zurück

Kategorien: Alpen

Amthor, Eduard (Hrsg.). Der Alpenfreund. Monatshefte für Verbreitung von Alpenkunde unter Jung und Alt in populären und unterhaltenden Schilderungen aus dem Gesammtgebiet der Alpenwelt und mit praktischen Winken zur genußvollen Bereisung derselben. 11 Bde. mit Sach- und Ortsregister in insges. 6 Bdn. (alles Erschienene). Gera, E. Amthor, 1870-1879. Gr-8; jeder Teilband ca. 380 pp, die beiden Register zus. ca. 80 pp; insgesamt 114 teils farbige und teils gefaltete lithogr. Bildbeilagen (Ansichten, Panoramen, Porträts etc., die ungefalteten mit Seidenhemdchen); grüne Hln.-Bde. d. Zt. mit Rückenvergoldung (etwas berieben); stellenweise geringfügig gebräunt oder fleckig, die Tafeln vereinzelt stärker stockfleckig und zum Teil hart beschnitten (mit fallweise beeinträchtigter Beschriftung); einige wenige Seiten im Bund gelockert, einzelne leichte Gebrauchsspuren oder Papierschäden; jeder Band mit Exlibris. - In Bd. 8 fehlt ein Panorama, ein anderes ist hingegen doppelt vorhanden. 1.200,00 €
Versand Österreich und Deutschland 10,00 € / Rest Europa / Welt 15,00 €. Nebehay-Wagner 880. - Mit zahlreichen geographischen, historischen, volkskundlichen und literarischen Beiträgen vorwiegend aus dem österreichisch-bayrischen Alpenraum. Die Ansichten - meist selten dargestellte Örtlichkeiten - wurden von den Künstlern zum Teil nach Fotos lithographiert.
Anbieter: Wiener Antiquariat Ingo Nebehay Ges.m.b.H. Tel: wa@nebehay.com


Geyer, Georg. Führer durch das Dachsteingebirge und die angrenzenden Gebiete des Salzkammergutes und Ennsthales. Hrsg. v.d. Section "Austria" des Deutschen und Oesterreichischen Alpenvereins. Wien,Lechner 1886. kl.8°. XII,125,(3) S. Reklamen, mit einigen Vign. u. 1 Tab. Oln., ganz min. bestoßen u. angestaubt, hint. Vorsatz im Falz min. eingerissen, 1 Bl. mit Einriß, insges. schönes Expl. 180,00 €
Versandkostenfrei. Dreyer 190 - Der 1.Bergführer für das Dachsteingebirge.
Anbieter: Krikl Tel: 0043 1 4796729 office@antiquariat-krikl.co.at


Graubünden - Bergsturz von Elm 1881 und Zug 1887 - (1) J. Hardmeyer-Jenni. Der Bergsturz von Elm im Glarnerlande. Zürich, Orell-Füssli 1881. 32 S. Mit 4 (2 ausfaltbaren) Tafeln in Farbendruck und einem Situationsplan. Beigebunden: (2) Ernst Buss und Alfred Heim. Der Bergsturz von Elm den 11. September 1881. Denkschrift. Zürich, J. Wurster, Geographischer Verlag 1881. 164 S. 2 Bl. Mit einer Übersichtskarte des Sernftales, einer Karte des Bergsturzes von F. Becker und A. Heim, einem Profil von A. Heim, einer Planskizze von E. Buss, einer ausfaltbaren farblithographierten Ansicht von J. Hofer und 4 Lichtdruckbildern nach Photographien von J. Ganz. (3) Die Katastrophe von Zug, 5. Juli 1887. Zürich, Hofer und Burger 1888. V, 60 S. Mit 5 ausfaltbaren Tafeln in Farblithographie. Halbleinwandband mit Rückenschild, alle drei Orig.-Broschuren jeweils beigebunden. 350,00 €
Preise inkl. Versandkosten. Interessanter Sammelband. Die sonst oft beschädigten Orig.-Broschuren hier gut erhalten.
Anbieter: Stähli Simon Tel: 0041 1 7344854 staehli.buchantiquariat@swissonline.ch


Graubünden - Ernst Lechner. Das Thal Bergell (Bregaglia) in Graubünden. Natur, Sagen, Geschichte, Volk, Sprache etc. nebst Wanderungen. Leipzig, Engelmann 1865. Kl. 8°. VIII, 140 S. Mit lith. Frontispiz und gefalteter Karte. Kalikoeinband. 400,00 €
Preise inkl. Versandkosten. Sehr selten. Das Frontispiz zeigt Kapelle und Burgruine Castelmur, die Karte Bergell. "Denen, die mich ... unterstützen, bin ich besten Dank schuldig, namentlich den Freunden Hrn. Pfr. T. Steffani in Soglio, der mir etliche historische Notizen geben konnte, und Förster Giov. Stampa, der mir für die Wanderungen u. dgl. wo es noch nöthig war, Auskunft ertheilte."
Anbieter: Stähli Simon Tel: 0041 1 7344854 staehli.buchantiquariat@swissonline.ch


  zurück