zurück


Aus Kapitel: Graphiken | Botanik

Merian, Maria Sibylla (1675 Amsterdam - 1713 ebd.). "Indischer Jasmin". Radierung und Kupferstich, um 1705. 37,0 x 27,0 cm (Darstellung), 48,8 x 31,4 cm (Blatt). 650,00 EUR
In der Platte betitelt und vom Stecher signiert "P. Slyter sculp. Jasmin des Indes". Oben rechts römisch nummeriert "VIII". Typische und sehr dekorative Arbeit wohl aus der berühmten Surinam-Folge, versehen mit einem sorgfältigen und dekorativen Kolorit. Sehr detailgetreue Darstellung, die für die wissenschaftliche Sorgfalt der Künstlerin spricht und später auch von der Fachwelt gewürdigt wurde. Feiner Druck auf Büttenpapier des 18. Jahrhunderts in sehr gutem Erhaltungszustand.
Anbieter: Koenitz Tel: 0341 2111024 Mobil: 0163 2613274 graphikantiquariatkoenitz@web.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern