zurück


Aus Kapitel: Musik | Bücher in französischer Sprache

Satie, Erik. Sports & Divertissements. Dessins de Ch. Martin.Paris, L. Vogel [1914].Qu-fol., 24 Tafeln (Titel, verso mit Noten: Choral inappétissant; Farbtafel in Pochoir-Technik; Inhalt, verso mit Druckvermerk; 20 Kartonblätter mit Noten in Zweifarbdruck rot / schwarz). Lose in O-Kart.-Mappe mit großen Titelschild und Schließbändchen. - Mappe etwas bestoßen. 800,00 €
Versand: Inland frei / EU 15,- €. Original-Ausgabe eines der berühmtesten Zyklen Saties. Nicht numeriertes Exemplar der limitierten Erstausgabe von 675 Stück. - Großformatige Faksimilewiedergabe der Handschrift Saties. - Ursprünglich hatte der Verleger, Lucien Vogel, Stravinsky gefragt einige kurze Stücke zu den zwanzig Illustrationen Martins zu komponieren. Dieser weigerte sich jedoch, da er die angebotene Bezahlung zu gering fand. So hat Satie die Klavierminiaturen `Sports et Divertissements` zu den pastellfarbigen Zeichnungen von Charles Martin (1884-1934) komponiert, dazu diese mit eigenen, ironisch-spöttischen Gedichten erweitert. Das darüberhinaus Einmalige der Stücke ist, "daß Satie ein vielen Fällen sein Notenbild so anlegft, daß es den Hauptlinien der Zeichnung entspricht. Damit schuf Satie eine bis dahin ungekannte Korrespondenz zwischen Malerei, Textdichtung und Musik auf kleinstem Raum. - In der Erstausgabe wurde Saties eindrucksvolle kalligraphische Handschrift mit schwarzen Noten auf roten Liniensystemen faksimiliert wiedergegeben, Martin schuf zu jedem Titel eine eigene schwarz-weiße Vignette. Einem kleinen Teil der Auflage wurden fünf, der numerierten Auflage eine Farbtafel ("Comedie italienne") beigegeben, die übrigen Tafeln wurden separat publiziert.
Anbieter: Raab Michael Tel: 089 915780 Mobil: 0151 40733604 DreiRaaben.Muenchen@t-online.de

vergrößern