianten erschien.- Zwölfter Druck der Ascona Presse, hrsg. zum Gedächtnis an den Schweizer Buchkünstler, Maler u. Zeichner Felix Hoffmann von Henning Wendland, Roland Meuter u. Erich Gülland.- Tadelloses Exemplar.
Anbieter: Eckert & Kaun Tel: 0421 72204 info@eckert-kaun.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Arcos, René. Medardus. Mit einem Aquarell und 9 [Original-]Holzschnitten von Frans Masereel. (Übertragen von Friderike Marie Zweig.) (Vorzugsausgabe von 50 numerierten Exemplaren auf starkem Japan, die im Impressum von Arcos und Masereel signiert sind - Gesamtauflage 300 Exemplare) 1930 Leipzig: Im Insel-Verlag, 99 (5) S., zweiseitg unbeschnitten, roter Orig.-Lederband mit goldgeprägter Einbandzeichnung und Kopfgoldschnitt. Das Aquarell mit minimalen Mängeln. Schönes Exemplar. Ritter C a) 43.I / Sarkowski 42. 1.200,00 EUR
Laut Ritter, der sich auf Pierre Worms bezieht, sind die Holzschnitte vom Stock gedruckt.
Anbieter: Neubert Wolfgang Tel: 03721 85320
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Arnim, [Ludwig] Achim von. Der tolle Invalide auf dem Fort Ratonneau. Mit Zeichnungen von Wilhelm Plünnecke. München, Hyperionverlag 1920. 71 Seiten, 1 Blatt. Farbiger Original-Pergamentband mit Kopfgoldschnitt. 240,00 EUR
Nr. 10 von 50 auf Büttenpapier abgezogenen und vom Künstler eigenhändig kolorierten und signierten Exemplaren. Beigelegt: Eine farbige Originalzeichnung auf Karton im minimal größeren Format. - Einband etwas staubfleckig u. berieben sowie leicht verzogen.
Anbieter: Bader Tel: 07071 51427 antiquariat.bader.tuebingen@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Axe. No. 1-3 (alles erschienene). Antwerpen, Guy Schraenen 1975-1976, 4°, nicht paginiert. Lose Bl., Graphiken, Papierobjekte, Schallplatten in Orig.-Umschlägen v. verschiedenen Künstlern, OSchuber. Numeriert u. signiert. 750,00 EUR
Eines v. 500 numerierten Exemplaren, hier Nr. 75 / 130 d. normalen Vorzugsausgabe (Nr. 1-10 = Sonder-VA), in der mehrere Künstler ihre Beiträge signiert haben: no. 1: [Jean] Degottex, Henri Chopin, Luc J.P. Schelfhout, Ung No Lee; no. 2: René Guiette, Antoine de Bary, Esmeraldo; no. 3: Brion Gysin, Arrigo Lora-Totino, Françoise Mairey. Jede Nummer mit Lautpoesie auf Schallplatte: H. Chopin, B. Gysin, François Dufrêne, Sten Hanson. Ferner enthalten die Nummern Beiträge v. Eduard Bal, Guy Schraenen, Bernard Heidsieck, Bram Bogart, Mirtha Dermisache, Niko van Daele, Paul van Ostaijen, Plessi, Hugo de Clercq, Maurice Benhamou, Klaus Ritterbusch, Jo Delahaut, John Giorno. - Schuber lichtrandig, angegraut, an d. Kanten stellenweise eingerissen. Die Hefte gering berieben, schöne Exemplare.
Anbieter: Walter Markov Tel: 0228 9638565 Mobil: 0170 4193019 info@antiquariat-markov.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Becker, Jurek - Widmungsexemplar. Jakob der Lügner. Berlin und Weimar, Aufbau 1969. Erste Ausgabe der ersten Buchveröffentlichung. 8°. 269 S., 1 (w.) Bl. Illustr. OLn. mit farbig illustr. Orig.-Schutzumschlag (Sigrid Huß). 180,00 EUR
Vorderes freies Vorsatzblatt mit eigenhändiger Widmung, Signatur und Dat.("5.10.92") des Autors "Für Gertrud und Wilhelm Boeger". Der Schutzumschlag mit kleineren Randläsionen. Schönes Exemplar. - Wilhelm Boeger (geb. 1930) gab u. a. die Reihe "Texte der deutschen Gegenwartsliteratur (1997) heraus.
Anbieter: Knöll Tel: 04131 32390 Mobil: 0160 4861800 norbert.knoell@gmx.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Beckett, Samuel. Endspiel/Fin de partie. Frankfurt a. M., Suhrkamp Verlag, 1960. Erstes bis zehntes Tausend dieser Ausgabe. Deutsch und Französisch. Deutsch von Elmar Tophoven. 550,00 EUR
Vom Autor signiertes Exemplar. Broschur, 135 Seiten. Rücken und Umschlag leicht eingerissen, Schnitt staubig, ansonsten gutes Exemplar.
Anbieter: "Der Büchergärtner" Tel: 06894 9280870 buechergaertner@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern vergrößern
Benn, Gottfried. Drei alte Männer. Gespräche. Wiesbaden, Limes, 1955. Halbpergament, 44 Seiten, 2 Blatt. Seite 3 von Benn signiert, darüber Porträt als Frontispiz montiert. 600,00 EUR
Laut Druckvermerk betrug die Auflage 150 signierte Exemplare. Dieses Exemplar ist nicht numeriert.
Anbieter: Wagner Matthias Tel: 030 29351753 info@antiquariat-wagner.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Bernhard, Thomas. Frost. Faksimile der Erstausgabe von 1963. Frankfurt/Main, Insel 1983. 357 Seiten. Leinen. 250,00 EUR
"Anläßlich des 20. Erscheinungsjahres wurden 1.000 numerierte und vom Autor signierte Exemplare aufgelegt." Hier Nr. 456. Ohne Schutzumschlag. Gutes Exemplar.
Anbieter: Bader Tel: 07071 51427 antiquariat.bader.tuebingen@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Bibliomanen * / ** (Rückentitel) / Bibliomanen *. Drei Erzählungen von Nodier - Flaubert - Asselineau. (Herausgegeben in der Übertragung von Erwin Rieger von G. A. E. Bogeng.) (Mit 12 Original-Radierungen, 11 davon ganzseitig, von Hugo Steiner-Prag.) (Einmalige Auflage in 200 numerierten Exemplaren, bei denen die 11 ganzseitigen Radierungen und das Impressum von Hugo Steiner-Prag signiert sind. Gesamtauflage 400) (1921) Wien und Leipzig: Avalun-Verlag, (Elfter Avalun-Druck), 114 (6) S., Original-Lederband. m. goldgeprägter Einbandzeichnung und Kopfgoldschnitt. Der Einband etwas berieben, hinterer Deckel mit Lichtrand, vorderes Innengelenk angeplatzt, Exlibris auf dem vorderen Spiegel. Sonst gutes Exemplar der hübschen Ausgabe. Bibliomanen **. Zwei Erzählungen von Paul Lacroix (P. L. Jacob) und Charles Newil. (Herausgegeben von G. A. E. Bogeng.) (Mit 12 Original-Radierungen, 10 davon ganzseitig, von Walter Tiemann.) (Einmalige Auflage in 250 numerierten Exemplaren, bei denen die Titelradierung und die Schlußvignette monogrammiert, die 10 ganzseitigen Radierungen und das Impressum von Walter Tiemann signiert sind. Gesamtauflage 450) (1923) Wien und Leipzig: Avalun-Verlag, (XXVII. Avalun-Druck), 158 (2) S., Original-Lederband. m. goldgeprägter Einbandzeichnung und Kopfgoldschnitt. Der Einband leicht berieben, Exlibris auf dem vorderen Spiegel. Sonst gutes Exemplar der hübschen Ausgabe. 700,00 EUR
Anbieter: Neubert Wolfgang Tel: 03721 85320
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Boccaccio, G. di. Certaldo. Decameron 6-10. Berlin 1979. Heft mit Umschlag, [43] Seiten. 190,00 EUR
Geschrieben und illustriert von Werner Klemke, gedruckt von Walter Minx, Kunsthochschule Berlin. Exemplar Nr. I. (von 250) mit Widmung von Werner Klemke auf der letzten Seite.
Anbieter: Wagner Matthias Tel: 030 29351753 info@antiquariat-wagner.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Böll, Heinrich. Das Vermächtnis. Kurzroman. München, Deutscher Taschenbuch Verlag 1981, 2°. 55 S., 2 Bl. OPb., OSchuber; Elefantenhaut, motierter Einband- u. Rückentitel. Numeriert u. signiert; mit Orig.-Lithographie v. Celestino Piatti, num. u. sig. 400,00 EUR
Erste Ausgabe, WG² 152. Die Porträt-Lithographie v. Celestino Piatti zeigt H. Böll. Nachwort v. Heinz Friedrich. Ausgabe anlässl. d. 20. Jahrestages des Erscheinens der ersten dtv-Taschenbücher. Einmalige num. u. sig. Auflage v. 400 Exemplaren (Nr. 1-300 im Verkauf, I-C nicht für den Verkauf bestimmt), hier die Nr. LXXVIII, von Böll u. Friedrich im Kolophon signiert; die Orig-Lithographie mit gleicher Nr., v. Piatti signiert. - Schuber an d. Ecken etw. berieben; ansonsten sehr schönes Exemplar.
Anbieter: Walter Markov Tel: 0228 9638565 Mobil: 0170 4193019 info@antiquariat-markov.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Bredel, Willi (Hg.). Meiner Mutter Frieda Bredel geb. Harder. Schönberg, Lehmann & Bernhard, 1952. Privatdruck. Pappband, Kordelbindung, 3 Blatt Text, 31 Blatt Abb., 46 Blatt Briefe, 3 Blatt Text, 20,2 x 21,3 cm. 75,00 EUR
Mit Widmung von Bredels Witwe auf der Titelseite: "Für Stephan und Irina [Hermlin] von Maj an dem Tag, als Willi Bredel uns alle für immer verließ."
Anbieter: Wagner Matthias Tel: 030 29351753 info@antiquariat-wagner.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Burdon, Eric. Zwei LPs, eine CD und ein Ticket. Alle von Burdon eigenhändig signiert, teils auch von seinen Musikern. Um 1984-2000. - Nur geringe Nutzungsspuren, Abspielbarkeit nicht überprüft. 300,00 EUR
Anbieter: KaraJahn Tel: 030 2115456 Mobil: 0174 1619941 oldbooks@karajahn.com
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Bürger, Gottfried August. Münchhausen. Mit 27 [richtig: 28 Original-] Holzstichen von Karl Rössing. [1. Auflage] [1920] München: Hyperion-Verlag, 185 (3) S., ill. mit ill. Vorsätzen im illustrierten OSchuber. Schabspur auf dem letzten Blatt, sonst ganz und gar ungewöhnlich schönes Exemplar des interessanten und empfindlichen Titels! Eichhorn-Mair 1.7. Unterhalb des Impressums von Karl Rössing in der Zeit mit violetter Tinte signiert. 240,00 EUR
Mit 28 Originalholzstichen, Titelvignette mit Schrift, 22 ganzseitig im Text, 5 Vignetten, zweifarbige Vorsätze aus 5 weiteren Vignetten gestaltet.
Anbieter: Neubert Wolfgang Tel: 03721 85320
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Carossa, Hans (1878-1956) - Eigenhändiges Gedicht. In: Aufzeichnungen aus Italien. [Wiesbaden], Insel 1947. Erste bzw. erweiterte Ausgabe. 8°. 203 S., 2 (1 w.) Bl. OPp. mit Orig.-Schutzumschlag. 140,00 EUR
Sarkowski 278. - Das 6zeilige Gedicht auf dem Vortitel: "Im Uferwald verborgen / Lag die Morgensonne. / Wir stießen vom Strand, / Sie sprang ins Wasser, / Gab über dem Strom uns / Ein funkelnd Geleite" mit Widmung für "Martina Kampmann / in Verehrung herzlich zugeeignet / Hans Carossa". Papierbedingt gering gebräunt. Sonst nahezu makelloses Exemplar. Beiliegend 2 lose Blatt mit zahlreichen Anmerkungen bzw. Exzerpten der Widmungsempfängerin. Exemplar aus der Bibliothek des Verlegerehepaares Niels und Martina Kampmann, deren Sohn Ernst mit Carossas Tochter Eva verheiratet war.
Anbieter: Knöll Tel: 04131 32390 Mobil: 0160 4861800 norbert.knoell@gmx.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Cioran, Emil M. Der Absturz in die Zeit. Klett-Cotta, Stuttgart, 1980. Original-Pappband, 142 S. 180,00 EUR
2. Auflage. Mit einer fünfzeiligen Widmung von E. M. Cioran. Sehr gut.
Anbieter: Neumann Matthias Tel: 07681 4746216 matthiasneumann.gutach@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Coster, Charles de. Smetse, der Schmied. Eine flämische Legende. München, Buchenau & Reichert, 1923. 4°. 29 cm. 103 Seiten. Original-Halbpergamentband mit goldgeprägtem Rückentitel. Kopfgoldschnitt. (= Phantasus-Drucke. Band 10). 390,00 EUR
Erste Ausgabe. Horodisch 18. Rodenberg 459.10. Nummer 18 von 100 (gesamt 1400) nummerierten und von Alfred Kubin im Impressum signierten Exemplaren der Vorzugsausgabe in Halbpergament auf Zanders-Einhornbütten. Mit zahlreichen Illustrationen. Exlibris auf Vorsatz. Sehr gutes Exemplar.
Anbieter: Lenzen GbR Tel: 0211 15796935 Mobil: 0172 2633095 info@Antiquariat-Lenzen.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Dorfner, Otto/ Julius Meier-Graefe. Corot. Berlin, Cassirer, 1930. 1.500,00 EUR
4° (33,5 x 27 cm). 118, 207 Seiten mit 153 Abbildungen. Prachtvoller signierter Meistereinband der Zeit von Otto Dorfner/Weimar. Ganzfranzband in nachtblauem Maroquin mit filigraner Handvergoldung auf Deckeln, Rücken, Steh-und Innenkanten, Kopfgoldschnitt und zweifarbig handumstochenem Kapital. Handgefertigte Marmorpapier-Vorsätze. Goldgeprägte Stempelsignatur am hinteren Innendeckel. Einzelstück. Makellos frisches Exemplar in kunsthandwerklich perfekter Ausführung.
Anbieter: Peter Ibbetson Tel: 02263 7158018 Mobil: 0172 5835647 info@antiquariat-peteribbetson.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Dorfner, Otto. Deutsche Buchkunst. Ausstellung im Sitzungssaal des Thüringer Landtages zu Weimar. Veranstaltet vom Rat der Stadt Weimar zur Siebenhundert-Jahrfeier vom 11. - 30. August 1950. Bibliographische Bearbeitung: Walter Hesse. Druck: Thüringer Volksverlag GmbH Weimar, 1950. 1.500,00 EUR
4° (25,5 x 18 cm). 32 Seiten, 32 Kunstdruckpapier-Tafeln mit hochwertigen, z.T. ganzseitigen fotografischen Abbildungen von Meistereinbänden. Ganzleder-Handeinband von Otto Dorfner (unsigniert) in leuchtend rotem Saffianleder auf 4 Bünden mit Deckel-und Rückenvergoldung, Kopfgoldschnitt und handumstochenem Kapital. Im Pappschuber. Rücken stellenweise minimal aufgehellt, sonst tadellos frisches Exemplar. Wichtiger Katalog zum Werk Otto Dorfners. Verzeichnet und beschrieben sind 141 Einbände. Nicht näher bezeichnete, seltene Vorzugsausgabe auf Bütten. Vorsatz mit handschriftlicher Widmung von Otto Dorfner an den "Förderer der Einbandkunst" Ministerialdirektor Otto Hessler. Dorfner bedankt sich für die gute Zusammenarbeit bei der Vorbereitung der Ausstellung. Beiliegend eine Danksagung vom 8. August 1955 zum Tod von von Otto Dorfner.
Anbieter: Peter Ibbetson Tel: 02263 7158018 Mobil: 0172 5835647 info@antiquariat-peteribbetson.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Dostojewskij, Fjodor M. Ein schwaches Herz. Eine Novelle. Mit sieben Original-Radierungen von Dietz Edzard. München, Michel, 1923. 75 S. 4°. Rotes Ganzleder mit dezenter Vergoldung und Goldschnitt. - Nummer 1 (!) von 100 der Auflage, alle Radierungen vom Künstler nummeriert und signiert. - Etwas ausgebunden und fleckig, Vorsätze und Spiegel etwas braunfleckig, sonst innen sauber und insgesamt gut erhalten. 1.500,00 EUR
Anbieter: KaraJahn Tel: 030 2115456 Mobil: 0174 1619941 oldbooks@karajahn.com
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Dürrenmatt, Friedrich. Gesammelte Werke in sieben Bänden. Herausgegeben von Franz Josef Görtz. Diogenes Verlag. Zürich 1988. OLederbände. 8°. 850,00 EUR
Numerierte und signierte Lederausgabe, Nummer 215 von 333 Exemplaren, von Dürrenmatt auf dem Vortitelblatt von Band 1 signiert. Mit dem 64seitigen Begleitheft (Einführung von Franz Josef Görtz und Georg Hernsel. Chronik. Editorische Notiz und Inhaltsübersicht). Ohne Schuber. Guter Zustand.
Anbieter: Rabenschwarz Tel: 0531 124064 rabenschwarz@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Edition Graphischer Zirkel - Wien, Reihe "18x12". Hrsg. von Erich Fitzbauer. 58 Bände der Reihe. Dabei: Erich Fitzbauer, Hieronymus Zyx (das ist: E. Fitzbauer), Franz Kafka, Heimito von Doderer, Robert Hammerstil, Axl Leskoschek, Walter Becker, Stefan Zweig, Stefan Eggeler, Oskar Laske, Michel Jacquot, O. R. Schatz. Mit Illustrationen. Sechs Bände in der Vorzugsausgabe mit beigelegten Originalen. Edition Graphischer Zirkel, Wien, 1993 - 2009. 3.600,00 EUR
Alle Bände signiert und nummeriert (darunter auch Autorenexemplare) in kleiner Auflage als Blockbuch erschienen. Band 120 Leser. Künstlergraphik zu einem Thema hat die Nr. 1. In der der Vorzugsausgabe Vorhanden: Nr. 85 Robert Hammerstil. Galerie der Maler. 35 Holzschnittporträts. Nr. 78 Robert Hammerstil. Galerie der Dichter. 32 Holzschnittporträts. Nr. 99 Robert Hammerstil. Galerie der Komponisten. 38 Holzschnittporträts. Nr. 105 Hieronymus Zyx. Olmenrieder Gartenlieder. Nr. 118 Erich Fitzbauer. Im Wind und im Wort. Holzstiche von Emma Schlangenhausen. Nr. 127 Axl Leskoschek. Ex Libris. So komplett bisher wohl noch nicht angeboten. Alle Bände in einem sehr guten Zustand.
Anbieter: Neumann Matthias Tel: 07681 4746216 matthiasneumann.gutach@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Eisler, Hanns. Johann Faustus. Oper. Berlin, Aufbau, 1952. Leinen, 83 Seiten. Schutzumschlag, gebrauchsspurig, liegt bei. 160,00 EUR
Widmung auf Vorsatz: "Der lieben, tapferen Hedi in alter Freundschaft. Herzlichst Hanns. 3/5 1957".
Anbieter: Wagner Matthias Tel: 030 29351753 info@antiquariat-wagner.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Eluard, Paul. Première Anthologie Vivante de la Poesie du Passé. Vol. 1: De Philippe de Thaun a Pierre de Ronsard. Vol. 2: De Joachim du Bellay à l`Abbé Claude Cherrier. Paris, Pierre Seghers, 1951. Broschuren, 351/318 Seiten. Einbände an Rücken und Rändern vergilbt. 240,00 EUR
Mit Widmung auf der 1. Seite von Band 1: "à Stephan Hermlin ce miroir de la France, très affectueusement, Paul Eluard". Widmungsseite mit blassen Stockflecken.
Anbieter: Wagner Matthias Tel: 030 29351753 info@antiquariat-wagner.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Fleetwood Mac. Eine drum-fell mit Filzstiftzeichnung, drei Lps, vier CDs und eine Set List. Alle von Mick Fleetwood, teils auch von Bandmitgliedern eigenhändig signiert. Um 1990-2000. - Nur geringe Nutzungsspuren, Abspielbarkeit nicht überprüft. 650,00 EUR
Anbieter: KaraJahn Tel: 030 2115456 Mobil: 0174 1619941 oldbooks@karajahn.com
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Fritz, Marianne. Dessen Sprache du nicht verstehst. 3 Bände + Beiheft: Marianne Fritz "Was soll man da machen." Eine Einführung zu dem Roman [...] Frankfurt/Main, Suhrkamp 1985. 3387 + 215 Seiten. Ganzleinen mit Schutzumschlag in Schuber + kartoniert [Beiheft]. 100,00 EUR
Nr. 927 v. 1000, von Fritz auf dem Vorsatz von Band 1 signierten Exemplaren. - Schuber an einer Ecke bestoßen. Beiheft etwas angeknickt u. mit kleinem Stempel auf Innendeckel.
Anbieter: Bader Tel: 07071 51427 antiquariat.bader.tuebingen@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Fünfhundert Jahre Buchdruckerkunst. 1440 - 1940. Über hundert Jahre Bauersche Gießerei Frankfurt am Main, gegründet 1837. Mit den besten Wünschen zum Gutenberg-Jahr 1940, von dem wir alle hoffen, daß es auch ein Jahr des Friedens werden möge, überreichen wir Ihnen diesen Guckkasten, der einen Blick, fünfhundert Jahre rückwärts, in die Mainzer Werkstatt des Altmeisters der schwarzen Kunst tun läßt. Den Entwurf und die zeichnerische Ausführung verdanken wir Fritz Kredel, der sich dabei von biedermeierlichen Harmonikabildern, einer reizenden Erfindung aus der Gründerzeit unseres Hauses, inspirieren ließ. [1. Auflage] [1939] Frankfurt am Main: Bauersche Giesserei, Kulissen-Diorama aus 5 kolorierten Holzschnitten, koloriertem Deckelbild, mit Text und Gebrauchsanweisung in Orig.-Etui. Das Etui etwas angestaubt, rückseitig mit Exlibris, sonst gut. Selten und ausgesprochen reizend! Das letzte Bl. von Fritz Kredel signiert. 200,00 EUR
Anbieter: Neubert Wolfgang Tel: 03721 85320
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Gautier, Theophile. La chaine d`or. Vorwort von Marcel Schwob. Illustrationen von Georges Rochegrosse. Paris, Ferroud, 1896. 56 S., 2 Bl. 4°. Ganzleder (signiert Paul Kersten) mit ornamentaler intarsierter und vergoldeter Deckel- und Rückenverzierung sowie Rohseiden-Spiegeln und Vorsätzen. - Eines von 200 Exemplaren der luxuriösen Ausgabe, im Colophon vom Künstler signiert sowie mit blindgeprägtem Signet des Cercle de la Libraire, nicht mit Nummer sondern mit den Initialen des Erstbesitzers "RNK" versehen. - Einband minimal berieben, innen minimal braunfleckig, insgesamt schönes Exemplar. 1.300,00 EUR
Anbieter: KaraJahn Tel: 030 2115456 Mobil: 0174 1619941 oldbooks@karajahn.com
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Goethe, Johann Wolfgang v. Faust. Eine Tragödie. 2 Bände. Berlin, Eigenbrödler-Verlag 1925, gr.8°. 179 S., 3 Bl., 265 S., 2 Bl. Vorzugsausgabe. Dunkelblaue OGanzlederbände mit goldener Titel- u. Rückenprägung, Kopfgoldschnitt; mit Original-Radierungen v. Arthur Kampf; in 2 OSchubern. Numeriert. u. signiert. 850,00 EUR
Faust. Der Tragödie erster und zweiter Teil in 2 Bänden, illustriert mit 24 Orig.-Radierungen v. Arthur Kampf. Gesamtauflage: 650 Exemplare, davon 500 arabisch numerierte, v. Kampf im Kolophon signiert u. 150 römisch num., bei denen Kampf jede einzelne Radierung signiert hat, außerdem im Kolophon signiert. Hier ein Exemplar d. Vorzugsausgabe, Nr. LXXXVIII. Gedruckt auf Van-Gelder-Bütten. Text gedruckt durch die Offizin Otto v. Holten in der v. Marcus Behmer gezeichneten Schrift u. der Renata. Die Orig.-Radierungen auf der Handpresse abgezogen bei Carl Sabo. Satz, Titelzeichnung u. Einband v. Marcus Behmer gestaltet. Schauer II, 44. - Die Schuber berieben u. teilweise geblichen; Papierbezug stellenweise gelöst; Kanten teilweise gebrochen. Die Einbände gering berieben; am vorderen Außengelenk v. Bd. 1 eine winzige Fehlstelle in der gefärbten Schicht d. Leders. Wenige Seiten am Rand gering fingerfleckig; insgesamt sehr schön erhalten.
Anbieter: Walter Markov Tel: 0228 9638565 Mobil: 0170 4193019 info@antiquariat-markov.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Goethe, Johann Wolfgang v. Faust erster Teil. München, Julius Schröder 1921, 2°. 216 S., 3 Bl. OPgmt. mit goldener Prägung, Kopfgoldschnitt, illustrierte Vorsätze, Van Gelder Bütten; mit Orig.-Radierungen v. Sepp Frank. Numeriert u. signiert. 750,00 EUR
(= Meisterwerke der Weltliteratur mit Original-Graphik, Nr. 5). Eines v. 210 num. Exemplaren (davon 15 mit röm. Num.), hier die Nr. 47. Illustriert mit 25 Orig.-Radierungen v. Sepp Frank, Band v. Künstler im Kolophon signiert. Darüber hinaus signiert v. Sahra Wagenknecht (bei ihrer Veranstaltung "Faust und die Finanzkrise" am 10.9. 2015 in Bonn). - Einband angegraut u. leicht fleckig, Einband berieben, stellenweise stärker berieben, dadurch Goldverzierung v.a. an den Deckelkanten an diversen Stellen beeinträchtigt. Vorderer Deckel etwas gewölbt, 1 Ecke gering gestaucht, hinterer Vorsatz leicht berieben, Exlibris, Abfärbung desselben auf den Vortitel, ein Teil der Seiten in 1 Ecke etw. fingerfleckig, kl. Einriss am Fuß eines Blattes; ansonsten gut erhalten, die Radierungen sauber.
Anbieter: Walter Markov Tel: 0228 9638565 Mobil: 0170 4193019 info@antiquariat-markov.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Goethe, Johann Wolfgang von - Holtz, Johann. Faust. Eine Tragödie. Zollikon bei Zürich, Graphische Kunstanstalt von Paul Bender, 1929. Groß-4°. 33 cm [80] Blatt. Illustrierter Original-Halblederband mit blindgeprägtem Rückentitel. Rundum-Goldschnitt. 1.100,00 EUR
Nummer 361 von 400 (gesamt 600) nummerierten Exemplaren der Ausgabe B, im Impressum von Frau U. Holtz signiert. Druck nach der Originalhandschrift des Hamburger Schriftkünstlers Johann Holtz (1875 - 1944) auf Papier der Papierfabrik Biberist bei Solothurn. Mit farb- und goldgehöhtem Titel, Initialen, Randleisten und einigen Textillustrationen in Gold und Farbe. Einband an Kanten minimalst bestoßen. Sehr gutes Exemplar.
Anbieter: Lenzen GbR Tel: 0211 15796935 Mobil: 0172 2633095 info@Antiquariat-Lenzen.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Goethe, Johann Wolfgang von / Friedrich Häffcke. Gesang der Geister über den Wassern. Hamburg, Lucas Gräfe, (1921). 3 Bl. vakat, 11 Bl., 2 Bl. vakat. Mit 5 ganzseitigen Orig.-Radierungen. 19,5 x 15 cm. Orig.-Umschlag aus marmorierten Papier, mit radiertem Deckelschild, Fadenheftung. 90,00 EUR
Eins von 250 Exemplaren, alle elf Seiten von Friedrich Häffcke radiert und auf der Handpresse abgezogen: 5 ganzseitige Illustrationen, 6 Textseiten (inkl. Titel und Druckvermerk). Druckvermerk von Häffcke signiert. - Unbeschnitten. - Umschlagpapier an den Rändern etwas knittrig, ein kleiner transparenter Fleck, zweites Vakatblatt vorn mit kleiner privater handschriftlicher Widmung von 1921, insgesamt schönes Exemplar.
Anbieter: Querschnitt-Antiquariat Tel: 0176 21802379 post@q-schnitt.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Goethe, Johann Wolfgang von. Faust, eine Tragödie. Der Tragödie erster und zweiter Teil in 2 Bänden. Mit insgesamt 24 ganzseitigen Orig.-Radierungen von Arthur Kampf. Berlin, Eigenbrödler-Verlag 1925. gr.-4°, 179 S., 3 Bll.; 262 S., 2 Bll. dunkelblaue Orig.-Lederbände mit vergoldeter Deckelvignette und üppig vergoldeter Rückenprägung, vergoldeten Steh- und Innenkanten, Kopfgoldschnitt, handumstochenen Kapitalbändern und jeweils einem Lesebändchen in Orig.-Pappschuber. 950,00 EUR
Erste Ausgabe mit diesen Illustrationen.- Eines von 150 (gesamt 650) römisch nummerierten Exemplaren bei denen Kampf jede einzelne Radierung signiert hat, außerdem im Kolophon signiert. Gedruckt auf Van-Gelder-Bütten durch die Offizin Otto von Holten in der von Marcus Behmer gezeichneten Schrift und der Renata. Die Original-Radierungen auf der Handpresse abgezogen bei Carl Sabo. Satz, Titelzeichnung u. Einband von Marcus Behmer gestaltet.- Schauer II,44.- Schuber mit leichten Lagerspuren, sonst bemerkenswert frisches Exemplar.
Anbieter: Eckert & Kaun Tel: 0421 72204 info@eckert-kaun.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Golde, Sabine - Enzensberger, Hans Magnus u.a. Menetekel. Altes Testament Daniel 5, Vers 1-30. Hans Magnus Enzensberger: Blindenschrift. Leipzig, Carivari 2008, gr.4°. 12 Bl. OPb., innen eine Kombination aus Leporello und Fadenheftung. Num. u. sig. 260,00 EUR
Auflage v. 23 Exemplaren, hier die Nr. 8/23. Gestaltung u. Satz, Karten, Einband v. Sabine Golde; Bleisatz in der Super mager; Prägung der Brailleschrift Elyade nach einem Entwurf v. Loek Schönbeck, Amsterdam. Hebräischer Satz v. Timotheus Arndt. Von S. Golde im Kolophon signiert. Beiliegend eine handgeschriebene Postkarte d. Künstlerin, signiert. - Schmaler, ganz schwacher Fingerfleck auf d. Vortitel; ansonsten sehr schönes Exemplar.
Anbieter: Walter Markov Tel: 0228 9638565 Mobil: 0170 4193019 info@antiquariat-markov.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Golde, Sabine - Sereni, Vittorio. Die Farbe der Leere. Il colore del vuoto. Gedichte. Leipzig, Institut für Buchkunst Leipzig / Presse Carivari 1996, 4°. 34 S. Kombination aus Leporello u. Fadenheftungen mit typographisch gestalteten Pappdeckeln im bedruckten OSU. aus Transparentpapier. 250,00 EUR
Hg. v. Stefano Sasso, der auch die Einführung verfasste. Gesamtgestaltung: Sabine Golde, Meisterklasse Prof. Gert Wunderlich. Typographisch gestalteter Text + 6 Typo-Graphiken (Kombination Offset / Siebdruck). Hergestellt in den Werkstätten der Hochschule für Grafik u. Buchkunst, Leipzig. Eines v. 250 numerierten Exemplaren, hier die Nr. 51, v. Sabine Golde im Kolophon signiert. Die 6. der im Buch befindlichen Typo-Grafiken nochmal lose beiliegend, verso mit handschriftlicher Widmung der Buchkünstlerin, datiert u. signiert. - Vorderseite d. Umschlags leicht knittrig, der Umschlag mit ein paar hinterlegten Einrissen. Die Einbanddeckel ganz leicht lichtrandig. Ansonsten sehr schönes Exemplar.
Anbieter: Walter Markov Tel: 0228 9638565 Mobil: 0170 4193019 info@antiquariat-markov.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Goll, Claire. Memoiren eines Spatzen des Jahrhunderts. Mit 16 Illustrationen von Chagall . Clavé . Delaunay . Hélion . Masson . Villon. Wiesbaden, Limes 1969. 163, (2) Seiten. Leinen mit Schutzumschlag. 120,00 EUR
Mit mehrzeiliger Widmung Claire Golls für Bernhard Zeller auf fliegendem Vorsatz. - Schutzumschlag etwas fleckig und mit minimalen Randläsuren.
Anbieter: Bader Tel: 07071 51427 antiquariat.bader.tuebingen@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Gölling, Michael. Ich sehe was, was Du nicht siehst. Prospect einiger Holz- und Linolschnitte nebst dazugehöriger Textensembles. Hersbruck, Hersbrucker Bücherwerkstätte 1983, 4°. 17 Doppelbl. OPb. Numeriert u. signiert. 120,00 EUR
Handpressendruck in einer einmaligen Aufl. v. 50 Exemplaren, hier die Nr. 38, v. Gölling signiert. - Einband etwas angegraut u. an den Kanten etw. berieben, ansonsten guter Zustand.
Anbieter: Walter Markov Tel: 0228 9638565 Mobil: 0170 4193019 info@antiquariat-markov.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Gotthelf, Jeremias. Elsi, die seltsame Magd. (8 signierten Original-Radierungen und 6 radierten Vignetten von Max Unold. (Vorzugsausgabe in 50 römisch numerierten Exemplaren, Gesamtauflage 320) 1921 München: Drei Masken Verlag; (Erster Obelisk-Druck), (4) 43 (5) S., 8 Tafeln, zweiseitig unbeschnitten, von Gustav Keilig, München handgebundener ill. Original- Pergamentband mit goldgeprägtem Rückenschild, Kopfgoldschnitt. Der Einband leichter angestaubt, Exlibris im vorderen Spiegel. nicht bei Lang / Expressionismus. 480,00 EUR
Anbieter: Neubert Wolfgang Tel: 03721 85320
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Grass, Günter - Widmungsexemplar. Die Blechtrommel. Roman. Darmstadt u. a., Luchterhand 1959. Erste Ausgabe. 8°. 736 S. OLn. mit farbig illustr. Orig.-Schutzumschlag (vom Verfasser). 320,00 EUR
Vorderes freies Vorsatzblatt mit blattfüllender, eigenhändiger Widmung vom Autor für Wilhelm Boeger (geb. 1930, Jurist, Autor und Hg. von Schriften zur deutschen Literatur): "Nach freundlichem Gelächter über die verjährten Blechtrommel-Gegengutachten - einen Gruß Für Wilhelm Boeger von Günter Grass Berlin am 13.5.87". Schönes Exemplar. Lediglich der Schutzumschlag mit kleineren Randläsionen.
Anbieter: Knöll Tel: 04131 32390 Mobil: 0160 4861800 norbert.knoell@gmx.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Grass, Günter. Die Blechtrommel. Band 1: Mit dreizehn Radierungen von Hubertus Griebe. Band 2: Mit zwölf Radierungen von Hubertus Griebe. Band 3: Mit zwölf Radierungen von Hubertus Griebe. Berlin, Volk und Welt 1991. 206, 242, 174 Seiten, 13, 12, 12 Tafeln + Beilage. Ganzleinen mit Schutzumschlag im Schuber. 150,00 EUR
Nr. 17 von 300, von Grass und Griebe in Band 1 signierten Exemplaren der Vorzugsausgabe mit einer signierten und nummerierten Radierung von Griebe als Beilage in Lasche ("Die schwarze Köchin", Nr. 17/325). Buchgestaltung: Horst Schuster. - Schuber an den Kanten leicht berieben und minimal bestoßen, kleines Preisetikett auf Boden, ansonsten sehr gutes Exemplar.
Anbieter: Bader Tel: 07071 51427 antiquariat.bader.tuebingen@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Grass, Günter. In Kupfer, auf Stein. Das grafische Werk. Herausgegeben von G. Fritze Margull. Göttingen, Steidl 1994 (= erw. Neuausgabe der Erstausgabe von 1986). 314, (2) Seiten. Ganzleinen in Schuber. 250,00 EUR
Vorzugsausgabe mit einer von Grass signierten Originallithographie (nummeriert mit "42/50") als Beilage in Lasche auf vorderem Innendeckel. - Schutzumschlag mit zwei winzigen Flecken auf Rücken, ansonsten sehr gutes Exemplar.
Anbieter: Bader Tel: 07071 51427 antiquariat.bader.tuebingen@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Habicht, Victor Curt. Virgils Vision. Ekloge. Abraxas. Lemgo. 1924. 8°. 18 S. Halbleinen 240,00 EUR
100 numerierte und signierte Exemplare (hier Nr. 53), mit zwei signierten ganzseitigen Original-Holzschnitten und 2 Vignetten von Walter Steinecke, sehr schön !
Anbieter: Bücherinsel Tel: 0341 9904081 Buecherinsel.Lpz@freenet.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Halas, Frantisek. Poesie. Frankfurt a. M., Suhrkamp, 1965. Tschechisch / deutsch. Übertragung und Nachwort von Peter Demetz. Leinen mit Schutzumschlag, 99 Seiten. 75,00 EUR
Mit einer Gedichtübertragung (Typoskript) von Franz Fühmann auf beiliegendem Blatt, gefaltet: ‚Frantisek Halas. Der Dichter überwintert`. Darunter persönliche Zeilen, handschriftlich von Fühmann an Hermlin: "Stephan, am 6.III. lese ich bisher ungedruckte Halas-Gedichte. Komm doch. F."
Anbieter: Wagner Matthias Tel: 030 29351753 info@antiquariat-wagner.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Herzattacke. Literatur- und Kunstzeitschrift III/ 2003. 4°. 173 S. Halbleinen 250,00 EUR
95 Exemplare, mit Textbeiträgen von Gert Neumann u.a., zahlreichen signierten Originalgraphiken - u.a. von Strawalde und Felix Maria Furtwängler und einem von J. Metze signierten Porträtfoto von Wolfgang Hilbig, sehr gut !
Anbieter: Bücherinsel Tel: 0341 9904081 Buecherinsel.Lpz@freenet.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Herzfelde, Wieland. John Heartfield. Leben und Werk. Dargestellt von seinem Bruder. Dresden, Verlag der Kunst, 1962. Leinen, 353 Seiten, 27,5 x 19,8 cm. Schutzumschlag, mit Fehlstellen, liegt bei. 220,00 EUR
Mit Signatur und Widmung auf der Rückseite des fliegenden Vorsatzpapiers: "Meinem lieben Freund [...] mit allen guten Wünschen herzlichst John Heartfield Berlin, 22. Februar 1967". Dabei: Programmzettel zur Trauerfeier von John Heartfield (Faltblatt).
Anbieter: Wagner Matthias Tel: 030 29351753 info@antiquariat-wagner.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Herzfelde, Wieland. Neue Jugend Monatsschrift und Wochenausgabe. Hrsg. von Wieland Herzfelde, 1916/17. Hilversum, de Boekenvriend / Zürich, Limmat 1967. (= Bibliothek Literarischer Neudrucke). 6 Hefte u. 2 Faksimiles im Zeitungsformat. Kartoniert in Leinenschuber. 120,00 EUR
Mit eigh. Widmung Herzfeldes an Bernhard Zeller, datiert "Marbach aN. 24.6.68" auf dem Vorsatz des Begleitheftes. - Rücken des Schubers u. Ecke des Begleitheftes oben etwas bestoßen.
Anbieter: Bader Tel: 07071 51427 antiquariat.bader.tuebingen@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Hesse, Hermann - Widmung. Die Legende von den süßen Broten. Vossische Zeitung, 26. Juni 1932. 2°. 1 Bl. 140,00 EUR
Mileck IV, 122 d. - Mit eigenh. Widmung und Monogramm von H. Hesse: "Gruss am Maria B. von HH". Der gedruckte Autorenname vermutlich von Hesse rot angestrichen. Auf der gleichen Seite der Beitrag "Wiedersehen mit einer Bibliothek" des Schriftstellers Georg Hermann (1871-1943). - Maria B. ist die Lehrerin Maria Beutert, die mit Hesse korrespondierte. - Papierbedingt etwas gebräunt, kleine Randeinrisse.
Anbieter: Knöll Tel: 04131 32390 Mobil: 0160 4861800 norbert.knoell@gmx.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Hesse, Hermann. Alter Maler in der Werkstatt. "Hans M. Purrmann in Freundschaft gewidmet". [Privatdruck]. Ohne Ort [1954]. 21 x 14,8 cm. 1 Doppelblatt (kartoniert) mit 1 mont. Farbabbildung nach einem Blumenstilleben von H. M. Purrmann. 280,00 EUR
Mileck III, 229; WG² 421. - Sehr seltener Privatdruck in bester Erhaltung. Mit eigenh. "Gruss im Frühling [19]54 HH".
