zurück


Aus Kapitel: Orts- und Landeskunde | Graphiken | Sachsen | Bücher über 1.000 Euro

Altenburg und Ronneburg. Kupferstich- Karte, v. Tardieu l`aine nach E. Koch, erschienen im Landes-Industrie Comptoir in Weimar, "Topographische Karte der Aemter Altenburg und Ronneburg. Hrsg. auf Befehl Sr. Durchlaucht des Reg. Herzogs von Sachsen Gotha u. Altenburg", dat. 1813, 21 Blatt meist 41 x 54 cm, Bildauschnitt zusammen bis 240 x 250 cm. 2.100,00 EUR
Engelmann 881; Tooley 275. - Die seltene große Wandkarte wurde von Hans Wilhelm v. Thümmel (1744-1824, siehe ADB XXXVIII, p. 176f.), einem Bruder des Schriftstellers Moritz v. Thümmel, herausgegeben. Sauber gestochene, detaillierte Karten, in denen auch die kleinsten Ortschaften u. Wege verzeichnet sind; jeweils num. I-XXI. Mit 2 Kartuschen in Deutsch u. Französisch. - Ohne die dazugehörige Generalkarte. Die Ränder vereinzelt etwas angestaubt und gering stockfleckig.
Anbieter: Paulusch GmbH Clemens Tel: 030 2427261 Mobil: 0171 3675212 info@antiquariat-paulusch.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern