zurück

    Buch & Plakat
    Monika Lange-Tetzlaff M.A.
    Werastraße 49
  D 70190 Stuttgart

Tel.  :     0711 246238
E-Mail :     Kontakt@Buch-Plakat.de
Internet :     www.buch-plakat.de
UST-Id-Nr.:     DE 245845971

Angebotsschwerpunkte:
Literatur, Büchergilde Gutenberg, Geschichte der Arbeiterbewegung, Sozialistika, Geisteswissenschaften

Camilli, Camillo. I cinque Canti aggiunti al Goffredo del Sig.Torquato Tasso. Di nuovo ristampati, con diligenza riueduti, e corretti. Ferrara Simon Vasalini, 1585. Format: 7,5 cm br x 14 cm h, Halb-Perg.-Einband mit gestochenem Titel, Canto-Anfänge mit Titelbordüren und Schmuckinitialen, letzte Seiten fleckig und mit kleiner Fehlstelle (ohne Textverlust), insgesamt gutes Exemplar, 181 S. (Paganierung der letzten zwei Seiten mit Setzfehler) zuzügl. einer von alter Hand ergänzten Seite (Text vollständig), 400,00 €
Versand D: 4,80 €/EU 10,00 € / Nicht-EU bzw. Welt: 17,00 €.
Aus Kapitel: Alte Drucke | Literatur | Bücher in italienischer Sprache

vergrößern



Flugblatt - Kommunistische Partei Deutschlands (Spartakusbund). Soldaten der Reichswehr! Flugblatt. Druck und Verlag: Kommunistische Partei Deutschlands Berlin, undatiert (zwischen 1919 und Mitte 1920). Format:23,4 cm br x 29,5 cm h, fachmännisch gereinigt, Frakturschrift, gutes Exemplar ohne Knickspuren, 60,00 €
Versand D: 4,80 €/EU 10,00 € / Nicht-EU bzw. Welt: 17,00 €.
Aus Kapitel: Sozialistica | Flugblätter

vergrößern



Flugblatt - KPD (Spartakusbund). Achtung! Bauer! Spartakus kommt! Flugblatt 1. o. V. o. O., undatiert (1919/1920). Format: 23,5 cm h x 16 cm br, doppelseitig bedruckt, fachmännisch gereinigt, Frakturschrift, gutes Exemplar ohne Knicke, 60,00 €
Versand D: 4,80 €/EU 10,00 € / Nicht-EU bzw. Welt: 17,00 €.
Aus Kapitel: Sozialistica | Flugblätter

vergrößern



Hannsmann, Margarete. Tagebuch meines Alterns. 1. Aufl., Albrecht Knaus Verlag München, 1991. 8°, Leineneinband mit Schutzumschlag, gutes Exemplar, 348 S. mit einem Handschriften-Faksimile und handschriftlicher Widmung der Autorin, 30,00 €
Versand D: 4,80 €/EU 10,00 € / Nicht-EU bzw. Welt: 17,00 €. Titelblatt mit einer handschriftlichen Widmung der Autorin "für Wilma Ellersiek, Cordulas Patentante von Großmutter Margarete am 10.2.1991".
Aus Kapitel: Literatur | Signierte Bücher


Heintschel, Hermann. A Series of Serigraph Prints. Orangegrundige Serigraphie mit Aufdruck Florida Technological University Orlando, Florida, 2. Jan - 25. Jan. 1974. Format: 59 cm br x 78,5 cm h, vom Künstler handschriftlich signiert und mit Widmung versehen, eine Kante mit winzigem Einriss, ungefaltet, gutes Exemplar, 200,00 €
Versand D: 4,80 €/EU 10,00 € / Nicht-EU bzw. Welt: 17,00 €.
Aus Kapitel: Kunst | Künstlergraphik

vergrößern



Heitz, Paul. Die Zürcher Büchermarken bis zum Anfang des 17. Jahrhunderts. Ein bibliographischer und bildlicher Nachtrag zu C. Rudolphi`s und S. Vögelin`s Arbeiten über Zürcher Druckwerke. Zusammengestellt von Paul Heitz. Herausgegeben durch die Stiftung von Schnyder von Wartensee. Verlag Fäsi und Beer (vormals S. Höhr) Zürich, 1895. Gr.-4°, OKartoniert, Einband leicht angestaubt, teilweise (stock-) fleckig, unbeschnittenes, ordentliches Exemplar, 47 S, 140,00 €
Versand D: 4,80 €/EU 10,00 € / Nicht-EU bzw. Welt: 17,00 €.
Aus Kapitel: Buchwesen


Hoffmann (gen.) von Fallersleben, (August). Drei deutsche Sommerlieder. Mannheim Heinrich Hoff, 1. Mai 1849. Kl.-8°, ein gefalteter Bogen, nicht gebunden, etwas stockfleckig, sonst tadellos, 8 S., 90,00 €
Versand D: 4,80 €/EU 10,00 € / Nicht-EU bzw. Welt: 17,00 €. Enthält die Gedichte: Der Sommer ist gekommen. Feinde ringsum! Die Kaisersucht. Erste Ausgabe (WG 2, 103), Goedecke 366,57f. in anderer Zusammenstellung. Goedecke führt unter diesem Titel die drei Gedichte "Der Sommer ist gekommen", "Seht euch um" und "Die Frankfurter rieten lange hin und her" an. Das letztgenannte Gedicht erschien bereits am 1. April 1849 als eines der beiden Gedichte "Zwei Lieder aus kaiserloser Zeit" in Köln. Die hier veröffentlichten drei Gedichte zählen zu den politisch-satirischen Gedichten Hoffmann von Fallerslebens. Sie entstanden kurz vor Niederschlagung der badischen Revolution. Auch der Mannheimer Verleger Heinrich Hoff unterstützte die Ziele der Revolution und war aktiver Revolutionsteilnehmer bis er ins Exil gehen musste.
Aus Kapitel: Literatur


Hofheinz-Döring, Margret. Gespräch mit dem Totenschädel. Linolschnitt zu Goethe, Faust I. Motiv-Format: 40,5 cm br x 30 cm h, Blatt-Format: 61 cm br x 42 cm h, Blattrückseite mit Adressstempel der Künstlerin, von der Künstlerin handsigniert und betitelt, 250,00 €
Versand D: 4,80 €/EU 10,00 € / Nicht-EU bzw. Welt: 17,00 €. Mahal Da4, WV 2527.
Aus Kapitel: Kunst | Künstlergraphik

vergrößern



Kommunistische Partei Deutschlands, Ortsgruppe Stuttgart (Hrsg.). Alle Macht den Räten! Ein Wort an die Frauen und Männer des werktätigen Volkes. Spartakus Druck und Verlag Stuttgart-Degerloch, 1919. 8°, OBroschur, Einrisse und Läsuren fachmännisch geschlossen und mit leichter Fadenheftung versehen, Frakturschrift, 11 S., 45,00 €
Versand D: 4,80 €/EU 10,00 € / Nicht-EU bzw. Welt: 17,00 €.
Aus Kapitel: Sozialistica


Kötter, Eleonore. Puppen und Spielzeug 19. + 20. Jahrhundert. Schwarz-weißer handgedruckter Linolschnitt (Plakatentwurf). 1978. Format:49,5 cm br x 65 cm h, am linken Rand minimal knitterig sowie mit unauffälligem kleinem Fleck, gutes Exemplar, von der Künstlerin handschriftlich signiert, 120,00 €
Versand D: 4,80 €/EU 10,00 € / Nicht-EU bzw. Welt: 17,00 €.
Aus Kapitel: Kunst | Künstlergraphik | Puppen | Spielzeug


Lamartine, Alphonse de. Jocelyn. Épisode. Journal trouvé chez un curé de Village. Oeuvres poétiques de Lamartine. Hachette Paris, 1876. Kl.-8°, dekorativer Halbleder-Einband mit Lederecken und Rückenvergoldung, Kopfgoldschnitt, Unter- und Seitenschnitt stockfleckig, Leder etwas beschabt, mit Exlibris Ch. Poette auf Vorsatz, unbeschnitten, jede Textseite in Rot gerahmt, 293 S. mit einzelnen Vignetten, 35,00 €
Versand D: 4,80 €/EU 10,00 € / Nicht-EU bzw. Welt: 17,00 €.
Aus Kapitel: Literatur | Bücher in französischer Sprache


Laube, Heinrich. Der belgische Graf. Heinrich Hoff Mannheim, 1845. K.8°, OPappeinband mit Rückenschild (Rückenschild mit Läsuren am rechten Rand), Rücken bestoßen, teilweise braunfleckig, Stempel des adligen Vorbesitzers auf Titel, Frakturschrift, insgesamt gut erhalten, 283 S., 100,00 €
Versand D: 4,80 €/EU 10,00 € / Nicht-EU bzw. Welt: 17,00 €. Erste Ausgabe (WG 2, 22).
Aus Kapitel: Literatur


Le Corbusier. Lithographie auf braunem Kraftpapier. Original-Plakat für eine Ausstellung im Centre Art et Recherches, Pavillon de Marsan, Paris, vom 3. März - 16. Mai 1966. Format: 39,5 cm h x 40 cm br, in den Ecken Spuren von kleinen Befestigungslöchern, gutes Exemplar, ungefaltet, 350,00 €
Versand D: 4,80 €/EU 10,00 € / Nicht-EU bzw. Welt: 17,00 €.
Aus Kapitel: Architektur | Plakate

vergrößern



Lessing, Gohhold Ephraim von. Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen. (= Siebzehnter Druck für die Hundert bzw. XVII. Hundertdruck). Hyperionsverlag Hans von Weber München, 1913. 4°, Halbleder-Einband mit marmorierten Deckeln im Schmuckschuber, Schuber minimal bestoßen, auf Bütten gedruckt, stockfleckiges Exemplar, Drugulin-Frakturschrift, 174 S., beiliegend: Verlagsprospekt, dieser ebenfalls stockfleckig, 300,00 €
Versand D: 4,80 €/EU 10,00 € / Nicht-EU bzw. Welt: 17,00 €. Exemplar Nr. 9 von 100 Exemplaren.
Aus Kapitel: Literatur | Pressendrucke | Numerierte Ausgaben

vergrößern



Olympiade 1972 München. Konvolut aus fünf Plakaten: Davie, Alan. Olympia 1972. Motiv: Startblöcke. c: 1972, gutes Exemplar/ Kitaj, Ronald Brooks. Olympische Spiele München 1972, c: 1971., gutes Exemplar,/ Lenica, Jan. Olympische Spiele München 1972. c: 1969. minimal knitterig, sonst gutes Exemplar/ Smith, Richard. Olympische Spiele München 1972, c: 1972. minimal fransig, sonst gutes Exemplar/ Wunderlich, Paul. Olympische Spiele München 1972, c: 1972. Ränder minimal fransig, gutes Exemplar, 300,00 €
Versand D: 4,80 €/EU 10,00 € / Nicht-EU bzw. Welt: 17,00 €. Alle offizielle Olympiade Künstlerplakate (Edition Olympia). Farbige Offset-Reproduktionen, Format jeweils ca. 100 cm h x 64 cm br, ungefaltet und im Druck signiert.
Aus Kapitel: Sport | Oympiade | Plakate

vergrößern

vergrößern

vergrößern

vergrößern

vergrößern



Pausa AG, Mechanische Weberei. Pausa Africana. Pausa Heft 4. Grafik: Anton Stankowski. Mit zwei Stoffmustern. Beiliegend in Kraftpapier-Flügelmappe: Werbeprospekt der Pausa über die Firma selbst, Sonderdruck der Zeitschrift md - Internationale Zeitschrift für Inneneinrichtung (gefaltet) sowie Werbefaltblatt für "Twen 66". Mössingen, Mai 1965. 8°, Kraftpapier-Flügelmappe mit vier Werbeblättern/Broschüren, gute Exemplare mit nur geringen Gebrauchsspuren, 90,00 €
Aus Kapitel: Firmenschriften

vergrößern



Polnische Theater-Plakate - Konvolut aus drei Plakaten. Konepelski, L. (= Leonard): Macbeth. Farbiges Plakat. Warszawa, 1976. Format: 68 cm h x 95 cm br, an den Rändern etwas fransig, sonst gutes Exemplar/ Starowieyski, F. = Franciszek: Jak wam sie podoba. (Wie es Euch gefällt). Farbiges Plakat mit Aufdruck. Teatr Narodowy, (1976). Format: 66 cm br x 94 cm h, kleiner Einriss am rechten Rand (säurefrei hinterlegt), ungefaltet, gutes Exemplar, / Starowieyski, F. = Franciszek: Die weiße Ehe. Farbiges Plakat mit Aufdruck zur deutschen Erstaufführung des Stückes von Tadeusz Rozewicz. Städtische Bühnen Münster, (1979). Format: 67,5 cm br x 97,5 cm h, linker Rand leicht fransig, sonst gutes Exemplar, ungefaltet, 120,00 €
Versand D: 4,80 €/EU 10,00 € / Nicht-EU bzw. Welt: 17,00 €.
Aus Kapitel: Theater | Plakate

vergrößern

vergrößern





Reipka, (Jürgen). Farbiges Domberger Siebdruck-Plakat der Ausstellung "Bilder, Graphiken, Teppiche" in der Galerie im Hause Behr Stuttgart, vom 4.4. - 12.5.1973. Format: 59 cm br x 81 cm h., eine Seite mit kleinem Einriss (säurefrei hinterlegt), ungefaltet, gutes Exemplar, vom Künstler mit Bleistift signiert und mit Jahreszahl versehen, 80,00 €
Versand D: 4,80 €/EU 10,00 € / Nicht-EU bzw. Welt: 17,00 €.
Aus Kapitel: Kunst | Plakate

vergrößern



Renn, Ludwig (i. e. Arnold Friedrich Vieth von Golssenau). In vorderster Linie. Aus der Aisne-Champagne-Schlacht 1917. Mit einer Titelzeichnung von Karl Grimm. Kranz-Bücherei Heft 175. Verlag Moritz Diesterweg Frankfurt a. M., 1929. 8°, OBroschur, Einband etwas lichtrandig, Papier qualitätsbedingt gebräunt, Seiten am oberen Rand mit unauffälliger Feuchtigkeitsspur, ordentliches Exemplar, Frakturschrift, 32 S., 38,00 €
Versand D: 4,80 €/EU 10,00 € / Nicht-EU bzw. Welt: 17,00 €. Erste Ausgabe (WG 2, 2 = Auszug aus Nr. 1 = Krieg).
Aus Kapitel: Literatur | 1. Weltkrieg


Schönemann, Helga. Ehrenjungfrauen bewachen die weiße Weste des Herrn Filbinger. Farbiger Siebdruck. 1978. Blattformat: 67 cm br x 58 cm h, Motivgröße: 49,5 cm br x 39,5 cm h, Ecken mit Befestigungslöchern und aufgehellten Stellen, Nummer 14/100, von der Künstlerin handschriftlich signiert, 90,00 €
Versand D: 4,80 €/EU 10,00 € / Nicht-EU bzw. Welt: 17,00 €.
Aus Kapitel: Kunst | Künstlergraphik

vergrößern



Schönemann, Helga. Marcia Haydee. Porträt der Ballerina. Siebdruck. 1973. Format: 50,5 cm br x 67 cm h, Ecken mit Befestigungslöchern und aufgehellten Stellen, Nummer 34/100, auf C.M. FABRIANO - 100/100 COTTON- Papier gedruckt, von der Künstlerin handschriftlich signiert, 70,00 €
Versand D: 4,80 €/EU 10,00 € / Nicht-EU bzw. Welt: 17,00 €. Porträt der ehemaligen Stuttgarter Primaballerina.
Aus Kapitel: Kunst | Künstlergraphik

vergrößern



Wilde, Oscar. Lady Windermere`s Fan. A Play about a good women. Lady Windermeres Fächer. Ein Spiel um eine gute Frau. Handschriftliche Abschrift der Ausgabe der Universum-Sprachen-Bibliothek Reihe A/Band 12 mit der Kurzbiografie von Arthur Seiffart über Oscar Wilde. Axel Juncker Verlag Berlin, 1947. 8°, Halb-Leineneinband mit handbeschriftetem Buchrücken, Privatbindung, deutscher und englischer Text je 119 S. (doppelte Zählung), 60,00 €
Versand D: 4,80 €/EU 10,00 € / Nicht-EU bzw. Welt: 17,00 €.
Aus Kapitel: Literatur | Bücher in englischer Sprache

vergrößern



Wolf, Friedrich. Mohammed. Ein Oratorium. Chronos Verlag Ludwigsburg, 1924. 4°, OLeineneinband mit sparsamer Deckelvergoldung, Kopf-Rotschnitt, Nachsatz leicht stockfleckig, sonst gutes Exemplar, 71 S., 75,00 €
Versand D: 4,80 €/EU 10,00 € / Nicht-EU bzw. Welt: 17,00 €. Erste Ausgabe (WG 2, 7). Erstlingsdrama des Arztes und Schriftstellers Dr. Friedrich Wolf, das er 1917 im Krieg begann und 1918 abschloss. Wolf hatte als persönliche Lektüre den Koran und eine Lebensbeschreibung Mohammeds mit an die Front genommen, unter deren Eindruck dieses erste Drama entstand. Veröffentlicht wurde das Drama erst 1924, als Wolf bereits einen gewissen Bekanntheitsgrad hatte.
Aus Kapitel: Literatur