Anbieter: Lindner Hans Tel: 08751 5617 lindner.mainburg@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Hesse, Hermann. Ärzte. Ein paar Erinnerungen. Olten 1963. 20,5 x 13 cm. (6), 72, (10) S., handgeb. schwarzer OHalbmaroquinband (Hugo Peller) mit Buntpapierbezug, linearer Rückenvergoldung, goldgepr. Rückentitel und KGoldschnitt. 580,00 EUR
Mileck II, 139; WG² 538. - Erste Ausgabe. 99. und letzte Publikation der Vereinigung Oltner Bücherfreunde. Eins von 165 (gesamt 900) handschr. nummerierten Exemplaren der Vorzugsausgabe "B" in Halbleder, von Hesse auf dem Vortitel eigenh. signiert. In Rot und Schwarz auf Zerkall-Bütten gedruckt. - Schönes Exemplar im Original-Schuber (dieser stellenweise leicht gebräunt).
Anbieter: Lindner Hans Tel: 08751 5617 lindner.mainburg@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Hesse, Hermann. Aufzeichnung bei einer Kur in Baden. Sonderdruck aus "Schweizer Monatshefte", 29. Jahrgang, Heft 10, Januar 1950. Geheftet, 596 - 604 S. 120,00 EUR
Erstausgabe, nicht bei W/G . Mit eigenhändig beschrifteter Versandtasche an den Bremer Buchhändler A. Stehen vom 8. III. 1961. Sehr gut.
Anbieter: Neumann Matthias Tel: 07681 4746216 matthiasneumann.gutach@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Hesse, Hermann. Begegnungen mit Vergangenem. (Zürich 1951). 29,7 x 21 cm. 2 ungez. Seiten. 180,00 EUR
Mileck III, 188; WG² 369b. - Eine von zwei Druckvarianten, erschienen als Separatdruck aus der Neuen Zürcher Zeitung, Beilage "Literatur und Kunst", vom 26. Mai 1951, Nr. 1147. Zu Versandzwecken gefaltet. - Links neben dem Titel eigenh. Eintrag: "Herzlich grüsst H. H." - Gut erhalten.
Anbieter: Lindner Hans Tel: 08751 5617 lindner.mainburg@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Hesse, Hermann. Der Schlossergeselle. Sparatdruck, National-Zeitung, Basel, 1953. Doppelblatt, 4 S. 200,00 EUR
Erstausgabe, W/G 418. Mit Signatur von H. Hesse. Zu Versandzwecken einmal gefaltet, sonst sehr gut.
Anbieter: Neumann Matthias Tel: 07681 4746216 matthiasneumann.gutach@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Hesse, Hermann. Erinnerungen an André Gide. Tschudy, St. Gallen, 1951. Original-Heft, 21 S., 12°. 200,00 EUR
Erstausgabe, W/G 374. Mit Signatur von H. Hesse. Sehr gut.
Anbieter: Neumann Matthias Tel: 07681 4746216 matthiasneumann.gutach@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Hesse, Hermann. Nina. Separatdruck aus dem Sonntagsblatt der National-Zeitung Nr. 265 vom 14. Juni 1953. 4 Seiten. 120,00 EUR
Rechts oben Widmung mit schwarzer Tinte: "Gruss von H Hesse". - Weitere Privatdrucke von Hermann Hesse am Stand.
Anbieter: Wagner Matthias Tel: 030 29351753 info@antiquariat-wagner.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Hesse, Hermann. Porträtfoto. Brustbild (1950). 14,7 x 10 cm. 180,00 EUR
Kaum bekanntes Porträt des nachdenklichen Dichters im Freizeithemd. Mit eigenh. Monogramm "H. H." und Datierung "1950". - Sehr gut erhalten.
Anbieter: Lindner Hans Tel: 08751 5617 lindner.mainburg@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Hesse, Hermann. Statt eines Briefes. Privatdruck, Juli 1946. Doppelblatt, 4 S., 12°. 240,00 EUR
Erstausgabe, W/G 293. Mit maschinenschriftlichen Text: "Lieber Herr Rahmsdorf…". Mit H. H. monogrammiert. Sehr seltenes Doppelblatt. Zu Versandzwecken einmal gefaltet, sonst sehr gut.
Anbieter: Neumann Matthias Tel: 07681 4746216 matthiasneumann.gutach@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Hesse, Hermann. Zwei Märchen. Bern, Verlag der Bücherzentrale für deutsche Kriegsgefangene (1918). 17,5 x 12,1 cm. 52 S., OHlwd. 480,00 EUR
Mileck II, 31 und VII, A 14; WG² 88. - Erste Ausgabe, sehr selten. , herausgegeben von H. Hesse und R. Woltereck, Band 13. - Ungewöhnlich frisches Exemplar. Unter dem Reihentitel eigenh. "Gruss von H. H.". So schön erhalten und mit Widmung sehr selten.
Anbieter: Lindner Hans Tel: 08751 5617 lindner.mainburg@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Hirsch, Karl-Georg. Totentänze. 6 Bände in Kassette. Mit Original-Holzstichen von Karl-Georg Hirsch. Leipziger Bibliophilen-Abend, 1998 - 2002. Original-Pappabände in Original-Kassette, 4°. 2.200,00 EUR
Gedruckt in 100 nummerierten Exemplaren nur für Subskribenten. Hier Nr. 19. Band 1: Kerstin Hensel. Band 2: Hubert Schirneck. Band 3: Peter Gosse. Band 4: Volker Braun. Band 5: Kathrin Schmidt. Band 6: Richard Pietraß. Gestaltung von Gerd Wunderlich. Bei allen Bände ist ein Holzstich von K.-G. Hirsch signiert. Alle Bände im Impressum von den Autoren, G. Wunderlich und K.-G. Hirsch signiert. Sehr gut.
Anbieter: Neumann Matthias Tel: 07681 4746216 matthiasneumann.gutach@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Hoffmann, E[rnst] T[heodor] A[madeus]. Das öde Haus. (Herausgegeben und mit einem Nachwort von Dr. J. Reiher. Einbandzeichnung und Buchausstattung von Emil Preetorius.) Mit radiertem Titelblatt und 10 ganzseitigen Radierungen von Carl Rabus. (Einmalige Auflage von 100 numerierten Exemplaren, die im Impressum und auf sämtlichen Radierungen signiert sind. Gesamtauflage 500) [1920] München: Hesperos-Verlag, (6) 71 (11) S., zweiseitig unbeschnitten, ill. Original-Ganzpergamentband mit Kopfgoldschnitt. Die Deckel etwas aufgebogen gutes Exemplar der herrlichen Ausgabe. Lang / Expressionismus 281. 500,00 EUR
Anbieter: Neubert Wolfgang Tel: 03721 85320
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Hughes, Langston, Richard Wright u.a. I too am America. Auch ich bin Amerika. Dichtungen amerikanischer Neger. Leipzig, Hochschule für Grafik und Buchkunst. Übersetzt von Stephan Hermlin. Halbleinen (Blockbuchbindung), [16] Blatt, jedes mit einem Gedicht und einer Lithografie, diese signiert vom jeweiligen Künstler. Querformat, 27,5 x 40,5 cm. Leinenrücken beschädigt (Fehlstelle), Einband mit Gebrauchsspuren. 320,00 EUR
Nr. 25 von 33 Exemplaren. Von den Studenten des Seminars für Illustration in den Werkstätten der Hochschule hergestellt, Max Schwimmer zum 9. Dezember 1950 überreicht. Lithografien: Bernhard Heisig, Günter Horlbeck u. a.
Anbieter: Wagner Matthias Tel: 030 29351753 info@antiquariat-wagner.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Hurtado de Mendoza, D. Diego. Leben des Lazarillo von Tormes. Mit 28 (davon 8 Ganzseitigen) Original-Radierungen von Hans Meid. Propyläen, Berlin, 1924. Grünes Original-Leinen, 192 S. 360,00 EUR
Eines von 175 (davon 50 in Ganzleder) Exemplaren auf Zander-Bütten. Die 8 ganzseitigen Radierungen sind von H. Meid signiert. Rücken ganz leicht geblichen, sonst sehr gut.
Anbieter: Neumann Matthias Tel: 07681 4746216 matthiasneumann.gutach@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Jagdflieger 1. Weltkrieg - Carl Menckhoff. Eigenhändige Unterschrift auf original-photographischer Porträt-Postkarte nach einem Foto von Nicola Perscheid. (Berlin, 1918). - Gering bestoßen und ausgesilbert, gut. 600,00 EUR
Anbieter: KaraJahn Tel: 030 2115456 Mobil: 0174 1619941 oldbooks@karajahn.com
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Jagdflieger 1. Weltkrieg - Manfred von Richthofen. Eigenhändige Unterschrift auf Grusskarte aus Klein-Wandriss. Undatiert (27.4. 1917). Anlässlich eines Zusammentreffens (von anderer Hand): "Zur Erinnerung an den schönen Tag in Kl. Wandriss bei einem echten Deutschen und Antisemiten". Weitere Original-Unterschriften von Leutnant Gilles und Oberleutnant Hansjoachim Buddecke. - Minimal bestoßen und angestaubt, gut. 1.800,00 EUR
Anbieter: KaraJahn Tel: 030 2115456 Mobil: 0174 1619941 oldbooks@karajahn.com
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Jagdflieger 1. Weltkrieg - Eduard von Schleich. Eigenhändige Unterschrift auf original-photographischer Porträt-Postkarte. (Berlin, 1918). - Verso mit ganzseitigem, eigenhändigem und ebenfalls voll signiertem Text zur Fliegerei und über junge Flieger, mit Erwähnung von Göring ! - Gering bestoßen und ausgesilbert, gut. 800,00 EUR
Anbieter: KaraJahn Tel: 030 2115456 Mobil: 0174 1619941 oldbooks@karajahn.com
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Jahnn, Hans Henny: Die Nacht aus Blei. (Nachwort von Wulf Piper.) (Mit 12 Original-Radierungen von Klaus Böttger.) (Einmalige Ausgabe in 115 numerierten Exemplaren auf Sandwich-Bütten, die im Impressum vom Künstler signiert sind. Gesamtauflage 150, handgebunden von Werner Kießig, Berlin) 1988 Bayreuth: The Bear-Press, (Elfter Druck), 123 (9) S., zweiseitig unbeschnitten, von Hans-Peter Geiseler, Berlin handgebundener, blaugrauer Orig.-Lederband mit Blindprägung im OSchuber. Der Rücken leicht geblichen, sonst schönes Exemplar. 350,00 EUR
Anbieter: Neubert Wolfgang Tel: 03721 85320
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Jahnn, H. H. Perrudja. Roman. 2 Bände. Berlin, Kiepenheuer 1929. 8°. 431 und 436 Seiten, 1 Blatt. Blaue Orig.-Leinenbände. 2.500,00 EUR
Meyer 32. - Erste Ausgabe. - Eins von 1000 Exemplaren der Normalausgabe. - Titel Teil I mit inhaltsreicher eigenh. Widmung mit U. vom Autor für Jahnns Lebensfreund Werner Helwig (1905-1985): "Für Helwig: | Die Monate die Jahre | glimmen ab. Und das | meiste der Zeit wird | unkenntlich. Aber die | Schatten einer großen Einig-| keit widerstehen dem Zerfall. | Hans Henny Jahnn". - Einbände leicht berieben, Band 2 mit zwei Feuchtigkeitsstellen. Die Rückenvergoldung etwas nachgedunkelt. Innen 1 Blatt mit Randeinriss, vereinzelt geringe Flecken.
Anbieter: Halkyone Tel: 040 389714 info@halkyone.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Janssen, Horst - Eigenh. Zeichnung u. Widmung. In: Bettina. Eine Nachzeichnung in romantischer Manier. (Hamburg) 1973. 4°. 20 n. n. Bl. mit 20 meist ganzs. photograph. Abb. 480,00 EUR
Rüden A.29.1. - Eines von 868 Exemplaren (Gesamtaufl. 1000). Auf dem Vorderdeckel von Janssen in Rot monogr. u. dat. und Vortitel mit blattgroßer Bleistiftzeichnung mit etwas Farbstift (Mädchenkörper mit Kerze), die am Blattrand in einem Brandloch ausläuft. Mit Widmung "für Leppien gLsdF Ihr Janssen". Titelbl. mit leichtem Abdruck der Zeichnung. Gut erhaltenes Exemplar.
Anbieter: Knöll Tel: 04131 32390 Mobil: 0160 4861800 norbert.knoell@gmx.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Jünger, Ernst. Annäherungen. Drogen und Rausch. Ernst Klett, Stuttgart, 1970. Original-Leinen mit Original-Umschlag, 502 S. 130,00 EUR
6. - 10. Tsd. Von E. Jünger signiert und datiert. Umschlag etwas angerändert, Buch sehr gut.
Anbieter: Neumann Matthias Tel: 07681 4746216 matthiasneumann.gutach@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Jünger, Ernst. Die Zwille. Ernst Klett, Stuttgart, 1973. Blaues Original-Leder mit Goldprägung im Original-Schuber, 328 S. 380,00 EUR
Erstausgabe W/G 123. Erschien in einer Auflage von 200 nummerierten Exemplaren. Hier Nr. 109. Von E. Jünger im Impressum signiert. Sehr gut.
Anbieter: Neumann Matthias Tel: 07681 4746216 matthiasneumann.gutach@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Jünger, Ernst. Grenzgänge. Essays, Reden, Träume. Ernst Klett, Stuttgart, 1966. Grünes Original-Leder mit Goldprägung im Original-Schuber, 137 S. 180,00 EUR
Erstausgabe W/G 105. Erschien in einer Auflage von 300 nummerierten Exemplaren. Hier Nr. 260. Von E. Jünger im Impressum signiert. Reihe: Versuche Band 7. Sehr gut.
Anbieter: Neumann Matthias Tel: 07681 4746216 matthiasneumann.gutach@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Kafka, Franz. Betrachtung. Mit 18 Steinzeichnungen von Hermann Naumann. Büchergilde Gutenberg, 1986. Grüner Original-Lederband im Original-Schuber, 66 S. 150,00 EUR
Vorzugsausgabe in 150 Exemplaren mit einer signierten und nummerierten Original.Lithographie von H. Naumann. Hier Nr. 127. Sehr gutes Exemplar.
Anbieter: Neumann Matthias Tel: 07681 4746216 matthiasneumann.gutach@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Kafka, Franz. Ein Landarzt. Mit 6 Holzschnitten von Hans Fronius und einem Nachwort von Erich Fitzbauer. Edition Graphischer Zirkel, Wien, 1984. Illustrierter Original-Halbleinenband, 29 S., Folio. 280,00 EUR
Reihe: Edition Graphischer Zirkel, 20. Buchpublikation. Hier ein Exemplar der Vorzugsausgabe in 100 Exemplaren mit dem Handabzugs des Holzschnittes "Die Heimfahrt". Von H. Fronius signiert und nummeriert. Hier Nr. 92. Sehr gutes Exemplar. Genaue Beschreibung auf Anfrage.
Anbieter: Neumann Matthias Tel: 07681 4746216 matthiasneumann.gutach@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Kafka, Franz. Ein Landarzt. Mit 6 Holzschnitten von Hans Fronius und einem Nachwort von Erich Fitzbauer. Edition Graphischer Zirkel, Wien, 1984. Illustrierter Original-Halbleinenband, 29 S., Folio. 170,00 EUR
Reihe: Edition Graphischer Zirkel, 20. Buchpublikation. Erschien in einer Auflage von 150 (insgesammt 250) von H. Fronius signierten und nummerierten Exemplaren. Hier Nr. 241. Sehr gutes Exemplar.
Anbieter: Neumann Matthias Tel: 07681 4746216 matthiasneumann.gutach@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Kassák, Lajos. Bildarchitektur. 10 Original-Linolschnitte von Lajos Kassák + 1 Serigraphie. Basel, Panderma Verlag Carl Laszlo 1965, ca. 31 x 30 cm. XII S., 11 Bl. in OFlügelmappe. Numeriert u. signiert. 850,00 EUR
Eines v. insges. 120 Exemplaren (100 arab., 20 röm. num.), hier die Nr. 06. Die einzelnen Linolschnitte u. die mehrfarbige Serigraphie v. Kassák signiert (auf kl. Etikett-Aufkleber, jeweils v. Verlag gestempelt). - Mappe angegraut u. berieben, beide Mappendeckel sowie die Seiten d. Textheftes mit schmalem Wasserrand in 1 Ecke; Mappentitel mit Fleck oben links; Mappenfalz stark berieben u. von innen hinterlegt. Das Papier d. Linolschnitte ein wenig nachgedunkelt, 1 Blatt stärker gebräunt. Die Blätter ansonsten in gutem Zustand.
Anbieter: Walter Markov Tel: 0228 9638565 Mobil: 0170 4193019 info@antiquariat-markov.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Kästner, Erich - Widmungsexemplar. Der tägliche Kram. Chansons und Prosa 1945-1948. Zürich, Atrium 1949 [recte 1948]. Erste Ausgabe. 8°. 223 S. Hellblauer OLn. 280,00 EUR
Bode ("Die Zeit fährt Auto") 29. - Vortitel mit eigenhändiger Widmung, U. und Dat. "19.6.53 Zur Erinnerung an den Haag Erich Kästner". Mit montiertem, ganzseitigem photographischen Portrait des Autors auf dem vorderen freien Vorsatz und mont. Klappentexten auf dem hint. Vorsatz. Gut erhaltenes, sauberes Exemplar.
Anbieter: Knöll Tel: 04131 32390 Mobil: 0160 4861800 norbert.knoell@gmx.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Kästner, Erich. Gesammelte Schriften in sieben Bänden. Gemeinschaftsausgabe der Verlage Atrium, Dressler u. Kiepenheuer & Witsch. Köln, Kiepenheuer & Witsch 1959. Mit zahlr. Illustrationen. Blaue Orig.-Lederbde m. schwarzem u. rotem Rückenschild. 650,00 EUR
Umfassende Ausgabe mit einigen Erstveröffentlichungen.- Hagen 326, 1.- Eines von 150 Exemplaren der Vorzugsausgabe in Ganzleder, handschriftlich nummeriert u. von Kästner signiert.- Einbände leicht fleckig u. beschabt, Schnitt teilweise leicht fleckig, Bd 7 Innengelenke restauriert.
Anbieter: Eckert & Kaun Tel: 0421 72204 info@eckert-kaun.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Kessler - Cranach-Presse - [Homer]. Die Odyssee. Neu ins Deutsche übertragen von Rudolf Alexander Schröder. Erster bis zwölfter Gesang. Das Gesamtwerk erste Abteilung. [u.] Dreizehnter bis vierundzwanzigster Gesang. [Zwei Bände.] Mit Titeln und Initialen von Eric Gill und fünf Holzschnitten von Aristide Maillol. - Widmungsexemplar an André Gide. Inselverlag, Leipzig. 1907 - 1910. [8], 178, [1] S.; [6], 169, [2] S. 28 x 22 cm. Orig.-Halbpergamentbde. mit Rückenvergoldung. 3.000,00 EUR
Nr. 32 von 425 num. Exemplaren, von denen 350 für den Verkauf bestimmt waren. - Fliegender Vorsatz von Bd. 1 mit einer Widmung in kalligrafischer Handschrift: "Für André Gide von H. K.", Bd. 2 mit beiliegender Karte: "Im Auftrag von Harry Graf Kessler". - Gedruckt unter Leitung von Harry Graf Kessler auf den Pressen von R. Wagner Sohn in Weimar und verlegt durch den Insel-Verlag. - Gilt als erstes großes Vorläufer-Werk der Cranach-Presse. "Der literarische, ästhetische und finanzielle Erfolg der `Odyssee` waren ein wichtiger Aspekt, der Kessler schließlich zur Gründung der Cranach-Presse bewog". - Einbände gering berieben und teilw. schwach fleckig (Bd. 2 etwas stärker), Vorsatz von Bd. 1 schwach stockfleckig, insgesamt guter Zustand. - Sarkowski 784.
Anbieter: Rotes Antiquariat Tel: 030 27593500 info@rotes-antiquariat.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Kiki (d. i. Alice Prin). Kiki Souvenirs. Paris, Henri Broca, 1929. 170, (6) S. Mit zahlr. Abb. im Text und auf Tafeln. Gr.-8°, illustrierte Orig.-Broschur. 550,00 EUR
Erste Ausgabe der Memoiren der legendären "Kiki de Montparnasse" (bürgerlich: Alice Prin), auf dem Vortitel mit eigenhändiger mehrzeiliger Widmung von Kiki, datiert 1930, für den Maler und Illustrator André Lambert "à André Lambert, boxeur intellèctuelle sympathie de Kiki 1930" und halbseitiger karikierender Selbstdarstellung von Kiki als Boxerin: "Kiki boxeur mondain". Auf dem zweiten Vortitel mit einer weiteren, eigenhändigen Widmung, diesmal vom Verleger H. Broca, wahrscheinlich auch für Lambert "specialement pour son ami de toujours dans l`avenir. tres amicalement H. Broca". Der Band versammelt Fotos, Gemälde, Zeichnungen und Äußerungen von und zu Kiki und ihrem Umfeld: Foujita, Man Ray, Tono Salazar, Robert Desnos u.a. - Einband etwas bestoßen und fleckig, papierbedingt etwas gebräunt, sonst innen sauber, insgesamt gut erhalten.
Anbieter: Querschnitt-Antiquariat Tel: 0176 21802379 post@q-schnitt.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Kleist, Heinrich von. Der zerbrochene Krug. Ein Lustspiel. Ernst Ohle, [Düsseldorf], [1913]. Original-Pergament mit Kopfgoldschnitt und Goldprägung, 120 S. 180,00 EUR
Dritter deutscher Musterdruck. Eines von 200 (davon 50 auf kaiserlich Japan) nummerierten Exemplaren auf deutschen Zandersbütten. Hier Nr. 81. Signierter Handeinband von E. A. Enders, Leipzig. Sehr gut.
Anbieter: Neumann Matthias Tel: 07681 4746216 matthiasneumann.gutach@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Kliemann, Carl-Heinz. Genesis in 27 Original-Farbholzschnitten und 8 Vignetten. Mappe mit 30 signierten Original-Holzschnitten, davon 27 in Farbe. Berlin, Käthe Vogt Verlag, 1962. Folio. 42 cm. Original-Halbleinenmappe mit 32 losen Blättern (Titelblatt, Folge der Blätter, 27 Holzschnitte, 3 Blatt Vignetten). 3.200,00 EUR
Nummer 33 von 50 nummerierten Exemplaren mit 27 nummerierten und signierten Original-Farbholzschnitten von Carl-Heinz Kliemann und 3 Blätter, ebenfalls nummeriert und signiert, mit den 8 Vignetten in Schwarz-weiß. Maße Blätter: 41,0 x 33,0 cm. Die Drucke vom Holzstock auf Japanpapier besorgte die Druckerei Otto v. Holten, Berlin. 1 Holzschnitt mit zwei kaum sichtbaren ca. 2 cm und 0,5 cm großen Schnitten innerhalb des Holzschnitts, Mappe minimal berieben, ansonsten sehr gutes Exemplar.
Anbieter: Lenzen GbR Tel: 0211 15796935 Mobil: 0172 2633095 info@Antiquariat-Lenzen.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Klinger, Max. Zwanzig Studien zu Bildern, Plastiken und Stichen. In Original-Grösse wiedergegeben. Selbstverlag, Leipzig. 1914. Titelblatt mit Radierung (stehender weiblicher Akt im Profil), 20 Tafeln auf farbigem Papier. 75,5 x 45 cm. Orig.-Halbpergamentband. 2.000,00 EUR
Nr. 45 von 250 nummerierten und von Max Klinger signierten Exemplaren. - Mit dem Druckvermerk: "Die Platten sind bereits abgeschliffen außer dem Originalstich des Titelblattes. Die Reproduktionen sind in besonderen Licht- und Steindruck-Verfahren hergestellt, und zwar auf die gleichen Zeichenpapiere, wie für die Originale." - Wie wichtig Klinger die Qualität der Reproduktionen war, wird aus einem Brief vom 18.7.1914 an R. Lehr deutlich, in dem Klinger anmerkt, dass er sich zweieinhalb Jahre mit den Reproduktionen geplagt hat, und feststellt: "Sie sind gut." - Druck der Platten durch Sinsel & Co, Kupferdruck von Giesecke & Devrient, Einband von Hübel & Denck, alles Leipzig. - Einband gering fleckig, guter Zustand.
Anbieter: Rotes Antiquariat Tel: 030 27593500 info@rotes-antiquariat.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern vergrößern
Klopstock, F[riedrich] G[ottlieb]. Der Tod Adams. Ein Trauerspiel. Vorzugsausgabe in 300 numerierten Exemplaren mit 5 signierten Originalradierungen von Ludwig Meidner. Nachwort Fritz Strich. 1924 Freiburg im Breisgau: Pontos-Verlag, (8) 83 (3) S., 5 Tafeln, Orig.-Lederband mit goldgeprägter Einbandzeichnung und Rundumgoldschnitt im OSchuber. Der Schuber etwas berieben, sonst schön & sehr rar. Lang / Expressionismus 237. 650,00 EUR
Anbieter: Neubert Wolfgang Tel: 03721 85320
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Koehn, Maria. Echtes Leipziger Allerlei, ein studentisches Kochbuch. Mit einem Begleittext von Timm Rautert. Hg. von Hans Hansen und Timm Rautert. Leipzig, Grafische Werkstätten der Hochschule für Grafik und Buchkunst bzw. PögeDruck, 2004. 4°. Mit 3 separaten Originalfotografien (C-Prints) unter Passepartout sowie zahlr. Abb. im Text. 1 Bl.; 104 S. OKunststoff-Mappe mit Gummiband in OPp.-Kassette. 1.200,00 EUR
Nr. 10 von 24 Expl. der mit unterschiedlichen Beilagen erschienenen num. Vorzugsausgabe (Gesamtauflage: 500 num. Expl.) mit jeweils drei nummerierten und signierten Originalfotografien, hier von Claudia Angelmaier ("Tablett #5", Nr. 2 von 4 Expl.; ca. 30,5 x 24 cm Blattgr.), Hans Hansen (Sülzkotelett, Nr. 10/24; ca. 31 x 26 cm Blattgr.) sowie Katja Bilo und Yvonne Standke (Nr. 3 von 4 Expl. aus der Reihe "Tafelbilder"; ca. 31 x 26 cm Blattgr.). - Im Rahmen ihrer Diplomarbeit von Maria Koehn gestaltetes Kochbuch mit 35 dafür exklusiv von verschiedenen Köchen zur Verfügung gestellten Rezepten, darunter Annett Reinhardt, Wolfgang Staudenmaier, Thomas Bühner, Ralf Zacherl, Johann Lafer, Sven Elverfeld, Claus-Peter Lumpp, Doris-Katharina Hessler und Harald Wohlfahrt. - Von Timm Rautert initiierte "Publikation, die aus einem fotografischen Workshop heraus entstand, welchen Hans Hansen im Sommersemester 2003 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig gehalten hat" (Impressum). - Bibliophil gestaltetes Fotobuch mit Arbeiten von Claudia Angelmaier, Laura Bielau, Katja Bilo, Johann Diehl, Mirjam Dröge, Daniela Friebel, Hans Hansen, Frank Höhle, Margret Hoppe, Nahla Küsel, Andrea Leghien, Emanuel Mathias, Michael Moser, Julia Müller, Timm Rautert, Dirk Scheidt, Oskar Schmidt, Yvonne Standke, Sebastian Stumpf und Rebecca Wilton, gedruckt auf verschiedenen Papieren mit tls. unterschiedlichen Formaten bzw. Faltungen der Seiten. - Eine Faltseite im Rand etwas faltig.
