zurück


Aus Kapitel: Kunst | Signierte Bücher

Kiki (d. i. Alice Prin). Kiki Souvenirs. Paris, Henri Broca, 1929. 170, (6) S. Mit zahlr. Abb. im Text und auf Tafeln. Gr.-8°, illustrierte Orig.-Broschur. 550,00 EUR
Erste Ausgabe der Memoiren der legendären "Kiki de Montparnasse" (bürgerlich: Alice Prin), auf dem Vortitel mit eigenhändiger mehrzeiliger Widmung von Kiki, datiert 1930, für den Maler und Illustrator André Lambert "à André Lambert, boxeur intellèctuelle sympathie de Kiki 1930" und halbseitiger karikierender Selbstdarstellung von Kiki als Boxerin: "Kiki boxeur mondain". Auf dem zweiten Vortitel mit einer weiteren, eigenhändigen Widmung, diesmal vom Verleger H. Broca, wahrscheinlich auch für Lambert "specialement pour son ami de toujours dans l`avenir. tres amicalement H. Broca". Der Band versammelt Fotos, Gemälde, Zeichnungen und Äußerungen von und zu Kiki und ihrem Umfeld: Foujita, Man Ray, Tono Salazar, Robert Desnos u.a. - Einband etwas bestoßen und fleckig, papierbedingt etwas gebräunt, sonst innen sauber, insgesamt gut erhalten.
Anbieter: Querschnitt-Antiquariat Tel: 0176 21802379 post@q-schnitt.de
Der Titel ist bis zum Beginn der Antiquariatsmesse reserviert.

vergrößern