Anbieter: Sander Tel: 0351 79609607 info@antiquariat-sander.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Kovár, Jaroslav. Zwölf Radierungen. Libor Koval. Zwölf Kalenderblätter. Mit zwölf Original-Radierungen von J. Kovár, sowie einen Prolog und einen Epilog von Jan Zahradnicék. Waldkircher Verlagsanstalt, 1987. Original-Leinenkassette, 16 lose Bögen, Folio. 450,00 EUR
Eines von 25 nummerierten Exemplaren. Hier Nr. 5. Alle Radierungen von J. Kovár signiert. Kassette mit einem Einriß, sonst sehr gut.
Anbieter: Neumann Matthias Tel: 07681 4746216 matthiasneumann.gutach@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Lehmann, Wilhelm (1882-1968) - Eigenhändiges Gedicht "In Solothurn" (14 Verse, 4 Strophen) mit Widmung, Unterschrift und Datierung ("Juli 67") blattfüllend auf dem Vorsatz von: Ders. Meine Gedichtbücher (Frankfurt a. M., Suhrkamp 1957. Erste Ausgabe) zum 75. Geb. des Autors. 280,00 EUR
Dekoratives Blatt. - Das gedr. Gedicht in der Buchveröffentlichung auf S. 204.
Anbieter: Knöll Tel: 04131 32390 Mobil: 0160 4861800 norbert.knoell@gmx.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Leipziger Liebhaber-Druck Band 10. Thomas Mann. Unordnung und frühes Leid. Mit elf Reproduktionen und zwei Original-Radierungen (davon eine signiert und nummeriert) von Christian Mischke. Faber & Faber, Leipzig, 2008. Illustrierter Original-Leinenband im Original-Schuber, 71 S. 200,00 EUR
Erschien in einer Auflage von 300 Exemplaren nur für Subskribenten. Hier Nr. 189. Sehr gutes Exemplar. Folgende Bände noch vorhanden: Band 3: Karl-Georg Hirsch, Band 4: Oskar Panizza, Band 8: Hans-Horst Skupy, Band 9: Bernhard Heisig. Genaue Beschreibung auf Anfrage.
Anbieter: Neumann Matthias Tel: 07681 4746216 matthiasneumann.gutach@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Leipziger Liebhaber-Druck Band 2. Max Schwimmer. Friere nicht in meiner Nähe. Briefe an eine junge Künstlerin. Mit einer Original-Radierung von Max Schwimmer mit Nachlaßstempel von Jeanette Rössler und einer signierten und nummerierten Original-Radierung von Sigrid Artes. Faber & Faber, Leipzig, 2000. Illustrierter Original-Leinenband im Original-Schuber, 100 S. 260,00 EUR
Erschien in einer Auflage von 257 Exemplaren nur für Subskribenten. Hier Nr. 189. Sehr gutes Exemplar.
Anbieter: Neumann Matthias Tel: 07681 4746216 matthiasneumann.gutach@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Lemm, Alfred. Mord. 2 Bände (komplett). Band 1: Erzählungen. Band 2. Versuche. München, Roland-Verlag Dr. Albert Mundt, 1918. 8°. 19,5 cm. 75 Seiten, 2 Blatt und 86 Seiten, 1 Blatt. Original-Halbpergamentbände mit goldgeprägten Rückentiteln. Kopfgoldschnitt. (Die neue Reihe). 1.800,00 EUR
Erste Ausgabe. Raabe 187.3 Nummern 27 bzw. 34 von 50 nummerierten und im Impressum von Alfred Lemm signierten Exemplaren der Liebhaberausgabe, diese wurde im Sommer 1918 im Auftrage des Roland-Verlages in der Spamerschen Buchdruckerei zu Leipzig gedruckt. Exlibris auf Innendeckel. Sehr gute Exemplare.
Anbieter: Lenzen GbR Tel: 0211 15796935 Mobil: 0172 2633095 info@Antiquariat-Lenzen.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Lenz, Siegfried. Einstein überquert die Elbe bei Hamburg. Fünf Original-Lithographien von Oskar Kokoschka zur Erzählung von Siegfried Lenz und eine Betrachtung des Autors über den Künstler. Hofmann & Campe, Hamburg 1976. Original-Halbleder in Original-Halbledermappe, Quer-Folio, 18 S., 5 Tafeln. 1.600,00 EUR
Erschien in 100 (insgesamt 155) nummerierten Exemplaren. Hier Nr. 51. Von O. Kokoschka und S. Lenz im Impressum signiert. Jede Lithographie von O. Kokoschka signiert und nummeriert. Von tadelloser Erhaltung.
Anbieter: Neumann Matthias Tel: 07681 4746216 matthiasneumann.gutach@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Lettau, R. Renovierter Rixdorfer Rübezahl. 5 Vierzeiler. Gifkendorf, Merlin 1996. 71 : 51 cm. Leporello mit 18 Blättern und 4 Orig.-Holzschn von U. Bremer, A. Schindehütte, J. Vennekamp u. A. Waldschmidt. Orig.-Pappband, etwas verzogen. 950,00 EUR
Erste Ausgabe. - Eins von 24 num. Exemplaren des originalgraphischen Werkes (= Gesamtauflage), vorliegend Exemplar No. 1. - Handpressendruck. - Druckvermerk vom Autor und den vier Künstlern signiert. - Neben den typographisch in Rot und Schwarz gestalteten Vierzeilern von Lettau zeigt das Album 4 große Holzschnitte aus der "Werkstatt Rixdorfer Drucke", Gümse, für den "IFA Ferienpark Hohe Reuth, Schöneck im Vogtland".
Anbieter: Halkyone Tel: 040 389714 info@halkyone.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Maaßen, C. G. v. - Widmung in: Schummel, Joh. G.: Spitzbart. Mit einem Vorwort u. Anmerkungen von C. G. von Maaßen. München, Georg Müller 1920. 16°. XLII, 485 S. OHldr. 280,00 EUR
Bücher der Abtei Thelem Bd. 34. Vorderes freies Vorsatzblatt mit eigenhändiger, blattfüllender Widmung von C. G. v. Maaßen für den Herausgeber von Gottfried August Bürgers kritischer Werkausgabe Erich Ebstein: "Sei Mensch! Genieß mit Fröhlichkeit / Was Dir das Glück gegeben. / Denn jede nicht genoß`ne Zeit / Ist Null in unserem Leben! / Schummel an Bürger / S/l. Bürgerianer E. Ebstein / freundschaftlichst, / eigentlich zum 27. Aug. - in Folge / Terminversäumnis, nunmehro / zum 24. Dezember, Schummels / Todestag, einbescheerth / von seinem / Commentator, non Editor hejus libelli C. G. Maaßen (...)". - Einband an den Gelenken stellenweise beschabt. Insgesamt schönes Exemplar.
Anbieter: Knöll Tel: 04131 32390 Mobil: 0160 4861800 norbert.knoell@gmx.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Manfred Mann`s Earthband. Acht LPs, zwei CDs, drei Tickets und ein Zeitschriftenartikel. Alle von Mann eigenhändig signiert. Um 1990-2000. - Nur geringe Nutzungsspuren, Abspielbarkeit nicht überprüft. 750,00 EUR
Anbieter: KaraJahn Tel: 030 2115456 Mobil: 0174 1619941 oldbooks@karajahn.com
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Mann, Thomas. Death in Venice. New York, Limited Editions Club, 1972. 3.500,00 EUR
4° (28,5 x 19,5 cm). 107 Seiten mit einem farbigen Original-Holzstich-Frontispiz und zahlreichen schwarz-weißen Textholzstichen von Felix Hoffmann (1911-1975). Mit großem Aufwand und höchster Kunstfertigkeit gestalteter, signierter Meistereinband des bekannten englischen Kunstbuchbinders Paul Delrue. Franzband in mehrfarbigem Oasenziegenleder, der motivisch und farblich einen jungen Mann, umgeben von einer Strandlandschaft, darstellt, mit Handbemalung, Blind-und Silberprägung, handbemaltem Kopfschnitt und mehrfarbig handumstochenem Kapital. In passend gestalteter blauer Leinenkassette mit Fütterung aus blauem Wildleder. Unikat. Makellos frisches Exemplar. Übersetzt von Kenneth Burke mit einer Einleitung von Erich Heller. Bibliophiler Druck auf Bütten. In limitierter Auflage von 1500 Exemplaren erschienen und im Kolophon vom Illustrator handsigniert. Wunderbarer sprechender Einband, der die Liebe des Buchbinders zu diesem Buch widerspiegelt. Paul Delrue (*1944), einer der profiliertsten englischen Kunstbuchbinder, ist seit 1981 Fellow der Society of Bookbinders und seit 1991 Mitglied der Designer Bookbinders. Sein Werk wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. zweifach mit der Bronzemedaille beim Prix Paul Bonet in Ascona. Die von ihm entwickelte Technik des Auftrags verschiedener, einander überlappender Ziegenleder (sog. "Tudor-Style") lässt Darstellungen von beeindruckender Plastizität entstehen.
Anbieter: Peter Ibbetson Tel: 02263 7158018 Mobil: 0172 5835647 info@antiquariat-peteribbetson.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Maurois, André. Climats. Paris, Bernard Grasset, 1928. 286 S. 18 x 12 cm, privater Halbleinen. 120,00 EUR
Titel der ersten Ausgabe mit handschriftlicher Signatur des Autors.
Anbieter: Drescher Olaf Tel: 030 8016591 mail@antiquariat-drescher.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Mayröcker, Friederike und Lassnig, Maria. Rosengarten. Radierung von Maria Lassnig. Pfaffenweiler, Pfaffenweiler Presse, 1984. 4°. 25 cm. 33 Seiten. Original-Pappband, gebunden. Im Original-Pappschuber. (= Vierter gezählter Druck der Pfaffenweiler Presse). 580,00 EUR
Nummer IV von CC (gesamt 520) nummerierten und von Friederike Mayröcker und Maria Lassnig signierten Exemplaren der Vorzugsausgabe mit separat beiliegender, nummerierter und von Maria Lassnig signierter Kaltnadelradierung (Maße Blatt: 24,7 x 17,0. Maße Platte: 17,0 x 10,3 cm). Exlibris auf Innendeckel. Sehr gutes Exemplar.
Anbieter: Lenzen GbR Tel: 0211 15796935 Mobil: 0172 2633095 info@Antiquariat-Lenzen.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Müller, Hans Alexander. Mit 50 PS. Ein Holzschnittbuch mit Bemerkungen zu einer Autoreise. Leipzig 1932. 31 x 21,3 cm. (10), 76, (6) S. mit 50 (einschl. Titelvignette) Holzstichen, OBroschur mit bedrucktem Japan-Pflanzen-Faser-Umschlag. 680,00 EUR
Eichhorn-Salter 1.53. - Eins von nur 30 handschr. nummerierten, auf dem Tiegel gedruckten Exemplaren; hier mit eigenh. Widmung von Hans Alexander Müller für Oswald Meyer. Gedruckt in den Werkstätten der Staatlichen Akademie für Buchgewerbe und Graphik zu Leipzig auf Klingspor-Handdruckpapier. Ausgezeichnet als eines der >50 schönsten Bücher des Jahres 1932<. Gut erhaltenes Exemplar im meist fehlenden Original-Schuber (dieser an einer Kante leicht angeplatzt).
Anbieter: Lindner Hans Tel: 08751 5617 lindner.mainburg@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Müller, Heiner. Die Umsiedlerin oder Das Leben auf dem Lande. Berlin, Rotbuch, 1988. 10.-12. Tausend 1988. Heiner Müller: Texte 3. Broschur, 118 Seiten. Mit Widmung und Signatur des Autors: "Das waren noch Zeiten. Heiner Müller". 120,00 EUR
Anbieter: Wagner Matthias Tel: 030 29351753 info@antiquariat-wagner.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Neue Expeditionen. Deutsche Lyrik von 1960-1975. Herausgegeben von Wolfgang Weyrauch. München, List Verlag, 1975. 1.200,00 EUR
Zahlreiche der in diesem Band versammelten Gedichte sind von den Autoren signiert: H. D. Hüsch, Heinz Piontek, Guntram Vesper, Hilde Domin, Arnfrid Astel, F. C. Delius, Ursula Krechel, Jürgen Theobaldy, Yaak Karsunke, Peter O. Chotjewitz, Erich Fried, Eugen Gomringer, Franz Mon, Gerhard Rühm, Friederike Mayröcker, H. C. Artmann, Ernst Jandl u.v.m. Kartoniert, 189 Seiten. Umschlag leicht angestoßen, Lesefalte im Rücken, Schnitt leicht angeschmutzt.
Anbieter: "Der Büchergärtner" Tel: 06894 9280870 buechergaertner@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern vergrößern
Oldfield, Mike und Sally. Sieben LPs, eine CD und ein Zeitungsartikel. Entweder von Mike oder von Sally Oldfield, teils auch von Bandmitgliedern eigenhändig signiert. Um 1990-2000. - Nur geringe Nutzungsspuren, Abspielbarkeit nicht überprüft. 500,00 EUR
Anbieter: KaraJahn Tel: 030 2115456 Mobil: 0174 1619941 oldbooks@karajahn.com
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Perec, Georges. Un homme qui dort. Paris, Denoël, 1967. Les Lettres Nouvelles, publication dirigée par Maurice Nadeau. 750,00 EUR
Vom Autor signiertes und seinem deutschen Übersetzer Eugen Helmlé gewidmetes (Presse-)Exemplar. Mit zahlreichen Anmerkungen und Anstreichungen des Übersetzers (offenbar dessen Arbeitsexemplar). Englische Broschur, 163 Seiten. Schiefgelesen, Umschlag fleckig, Anstreichungen mit Kugelschreiber und Bleistift.
Anbieter: "Der Büchergärtner" Tel: 06894 9280870 buechergaertner@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern vergrößern
Pinthus, Kurt. Das Kinobuch. Dokumentarische Neu-Ausgabe des ‚Kinobuchs` von 1913/14. Zürich, Arche 1963. (= Sammlung Cinema Band 4). 157, (2) Seiten. Leinen mit Schutzumschlag. 120,00 EUR
Mit mehrzeiliger Widmung von Pinthus an "Herrn & Frau Dr. Bernhard Zeller" auf Vorsatz, datiert "Marbach a. Neckar, am Tage der Beisetzung Kurt Wolffs 24. Oktober 1963". - Schutzumschlag etwas fleckig u. mit zwei Einrissen. Schnitt oben u. seitlich fleckig.
Anbieter: Bader Tel: 07071 51427 antiquariat.bader.tuebingen@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Ponge, Francis. Le parti pris des choses. Paris, Gallimard, Collection Métamorphoses, 1942. 260,00 EUR
Vom Autor signiertes und gewidmetes Exemplar. Pappeinband, 86 Seiten. Schnitt nachgedunkelt.
Anbieter: "Der Büchergärtner" Tel: 06894 9280870 buechergaertner@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern vergrößern
Popper, Karl R. Logik der Forschung. Sechste, verbesserte Auflage. Tübingen, J. C. B. Mohr 1976. (= Die Einheit der Gesellschaftswissenschaften, Band 4). XXVI, 441 Seiten. Kartoniert. 120,00 EUR
Mit eigh. Widmung Poppers an H. H. Kornhuber auf Vorsatz. - Einband etwas lichtrandig, untere Ecke leicht bestoßen, Schnitt minimal fleckig.
Anbieter: Bader Tel: 07071 51427 antiquariat.bader.tuebingen@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Reichert, Josua. Schriftfest in Sofia. Mit vierzehn Farbdrucken von Josua Reichert u. drei Blättern mit Alphabeten aus dem Schriftenbuch von Vasil Jontschev. Text von Fritz Mierau. Leipzig, Reclam 1986, ca. 61 x 49 cm. 21 Bl. + auffaltbare Beilage in OHLn.-Flügelmappe. Numeriert u. signiert. 500,00 EUR
(= Grafik-Edition XXIV). Hg.v. Lothar Lang u. Hans Marquardt. Eines v. 40 numerierten Exemplaren d. DDR-Auflage (hier Nr. 18), die Teil einer 1969 in der BRD erschienenen Gesamtauflage v. 200 Exemplaren war, im BRD-Impressum v. Josua Reichert signiert. 14 Orig.-Farbschnitte v. J. Reichert (meist 2- oder 3-farbig) + 3 Bl. mit Alphabeten nach V. Jontschev (Glagolitisches, kyrillisches Alphabet + A. nach Boris Angelutschev). Beiligendes Doppelbl. der Grafik-Edition mit Vorbemerkung d. Herausgeber u. dem Text v. Fitz Mierau. Auffaltbare Beilage mit historischen s/w-Fotos v. Kyrill-Festival in Sofia. - Textbl. am Rand leicht eingedrückt; ansonsten sehr schönes Exemplar.
Anbieter: Walter Markov Tel: 0228 9638565 Mobil: 0170 4193019 info@antiquariat-markov.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Reifenberg, Benno und Wilhelm Hausenstein. Max Beckmann. Mit 81 Bildtafeln, 5 Farbtafeln und 8 Abbildungen im Text. München, Piper 1949. 4°, 82 S. Text mit einigen Textabbildungen und 81 Bildtafeln, Orig.-Halblederband mit farbig illustr. Orig.-Umschlag und Orig.-Leinenkassette. 2.400,00 EUR
Erste Ausgabe.- Eines von 100 nummerierten Exemplaren der Vorzugsausgabe mit den eingebundenen und von Max Beckmann signierten Orig.-Lithographien "Frau mit Fisch" und "Komposition 1948".- Mit einem ersten Werkverzeichnis der Gemälde mit 660 Nummern.- Umschlageinrisse hinterlegt, schönes Exemplar.
Anbieter: Eckert & Kaun Tel: 0421 72204 info@eckert-kaun.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Reimann, Brigitte - Widmungsexemplar. Die Frau am Pranger. Erzählung. (Berlin), Neues Leben 1956. 2., überarbeitete Auflage (im Jahr der Erstausgabe). 8°. 145 S., 1 Bl. Illustr. OLn. mit farbig illustr. Orig.-Schutzumschlag (E. Binder-Staßfurt). 900,00 Mit eigenhändiger Widmung der Autorin auf dem vorderen freien Vorsatzblatt für den Schriftsteller Herbert Otto (1925-2003) "Zur Erinnerung an goldene Herbsttage in Sacrow: Brigitte Reimann Sacrow, am 22.10.56". - Ab Mitte Oktober 1956 nahm Brigitte Reimann in Sacrow bei Potsdam im Lieselotte-Hermann-Heim für sechs Wochen an einem Autorenseminar der DEFA teil (vgl. Brigitte Reimann: Ich bedaure nichts. Tagebücher 1955-1963. Berlin, Aufbau 1997). - Vereinzelt mit Anstreichungen bzw. Randanmerkungen des Widmungsempfängers. Gut erhaltenes Exemplar. Lediglich der Schutzumschlag mit schwachen Randläsionen. - Autographen resp. Widmungen von B. Reimann sind im Antiquariatshandel nahezu unauffindbar.
Anbieter: Knöll Tel: 04131 32390 Mobil: 0160 4861800 norbert.knoell@gmx.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Reuter, Fritz. Hanne Nüte un de lütte Pudel. `n Vagel- un Minschen-Geschicht. (Mit 59 Original-Holzstichen, 15 davon ganzseitig, von Karl Rössing.) (Einmalige Auflage von 50 numerierten Exemplaren, bei denen die ganzseitigen Holzstiche und der Druckvermerk vom Künstler signiert sind, und eine Folge der 58 Holzstiche signiert und das gestochene Verlagssignet monogrammiert, jeweils unter Passepartout in gesonderter OHldr.-Mappe beiliegen. Gesamtauflage 480 Exemplare) (1923) Hellerau: Im Avalun-Verlag, (achtundzwanzigster Avalun-Druck), (8) 285 (7) S., Orig.-Schweinslederband auf 5 Bünden, blindgeprägter Deckelvignette, Innenkantenfileten und Kopfgoldschnitt, gebunden bei Paul A. Demeter, Hellerau im privaten Schutzschuber. Kleines Exlibris auf dem vorderen Spiegel. Die Mappe etwas berieben, am hinteren Deckel des Einbandes unscheinbarer Fleck, an der Mappe auch kleine Fleckchen. Doch insgesamt schönes Exemplar der sehr gesuchten Ausgabe. Eichhorn-Mair 1.27. Auf einem Anstandblatt von Karl Rössing zusätzlich signiert und datiert 30-1-1985. 1.500,00 EUR
Anbieter: Neubert Wolfgang Tel: 03721 85320
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Ringelnatz, J. Janmaate. Topplastige Lieder. [Berlin 1922]. 40 : 30 cm. 10 Blätter. Mit 1 sign. Orig.-Lithographie von Rudolf Grossmann und 8 sign. kolorierten Orig.-Kaltnadelradierungen von Max Pretzfelder auf Tafeln. Etwas beschädigter Orig.-Pappbd. 1.800,00 EUR
W./G. 14. - Erste Ausgabe. - 19. Druck der Galerie Flechtheim. - Eins von 50 nummerierten Exemplaren (= Gesamtauflage), hier vorliegend Exemplar-Nr. 2. - Alle Graphiken von den Künstlern signiert und Druckvermerk zusätzlich von J. Ringelnatz und M. Pretzfelder signiert. - Druck des Textes von O. von Holten auf Bütten, der Lithographie von H. Birkholz und der Radierungen von A. Ruckenbrod, alle Berlin. - Innen gut erhalten und fleckenfrei. 2 Blätter mit sehr kleinem Randeinriss, letztes Blatt mit schwacher Knickspur. 1 leeres Vorblatt mit Namensstempel.
Anbieter: Halkyone Tel: 040 389714 info@halkyone.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Rössing, Karl - Widmungsexemplar - Prachteinband - Münchhausen. Hyperion. München. 1920. 8°. 185 S. Leder im Schmuckschuber 300,00 EUR
1. Auflage, mit Widmung. "Seinem l[ieben] Besnard zugeeignet Karl Rössing 5.10.20", darunter eine weitere Widmung eben jenes Buchbindermeisters "Meinem lb. Kolegen Sperling zur Erinnerung an seinen Meister Carl Besnard 1. V. 22.", welcher das Rössingsche Widmungsexemplar vor der Schenkung in einen prachtvollen Meistereinband verwandelte: 3-Seiten-Goldschnitt, auf fünf echte Bünde in braunem Ganzleder mit üppiger Blindprägung mit Lederrückenschild gebunden, im Schmuckschuber, Leder tws. ganz leicht brüchig und altersfleckig, sehr schön !
Anbieter: Bücherinsel Tel: 0341 9904081 Buecherinsel.Lpz@freenet.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Schmidt, Arno / Dieter Goltzsche. Leviathan oder Die beste der Welten. München, Melusinen-Verlag, 1992. Fünfter Melusinen-Druck. Pappband mit Schutzumschlag, 42 Seiten. 25 x 16,5 cm. Mit Illustrationen von Dieter Goltzsche sowie (inkl. des Schutzumschlags) drei von ihm signierten Serigraphien. 180,00 EUR
Nr. 27/100.
Anbieter: Wagner Matthias Tel: 030 29351753 info@antiquariat-wagner.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Schmidt, Arno. Abend mit Goldrand. eine Märchenposse. 55 Bilder aus der Ländlichkeit für Gönner der Verschreibkunst. Frankfurt am Main, S. Fischer, 1975. Folio. 44 cm. 215 Seiten. Original-Halbpergamentband im illustrierten Original-Pappschuber. 550,00 EUR
Erste Ausgabe. WG² 55. Nummer 251 von 375 nummerierten und von Arno Schmidt signierten und datierten (24.VI.75) Exemplaren. Faksimile-Wiedergabe des einseitig beschriebenen 216 Blätter umfassenden Manuskripts des Werkes "Abend mit Goldrand". Schuber wenig stockfleckig, wenig bestoßen. Buch in sehr gutem Zustand.
Anbieter: Lenzen GbR Tel: 0211 15796935 Mobil: 0172 2633095 info@Antiquariat-Lenzen.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Schmidt, Arno. Tina oder über die Unsterblichkeit. (Mit 13) Radierungen von Eberhard Schlotter. Darmstadt, Josef Gotthard Bläschke Presse 1964. 4°, 68 S. 1 Bl. Orig.-Halbpergamentband in Orig.-Pappschuber. 1.900,00 EUR
Erste Ausgabe.- Eines von 200 nummerierten und von Arno Schmidt und Eberhard Schlotter signierten Exemplaren.- WG. 34; Müther S. 143, 31.12.64; Bock 1.1.9.2.- Hier ein Exemplar mit den Original-Radierungen von Schlotter, alle vom Künstler signiert.- Da die Orig.-Platten kaum 100 einwandfreie Abzüge zuliessen, hat der Verleger gegen Schlotters ausdrückliches Verbot Offsetlithographien anfertigen lassen und diese Exemplare später als Pappband binden lassen.- Auf Titel zusätzlich eigenhändige Widmung von Eberhard Schlotter und gegenüber dem Impressum, ebenfalls von Schlotter der handschriftliche Hinweis, dass von den Zinkplatten keine hundert Abzüge gemacht werden konnten, beides datiert 9.V.03.- Schuber mit einigen schwachen Flecken, schönes Exemplar.
Anbieter: Eckert & Kaun Tel: 0421 72204 info@eckert-kaun.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Schnitzler, Arthur. Im Spiel der Sommerlüfte in drei Aufzügen. Berlin, S. Fischer 1930. 84 (1) S., 5 Bll. Orig.-Pappband. 650,00 EUR
Erste Ausgabe.- WG. 54.- Auf Zwischenblatt eigenhändige Widmung von Schnitzler an den Wiener Schriftsteller Paul Wertheimer, dat. 4.3.31. Auf Vorsatz, an einer Ecke festgeklebt, ein maschinenschriftlicher Brief Schnitzlers an denselben vom 13.12.1923. Mit dem Brief schickt Schnitzler an Wertheimer (zu der Zeit Redakteur der "Neuen Freien Presse") einen Aufsatz eines Johannes Burckhardt und er dankt ihm "für das mehr als freundschaftliche Verständnis....das ich bei der Lektüre (eines Artikels im Sonntagsblatt), wie Sie wissen, nicht zum ersten Mal von Ihrer Seite fast mit Ergriffenheit empfand.". Mit Briefkopf Dr. Arthur Schnitzler, Wien, Sternwartestrasse 71 von ihm eigenhändig unterschrieben.- Brief gefaltet, Vorsätze und Schnitt etwas stockfleckig.
Anbieter: Eckert & Kaun Tel: 0421 72204 info@eckert-kaun.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Seydewitz, Max - Nationalkomitee Freies Deutschland. Deutsche wohin? Protokoll der Gründungsversammlung des National-Komitees Freies Deutschland und des Deutschen Offizierbundes. Vorwort von Paul Merker und Arnold Vieth von Golssenau (Ludwig Renn). Latein-Amerikanisches Komitee der Freien Deutschen, Mexiko. 1944. 138 S., 1 Bl. 8°, Orig.-Karton. 500,00 EUR
Titelblatt mit eigenh. Besitzvermerk des ehem. Linkssozialisten Max Seydewitz (1892 - 1987), der zu dieser Zeit im Exil in Schweden lebte und später sächsischer Ministerpräsident war (1947 - 1952). - Karton lichtrandig und am Rücken mit kleinem Einriss. - Exilarchiv 1046.
Anbieter: Rotes Antiquariat Tel: 030 27593500 info@rotes-antiquariat.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Spies, Werner. Max Ernst - Collagen. Inventar und Widerspruch. Köln, M. DuMont Schauberg 1974. 499 Seiten mit 757 Abb. 1 Originallithographie. Halbleinen mit doppeltem Schutzumschlag im Schuber. 80,00 EUR
Mit einer eigh. signierten maschinenschriftlichen Grußkarte Spies` an Bernhard Zeller. - Eins von 2000 Ex. - Schuber etwas gebräunt, Schutzumschlag und Einband am oberen Rücken leicht bestoßen, ansonsten gutes Exemplar.
Anbieter: Bader Tel: 07071 51427 antiquariat.bader.tuebingen@t-online.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Strindberg, August. Nach Damaskus. Achtzehn Steinzeichnungen. München, Georg Müller, 1922. Groß-4°. 36,5 cm. 7 Seiten (Text), 19 Blatt. Original-Ganzpergamentmappe mit goldgeprägtem Rücken- und Deckeltitel. 3.800,00 EUR
Erste Ausgabe. WG² 9. Horodisch 226. Nummer IV von L Exemplaren der Vorzugsausgabe in Ganzpergamentmappe. 19 Original-Lithografien (inklusive Titelblatt), jedes Blatt von Alfred Kubin signiert. Lithografien hergestellt in der Lithografischen Anstalt Dr. C. Wolf & Sohn, München im Sommer 1921, Druck auf echtem Pan-Bütten mit dem "Pan"-Wasserzeichen. Exlibris auf Innendeckel. Einband wenig fleckig, Innendeckel wenig stockfleckig. Gutes bis sehr gutes Exemplar, innen tadellos.
Anbieter: Lenzen GbR Tel: 0211 15796935 Mobil: 0172 2633095 info@Antiquariat-Lenzen.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Strittmatter, Erwin. Pony Pedro. Illustrationen von Hans Baltzer. Berlin, Der Kinderbuchverlag, 1959. Halbleinen, 158 Seiten. 27,5 x 19 cm. Einband leicht berieben. Erste Ausgabe. 90,00 EUR
Widmung auf Vorsatz: "Viel Spaß mit Pony Pedro wünscht Ihnen der Kutscher Erwin Strittmatter. 1. Mai 1959." Darunter, in Blei: "der Zeichner: Baltzer. 1.5.1959." Weitere signierte Werke Strittmatters am Stand.
Anbieter: Wagner Matthias Tel: 030 29351753 info@antiquariat-wagner.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Stryk, Lucien/ Frank Beanland. Zen Poems. Zweibrücken, Embers Handpress, 1980. 1.500,00 EUR
Gr.8° (24 x 15 cm). 44 Seiten. Bemerkenswerter signierter Meistereinband des bekannten englischen Kunstbuchbinders Paul Delrue (*1944). Franzband mit Rücken aus anthrazitfarbenem Oasenziegenleder und Deckelüberzug aus handgefärbtem Pergament mit ornamentalem Handblinddruck über Deckel und Rücken, dreiseitig handbemaltem Schnitt und handumstochenem Kapital. Vorsatz und Spiegel aus grauem Wildleder und braunem Oasenziegenleder. In angepasster zweifarbiger Leinenkassette mit Handblinddruck (diese zusätzlich vom Buchbinder signiert). Eine Seite schwach fleckig sonst makellos erhaltenes Exemplar. - Limitierter Hand-Pressendruck auf Bütten. Eines von 76 Exemplaren, von Autor und Künstler handsigniert. Der Einband besticht durch seine Eleganz, das hervorragende Zusammenspiel der Farben und Materialien sowie die präzise kunsthandwerkliche Ausführung. Informationen zum Buchbinder s.o. (Thomas Mann, Death in Venice).
Anbieter: Peter Ibbetson Tel: 02263 7158018 Mobil: 0172 5835647 info@antiquariat-peteribbetson.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Thelen, Albert Vigoleis. Runenmund. Gedichte. Düsseldorf, Köln, Eugen Diederichs, 1963. Halbleder mit goldgeprägtem Rückentitel, Blockbindung mit eingebundenem Seidenpapier zum Schutz der bedruckten Seiten, 32 Blatt, 30,2 x 21,5 cm. 150,00 EUR
Nummer XXVII von 150 Exemplaren, auf der letzten Seite numeriert sowie signiert: A. V. Thelen. - Mit Beilage: Doppelblatt mit Abbildung und Gedicht, signiert: Vigoleis + (zum 83. Geburtstag von Albert Vigoleis Thelen am 28. September 1986).
Anbieter: Wagner Matthias Tel: 030 29351753 info@antiquariat-wagner.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Tschechow, Anton. Kaschtanka. Bayreuth, The Bear Press 2001. 4° 38 S., 1 Bl. Mit 11 ganzseitigen Orig.-Farbholzschnitten u. zwei weiteren auf die Innendeckel montierten Holzschnitten von Fekete. Royalblauer Orig.-Ziegenlederband mit eingesetztem Farbholzschnitt auf vorderem Deckel u. goldgeprägtem Rückentitel in Orig.-Schuber mit Lederkanten. 1.200,00 EUR
28. Druck der Bear Press. Eines von 18 (gesamt 50) lateinisch nummerierten Exemplaren der Vorzugsausgabe mit dem elften zusätzlich eingebundenen Fabholzschnitt, im Druckvermerk vom Künstler signiert. Als Blockbuch gebunden gedruckt auf Bunkoshi-Japan, die Holzschnitte von Fekete mit Ölfarben handgedruckt. "Eine der seltensten Editionen der Presse" (Slg. Achilles 660).- Rücken leicht verblaßt. Sehr schönes Exemplar.
Anbieter: Eckert & Kaun Tel: 0421 72204 info@eckert-kaun.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Tucholsky, Kurt. Rheinsberg. Ein Bilderbuch für Verliebte. Berlin, Juncker [1921]. 8°. 101 S., 1 Bl. Mit 1 gest. Titelvignette, 1 gest. Kopfvignette und 6 ganzs. Kupferstichen von Kurt Szafranski. Farbig illustr. OHLdr. mit KGoldschnitt. 750,00 EUR
Eines von 750 num. Ex. auf Velin (GA 1000). Im Druckvermerk von Kurt Tucholsky und Kurt Szafranski eigenhändig signiert. - 50. Tsd. der GA im Wortlaut des ersten Manuskripts und mit einem neuen Vorwort des Verfassers. - Der Einband stellenweise etwas berieben und am Rücken etwas verblichen. Gut erhaltenes Exemplar.
Anbieter: Knöll Tel: 04131 32390 Mobil: 0160 4861800 norbert.knoell@gmx.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Ulrichs, Timm. QWERTZUIOPÜ. ideenkatalog, 5. folge. ideografische texte / identitätsspiele / interdisziplinäre demonstrationen / integrale kunst / instant art. Hannover, Selbstverlag - totalkunstbetrieb 1968, Lex.8°. 62 Bl. + 3 eingesteckte bzw. mit Büroklammer angeheftete Karten. Klammerheftung. Signiert. 450,00 EUR
Vom Künstler auf d. Blatt `malvorlagen "farbkasten"` signiert. Seiten teils papierbedingt gebräunt, teils am Rand gering bestoßen; 2 beigeheftete Karten mit kl. Knickspur in einer Ecke; ein paar Seiten am äußersten Rand gering stockig. In Anbetracht der Machart ein gut erhaltenes Exemplar.
Anbieter: Walter Markov Tel: 0228 9638565 Mobil: 0170 4193019 info@antiquariat-markov.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Verlag Faber & Faber. Die DDR-Bibliothek. 24 Bände [alles Erschienene] in der Vorzugsausgabe. Leipzig. 1996 - 2002. 8°, Orig.-Leinenbände im Schuber. 1.500,00 EUR
Jeweils eines von 300 Exemplaren der Vorzugsausgabe mit separat beiliegender signierter Grafik. - Enthält: 1. Johannes R. Becher. Aufstand im Menschen. Mit Holzstich von Karl-Georg Hirsch. 2. Werner Heiduczek. Tod am Meer. Mit Holzschnitt von Wolfgang Mattheuer. 3. Karl Heinz Jakobs. Beschreibung eines Sommers. Mit Radierung von Frank Ruddigkeit. 4. Irmtraud Morgner. Amanda. Ein Hexenroman. Mit Radierung von Harald Metzges. 5. Heiner Müller. Der Lohndrücker / Die Umsiedlerin. Mit Radierung von Xago [Rolf Xago Schröder]. 6. Alfred Wellm. Pause für Wanzka. Mit Holzschnitt von Christa Jahr. 7. Adolf Endler. Schichtenflotz. Mit Holzschnitt von A. R. Penck. 8. Christoph Hein. Horns Ende. Mit Lithographie von Rolf Münzner. 9. Erik Neutsch. Spur der Steine. Mit Lithographie von Willi Sitte. 10. Wolfgang Hilbig. Die Weiber. Mit Holzschnitt von Hans Ticha. 11. Hanns Eisler. Johann Faustus. Mit Lithographie von Bernhard Heisig. 12. Christa Wolf. Der geteilte Himmel. Mit Radierung von Nuria Quevedo. 13. Klaus Schlesinger. Alte Filme. Mit Holzschnitt von Hartwig Ebersbach. 14. Damals. In einem nahen fernen Land. Erzählungen aus der DDR 1949 - 1969. Mit Radieung von Dieter Tucholke. 15. Thomas Brasch. Vor den Vätern sterben die Söhne. Mit Radierung von Volker Stelzmann. 16. Die Kraft der Empfindlichkeit. Essays 1949 bis 1990. Mit Radierung von Hermann Neumann. 17. Hermann Kant. Das Impressum. Mit Radierung von Joachim John. 18. Herbert Otto. Der Traum vom Elch. Mit Holzschnitt von Klaus Süß. 19. Hier und dort. Neulich vor langer Zeit. Erzählungen aus der DDR 1970 - 1990. Mit Holzschnitt von Wolfgang Henne. 20. Volker Braun. Hinze-Kunze-Roman. Mit Kupferstich von Baldwin Zettl. 21. Anna Seghers. Überfahrt. Mit Lithographie von Heidrun Hegewald. 25. [22] Erich Loest. Es geht seinen Gang oder Mühen der Ebene. Mit Radierung von Ulrich Hachulla. 23. Erwin Strittmatter. Ole Bienkopp. Mit Radierung von Gudrun Brüne. 24. Jurek Becker. Aller Welt Freund. Mit Radierung von Sighard Gille. - Komplett selten. Viele Bände waren schon vor der Einstellung der Verlagstätigkeit 2011 nicht mehr lieferbar. Ursprünglich war die Reihe auf 40 Bände angelegt., deswegen gibt es auch eine Irritation bei der Zählung der letzten Bände. Gute Zustände.
Anbieter: Rotes Antiquariat Tel: 030 27593500 info@rotes-antiquariat.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Wieland, Christoph Martin. Die Geschichte des Prinzen Biribinker. Mit 6 farbigen Original-Lithographien von Kurt Steinel. Offenbach, Kumm, 1965. 550,00 EUR
Bibliophiler Luxusdruck auf Büttenwerkdruckpapier. Im Kolophon vom Künstler handsigniert. 4° (27,5 x 22,5 cm). 59 Seiten mit 6 ganzseitigen Original-Lithographien. Geschmackvoller, mit höchster Präzision gearbeiteter Meistereinband der Zeit von Elke Schneidewind/Braunschweig. Franzband in rostrotem ausdrucksstark geadertem Oasenziegenleder mit handvergoldetem schwarzem Lederrückenschild, Handblinddruck über beide Deckel, Kopfgoldschnitt und handumstochenem Kapital. In angepasstem und gefüttertem Schuber mit Lederfassung. Im Kolophon von der Buchbinderin handsigniert. Makellos frisches Exemplar. Zur Vita von Elke Schneidewind s.o. Charles de Coster: Thyl Ulenspiegel. Ein gedrucktes Informationsblatt liegt bei.
Anbieter: Peter Ibbetson Tel: 02263 7158018 Mobil: 0172 5835647 info@antiquariat-peteribbetson.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Wolf, Christa - Widmungsexemplar. Der geteilte Himmel. Erzählung. Halle, Mitteldeutscher Verlag 1963. Erste Ausgabe 8°. 293 S., 1 Bl. Mit 8 ganzseitigen Illustrationen von Willi Sitte. OLn. mit OU. (Andersen Immerschied). 180,00 EUR
Vorderes freies Vorsatzblatt mit eigenhändiger Widmung u. Signatur von Christa Wolf "Für Gertrud u. Wilhelm Boeger". Sehr schönes, nahezu neuwertiges Exemplar. Nur diese erste Auflage und der Nachdruck im gleichen Jahr enthielten die Graphiken von Willi Sitte.
Anbieter: Knöll Tel: 04131 32390 Mobil: 0160 4861800 norbert.knoell@gmx.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


Zech, Paul. bäume am rio de la plata. Buenos Aires, Transmare Verlag [1935]. 1. Aufl. Kartoniert, 30, (1) Seiten. Vorderdeckel etwas lichtrandig, Rostfleckchen am Buchrücken. 650,00 EUR
Nr. 61 einer einmaligen Auflage von 250 Exemplaren. Mit einer handschriftlichen Widmung (Blei) an Anselm Ruest (d.i. Ernst Samuel, 1878 - 1943) auf Seite 1. (‚B. A. 3. V. 36`)
Anbieter: Wagner Matthias Tel: 030 29351753 info@antiquariat-wagner.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.



vergrößern
Zweig, Arnold. Freud, Sigmund (Hg.). Imago. Zeitschrift für psychoanalytische Psychologie […] Heft 3 (XXII. Band, 1936). Wien, Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1936. Broschur, Seiten 257-381, Einband gebrauchsspurig, erste Seiten wasserrandig. 120,00 EUR
Signatur (Besitzervermerk) von Arnold Zweig auf Vorderdeckel. Weiter unten:"erhalten 22.8.36 von S. F. [d.i. Sigmund Freud] zum Abschied".
Anbieter: Wagner Matthias Tel: 030 29351753 info@antiquariat-wagner.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.


  zurück